Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell…
  6. Thema

und was kaufe ich nun?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: und was kaufe ich nun?

    Autor: Compufreak345 15.08.17 - 23:07

    Kann leider nicht mehr editieren, aber bevor sich da wer an Details aufhängt - wenn ich schreibe die CPU läuft auf 100% beziehe ich mich bei den meisten Spielen auf 1-2 Kerne, die die 100% erreichen...

  2. Re: und was kaufe ich nun?

    Autor: ShielD 16.08.17 - 07:53

    Compufreak345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, der Artikel handelt davon, dass AMD ein Pendant zur 1080 hat, und
    > eben keines zur Ti.

    Also laut Benchmarks auf Golem, kommt die Vega doch an die 1080Ti ran (zwar nicht durchgehend, aber da liegt das versteckte Potenzial für die Zukunft) und es kommt vermutlich eine Vega 2x, die die 1080Ti dann abhängen sollte ... den Stromverbrauch möchte ich mir gar nicht vorstellen ...

  3. Re: und was kaufe ich nun?

    Autor: ArcherV 16.08.17 - 08:30

    ShielD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Compufreak345 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein, der Artikel handelt davon, dass AMD ein Pendant zur 1080 hat, und
    > > eben keines zur Ti.
    >
    > Also laut Benchmarks auf Golem, kommt die Vega doch an die 1080Ti ran (zwar
    > nicht durchgehend, aber da liegt das versteckte Potenzial für die Zukunft)
    > und es kommt vermutlich eine Vega 2x, die die 1080Ti dann abhängen sollte
    > ... den Stromverbrauch möchte ich mir gar nicht vorstellen ...


    ... und gerade der Stromverbrauch ist dann wieder ein guter Grund um doch zu nividia zu greifen. Alleine schon wegen der Lautstärke.

  4. Re: und was kaufe ich nun?

    Autor: Riff Raff 16.08.17 - 12:33

    @Compufreak345
    Ich habe es mehrfach versucht, aber es scheint Dich zu überfordern Texte (egal ob Fachtexte oder nicht) zu interpretieren, deshalb gebe ich hier auf.
    Du hast dann ab jetzt einfach recht. ;) Ignoriere einfach meine Kommentare wie ich es mit Deinen tue und es gibt keinen Stress.
    @ArcherV der Stromverbrauch ist natürlich ein Argument, die Lautstärke muss darunter jedoch nicht direkt leiden wenn ordentliche Kühler verbaut sind. Wobei Du natürlich recht hast das die Gefahr eines lauten Kühlers und der Aufwand des Kühlens bei der Vega 64 recht hoch ist.
    Aber den Stromverbrauch muss man etwas relativieren. Die Vega 64 zieht ohne Frage für heutige Verhältnisse endtäuschen viel Strom aber wir reden hier nicht von permanent 300 Watt mehr Stromverbrauch, sondern von im Schnitt ein paar Watt bis hin zu max. 40 Watt (im Vergleich zur Ti) . Im unrealistischen und extremsten Fall 40 Watt, 24h an 365 Tagen im Jahr sind gute 35¤ bei 20Ct/KWh, die Mehrkosten zur normalen 1080 wären dann im ebenfalls unrealistischen extremfall 105¤ im Jahr. Aber wir sparen ja bei 4k wieder Strom weil die CPU dann weniger verbraucht. xD

  5. Re: und was kaufe ich nun?

    Autor: Compufreak345 16.08.17 - 13:08

    Riff Raff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Compufreak345
    > Ich habe es mehrfach versucht, aber es scheint Dich zu überfordern Texte
    > (egal ob Fachtexte oder nicht) zu interpretieren, deshalb gebe ich hier
    > auf.
    > Du hast dann ab jetzt einfach recht. ;) Ignoriere einfach meine Kommentare
    > wie ich es mit Deinen tue und es gibt keinen Stress.

    Eine Diskussion mit einer Beleidigung zu beenden ist immer super und zeugt von geistiger Stärke, danke dafür :) Du bist übrigens der erste der mir je sowas unterstellt, aber wenn du meinst... Ich habe auch das Gefühl du hast Probleme zu verstehen was ich schreibe, aber lass gut sein. Glaub du auch dass du Recht hast und dann sind wir beide glücklich.

    /Over and out.

    ShielD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Compufreak345 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein, der Artikel handelt davon, dass AMD ein Pendant zur 1080 hat, und
    > > eben keines zur Ti.
    >
    > Also laut Benchmarks auf Golem, kommt die Vega doch an die 1080Ti ran (zwar
    > nicht durchgehend, aber da liegt das versteckte Potenzial für die Zukunft)
    > und es kommt vermutlich eine Vega 2x, die die 1080Ti dann abhängen sollte
    > ... den Stromverbrauch möchte ich mir gar nicht vorstellen ...

    Ja, vermutlich kommt auch eine 1180Ti, die dann die Vega2x in den Schatten stellt - wer eher kommt ist dann aber wieder Spekulation ;)
    Und ja, in den modernen APIs wo AMD glänzt ist die Vega tatsächlich in Einzelfällen relativ nah an der 1080 Ti, da hast Du Recht... Aber dass sie die 20-30% bei den "altmodischen" APIs aufholt, das bezweifle ich trotzdem. Und selbst bei Vulkan schafft sie zwar in 1080p den Anschluss, aber bei 1440p klafft dann plötzlich wieder eine große Lücke. Potential zur Verbesserung - definitiv. Potential die 1080 Ti in mehr als in Ausnahmefällen zu erreichen - bezweifle ich, aber warten wir mal ab ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. Auswärtiges Amt, Bonn oder Berlin
  3. Dataport, Magdeburg
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 10,99€, Civilization VI für 9,99€)
  2. 1.149,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42