Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Querx TH WLAN im Test: Wie heiß und…

Ist das HTTPS ordentlich konfiguriert?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das HTTPS ordentlich konfiguriert?

    Autor: DarkSpir 08.06.16 - 07:13

    Gut, so einen Sensor sollte man eh nicht öffentlich betreiben, insofern ist das eher eine Bonusfrage. Aber als gebranntes Kind frag ich mich bei HTTPS immer: Ist das ordentlich oder ist hier gepatzt worden? SSLv3 deaktiviert? Welche Ciphersuites werden angeboten, welche in welcher Priorität genutzt? Kann man das vielleicht selbst konfigurieren? Wird PFS unterstützt und kann ich meine eigenen Diffie-Hellman-Parameter benutzen? Oder benutzt die Bibliothek einfach nur die statischen DH-Parameter die jeder per Default benutzt (was ja ein Angriffsvektor sein kann)? Kann ich mein eigenes Zertifikat reintun?

    An der Stelle hätte ich mir noch ein paar Details gewünscht.

  2. Re: Ist das HTTPS ordentlich konfiguriert?

    Autor: kayozz 08.06.16 - 09:13

    Solche Details gehören aber nicht in den Artikel, sonst würde jeder Artikel über Router/Nas/Rauchmelder mit LAN etc. unnötig aufgebläht.
    schreib den Hersteller an, um mehr Informationen zu erhalten.

  3. Re: Ist das HTTPS ordentlich konfiguriert?

    Autor: DarkSpir 08.06.16 - 15:33

    Ernsthaft? Unnötig aufgebläht? Wenn das ordentlich konfigurierbar ist, würde ja ein Halbsatz reichen. Wenn das nicht ordentlich konfigurierbar ist und Schwächen aufweist, gehört das gerade in den Artikel rein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Biomax Informatics AG, Planegg bei München
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ + 3,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. iOS 11+1+2=23: Neuer Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben
    iOS 11+1+2=23
    Neuer Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

    Für iOS 11 hat Apple offenbar nicht nur das Design des Taschenrechners angepasst, sondern auch den Kern der App. Im Resultat kann eine einfache Rechnung wie 2+1+3 als Ergebnis eine 15 erbringen.

  2. Purism Librem 13 im Test: Freiheit hat ihren Preis
    Purism Librem 13 im Test
    Freiheit hat ihren Preis

    Hochwertige Laptops mit vorinstalliertem Linux, die sich auch für Entwickler eignen, gibt es nur wenige am Markt. Das Purism Librem 13 bietet das und zusätzlich ein zurzeit unerreichtes Höchstmaß an freier Software. Nutzer müssen dafür aber an anderen Stellen einige Abstriche machen.

  3. Andy Rubin: Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone
    Andy Rubin
    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

    Das Essential Phone von Andy Rubin kostet statt 700 US-Dollar offiziell nur noch 500 US-Dollar - der Hersteller hat den Preis von einem auf den anderen Tag drastisch gesenkt. Offiziell sollen mehr Leute in den Genuss des Android-Geräts kommen, die eigentlichen Gründe dürften im mauen Absatz liegen.


  1. 15:23

  2. 12:02

  3. 11:47

  4. 11:40

  5. 11:29

  6. 10:50

  7. 10:40

  8. 10:30