1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon RX 6800 (XT) im Test…

Was ist eigentlich mit PCIe 3.0?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was ist eigentlich mit PCIe 3.0?

    Autor: katze_sonne 18.11.20 - 17:57

    Nutzen die neuen Grafikkarten PCIe 4.0 eigentlich irgendwie aus oder wird das eh nicht ausgeschöpft? Hat man dann starke Leistungseinbußen zu beklagen? Oder läuft das überhaupt?

  2. Re: Was ist eigentlich mit PCIe 3.0?

    Autor: ms (Golem.de) 18.11.20 - 18:15

    Läuft, ist aber weitestgehend egal für die Performance.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Was ist eigentlich mit PCIe 3.0?

    Autor: Paule 18.11.20 - 23:20

    Bisher bringt PCIe 4.0 im Vergleich zu 3.0 eventuell 0-5% mehr FPS, je nach Spiel.

    Es könnte aber mal wichtiger werden sobald es Spiele gibt die DirectStorage unterstützen, d.h. wenn dann die GPU direkt auf eine NVME SSD zugreifen kann, um unabhängig von der CPU Texturdaten zu laden. Wieviel es dann aber wirklich bringt, das weiß noch keiner.

  4. Sollte etwas ausmachen

    Autor: yumiko 19.11.20 - 10:06

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nutzen die neuen Grafikkarten PCIe 4.0 eigentlich irgendwie aus oder wird
    > das eh nicht ausgeschöpft? Hat man dann starke Leistungseinbußen zu
    > beklagen? Oder läuft das überhaupt?
    Bei den kleineren Karten (wie 5500XT) macht es viel aus (die haben 8 statt 16 Lanes) - bis zu 26% bei AC:O. Bei den anderen Karten der 5600/5700 Serie war das nur im niedrigen einstelligen Bereich, also ähnlich wie aktiviertes SAM (nachzulesen z.B. auf hardwareluxx).
    Wenn die neuen Karten locker doppelt so schnell sind und doppelt so viel RAM haben (was genutzt wird) sollte sich der Engpass genauso bemerkbar machen ein rechnerisch.

  5. Re: Sollte etwas ausmachen

    Autor: ms (Golem.de) 19.11.20 - 10:44

    Das macht nichts aus, nur wenn der Speicher überläuft - und dann ruckelt es sowieso, egal ob Gen3 oder Gen4.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  6. Re: Sollte etwas ausmachen

    Autor: katze_sonne 19.11.20 - 15:01

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das macht nichts aus, nur wenn der Speicher überläuft - und dann ruckelt es
    > sowieso, egal ob Gen3 oder Gen4.

    Hehe, sehr gut. In dem Fall ist's wohl dann eh zu spät :)

    Danke für die Antworten, an alle!

  7. Re: Sollte etwas ausmachen

    Autor: yumiko 19.11.20 - 18:05

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das macht nichts aus, nur wenn der Speicher überläuft - und dann ruckelt es
    > sowieso, egal ob Gen3 oder Gen4.
    Also bei AC:O und BFV mit einer 8GB Karte (5500XT) macht es eine Unterschied.
    Entweder nutzen die Spiele mehr als 8GB, oder der Satz kann so nicht stehen bleiben.
    Klar ist, dass beim Nachladen von Daten PCIe4 erheblich im Vorteil ist, das ist aber unabhängig vom Spiel (beispielsweise OpenWorld Spiele laden kontinuierlich).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.20 18:10 durch yumiko.

  8. Re: Sollte etwas ausmachen

    Autor: ms (Golem.de) 19.11.20 - 18:40

    Wie immer Quelle bitte, damit sich die Aussage verifizieren lässt, danke.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  9. Re: Sollte etwas ausmachen

    Autor: yumiko 20.11.20 - 15:40

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie immer Quelle bitte, damit sich die Aussage verifizieren lässt, danke.
    Wollte eigentlich nicht zur Konkurrenz verlinken, daher habe ich nur "Hardwareluxx" geschrieben:

    https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/52366-bandbreiten-test-was-der-umstieg-auf-pcie-4-0-bringt.html

    Ähnliche Test von anderen Seiten/Zeitschriften finden sich per google mit "PCie3 PCIe4 Vergleich" oder so.

  10. Re: Sollte etwas ausmachen

    Autor: ms (Golem.de) 20.11.20 - 17:27

    Die RX 5500 XT mit 8GB läuft in BF5 bei den Perzentilen mit PCIe Gen4 ein paar Prozent flotter, allerdings ist nicht ersichtlich ob die Memory Restriction aktiv war ... kurioserweise wird die 4GB Version nicht schneller, also wird's weder PCIe Gen4 noch der Speicher sein, der hier die Bildrate steigert.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  11. Re: Sollte etwas ausmachen

    Autor: yumiko 23.11.20 - 11:42

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die RX 5500 XT mit 8GB läuft in BF5 bei den Perzentilen mit PCIe Gen4 ein
    > paar Prozent flotter, allerdings ist nicht ersichtlich ob die Memory
    > Restriction aktiv war ... kurioserweise wird die 4GB Version nicht
    > schneller, also wird's weder PCIe Gen4 noch der Speicher sein, der hier
    > die Bildrate steigert.
    Kuriosität wäre eien gute Voraussetzung für einen ausführlichen Technik Artikel ^^
    Für die neuen Karten wäre außer Godfall (und das unreleaste SC) aber kein sinniges Edge-Case Spiel vorhanden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Architect Enterprise Integration & API Platform (m/w / divers)
    Lufthansa Cargo AG, Frankfurt am Main
  2. SAP Basisberater (w/m/d)
    Rödl & Partner, Nürnberg, Selb, Mettlach, Home-Office
  3. IT-Security Architekt (m/w/d)
    Mojn GmbH, Bremen
  4. Senior UX/UI Designer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich wechselnde Angebote
  2. wechselnde Angebote
  3. 3,49€
  4. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
Polizei
Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  1. Überwachung Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
  2. EC-Karte Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
  3. Vorschau Autobahnpolizei-Simulator 3 Cops und Kühe auf der Fahrbahn