1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quantum-2: Nvidia baut…

und wo bleibt der Vergleich, wie viele DVDs man da runterladen könnte? :D

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und wo bleibt der Vergleich, wie viele DVDs man da runterladen könnte? :D

    Autor: Poison Nuke 09.11.21 - 11:52

    also um das mal in Zahlen zu fassen, 50,2Tbit Switching Fabric emöglichen 1367 DVDs pro Sekunde (je die Hälfte in die eine und die andere Richtung),

    dass sind doch Bandbreiten mit denen man im Heimnetzwerk mal was anfangen kann :D

  2. Re: und wo bleibt der Vergleich, wie viele DVDs man da runterladen könnte? :D

    Autor: forenuser 09.11.21 - 12:36

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also um das mal in Zahlen zu fassen, 50,2Tbit Switching Fabric emöglichen
    > 1367 DVDs pro Sekunde (je die Hälfte in die eine und die andere Richtung),
    >
    > dass sind doch Bandbreiten mit denen man im Heimnetzwerk mal was anfangen
    > kann :D

    Jupp... Und beschweren sich dann beim ISP und(/oder Switchhersteller, weil alles so langsam ist - was natürlich nicht an der Gigabit LAN-Karte oder am WLAN liegen kann...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.21 12:36 durch forenuser.

  3. Re: und wo bleibt der Vergleich, wie viele DVDs man da runterladen könnte? :D

    Autor: M.P. 09.11.21 - 12:40

    Das Board kann nichts sein: Keine blinkenden LEDs mit programmierbaren Farben ...

  4. Re: und wo bleibt der Vergleich, wie viele DVDs man da runterladen könnte? :D

    Autor: molli123 09.11.21 - 21:27

    Ist das denn eher eine Badewanne voller DVDs oder ein Fussballfeld?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. System- / Servicetechniker Telekommunikation (m/w/d)
    Techniklotsen GmbH, Bielefeld
  2. Unterstützender technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, Neuperlach
  3. Experte (m/w/d) App-Tracking
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Teamleiter UX-Design (m/w/d)
    experts, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 12,99€
  3. über 2.500 Spiele um bis zu 90 Prozent im Preis gesenkt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz


    Ransomware: Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind
    Ransomware
    Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind

    Unbenutzbare Systeme, verlorene Daten und Schaden in Millionenhöhe: Wie ich einen Emotet-Angriff erlebt habe.
    Ein Erfahrungsbericht von Lutz Olav Däumling

    1. Malware Ransomware-Angriff auf Unfallkasse Thüringen
    2. Ransomware IT-Schäden in Schwerin sollen bis April behoben sein
    3. Ransomware Russland nimmt Revil-Mitglieder fest