1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon RX 6600 XT im Test…

Raytracing Performance

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Raytracing Performance

    Autor: Qorr 10.08.21 - 17:36

    Im Artikel wird die RTX 3060 als direkter Konkurrent gesehen.

    Hier die Werte aus dem GameStar-Test:

    Cyberpunkt 2077 mit Raytracing 1080P Ultra.

    RX 6600 XT - 12,3 FPS
    RTX 3060 - 29,9 FPS

    Für höhere Auflösungen sieht es noch schlechter aus.

    Die "schlechte" Raytracing-Performance wird ja im Artikel angedeutet. Sie ist aber wirklich drastisch.
    Gerade wer auch für die Zukunft gut gerüstet sein möchte und auch Titel mit Raytracing genießen will, ist mit einer NVidia deutilch besser aufgehoben.

    Auch bei 3D Software wie Blender (Optix Renderer mit Raytracing) sehen die AMD Karten kein Land gegen Nvidia.

    LG, Qorr



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.21 17:42 durch Qorr.

  2. Re: Raytracing Performance

    Autor: ms (Golem.de) 10.08.21 - 18:00

    In der Galerie sind meine Raytracing Werte drin, im Fazit steht bei mir zudem "quasi Totalausfall" drin. Davon ab ist die RX 6600 XT preislich zwischen der RTX 3060 und der RTX 3060 Ti, mit Tendenz zu letzterer - würde die eher als Konkurrenz sehen.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Raytracing Performance

    Autor: Qorr 10.08.21 - 18:24

    Danke für deine Antwort.

    Mir ist leider nicht ersichtlich, welche der Benchmark-Bilder mit RT bzw. welche ohne sind.
    Was übersehe ich?

    LG, Qorr

  4. Re: Raytracing Performance

    Autor: ms (Golem.de) 10.08.21 - 19:19

    Also die Galerie sollte auf der zweiten Seite vor der Zwischenüberschrift ("Die bisher effizienteste RDNA2-Karte") sein, ich hab zur Sicherheit noch mal refresht - bitte schau mal.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  5. Re: Raytracing Performance

    Autor: Qorr 10.08.21 - 19:40

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also die Galerie sollte auf der zweiten Seite vor der Zwischenüberschrift
    > ("Die bisher effizienteste RDNA2-Karte") sein, ich hab zur Sicherheit noch
    > mal refresht - bitte schau mal.

    Jetzt wird es angezeigt! LG

  6. Re: Raytracing Performance

    Autor: ms (Golem.de) 10.08.21 - 19:51

    top =)

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  7. Re: Raytracing Performance

    Autor: yumiko 18.08.21 - 14:29

    Qorr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Artikel wird die RTX 3060 als direkter Konkurrent gesehen.
    >
    > Hier die Werte aus dem GameStar-Test:
    >
    > Cyberpunkt 2077 mit Raytracing 1080P Ultra.
    >
    > RX 6600 XT - 12,3 FPS
    > RTX 3060 - 29,9 FPS
    >
    > Für höhere Auflösungen sieht es noch schlechter aus.
    Jupp, und bei einigen anderen Spielen sieht es fast andersherum aus. Und jetzt?
    Steht ja nicht "Cyberpunk Edition" drauf ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Backend Entwickler TYPO3 (w/m/d)
    DMK E-BUSINESS GmbH, Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. Delivery Manager Fixed Network Engineering (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Unterföhring, Kerpen, Eschborn, Düsseldorf, Berlin
  3. Systemarchitekt*in (m/w/d) Immobilienfinanzierung
    Atruvia AG, Karlsruhe, München
  4. IT-Projektmanager ERP (m/w/d)
    Deutsche See GmbH, Bremerhaven

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer: Chaosbane Slayer Edition für 11,99€, WRC 8 FIA World Rally Championship für 9...
  2. 44,99€ (Release 28.10.)
  3. (u. a. Mafia: Definitive Edition für 18,99€, GTA 5: Premium Online Edition für 14,99€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de