Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon Software 17.4.1: AMDs…

AMD ReLive (Shadowplay Alternative)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AMD ReLive (Shadowplay Alternative)

    Autor: Moody 05.04.17 - 12:28

    ...hat nicht unbedingt mit dem Artikel zu tun aber ich habe das Gefühl, dass viele noch nicht wissen, dass AMD schon länger eine Alternative zu Shadowplay anbietet. Angeblich soll ReLive auch bessere Qualität und Benutzerfreundlichkeit bieten als Ahadowplay.

    Viele nannten Shadowplay als Grund auf nVidia zu setzen.

  2. Re: AMD ReLive (Shadowplay Alternative)

    Autor: Graveangel 05.04.17 - 13:52

    Moody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...hat nicht unbedingt mit dem Artikel zu tun aber ich habe das Gefühl,
    > dass viele noch nicht wissen, dass AMD schon länger eine Alternative zu
    > Shadowplay anbietet. Angeblich soll ReLive auch bessere Qualität und
    > Benutzerfreundlichkeit bieten als Ahadowplay.
    >
    > Viele nannten Shadowplay als Grund auf nVidia zu setzen.


    Für mich war der Grund, Nvidia zu kaufen eher, dass P/L besser war (1060 günstiger als 480 gekriegt) und die Abwärme ein kritischer Punkt war (Mini ITX Gehäuse).

    Wenn jetzt die nächste Generation gut läuft und bei mir ein Wechsel ansteht, werde ich auf AMD wechseln, einfach weil.
    Aber die 480 hatte mich noch nicht so Recht überzeugt.
    Ich war positiv überrascht und hätte fast zugegriffen, aber die 10er Serie von Nvidia war einfach zu gut.

    Finde ich übrigens super, dass AMD so etwas auch unterstützt.
    Danke für die Info.

  3. Re: AMD ReLive (Shadowplay Alternative)

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.17 - 14:02

    Graveangel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moody schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...hat nicht unbedingt mit dem Artikel zu tun aber ich habe das Gefühl,
    > > dass viele noch nicht wissen, dass AMD schon länger eine Alternative zu
    > > Shadowplay anbietet. Angeblich soll ReLive auch bessere Qualität und
    > > Benutzerfreundlichkeit bieten als Ahadowplay.
    > >
    > > Viele nannten Shadowplay als Grund auf nVidia zu setzen.
    >
    > Für mich war der Grund, Nvidia zu kaufen eher, dass P/L besser war (1060
    > günstiger als 480 gekriegt) und die Abwärme ein kritischer Punkt war (Mini
    > ITX Gehäuse).
    >
    > Wenn jetzt die nächste Generation gut läuft und bei mir ein Wechsel
    > ansteht, werde ich auf AMD wechseln, einfach weil.
    > Aber die 480 hatte mich noch nicht so Recht überzeugt.
    > Ich war positiv überrascht und hätte fast zugegriffen, aber die 10er Serie
    > von Nvidia war einfach zu gut.
    >
    > Finde ich übrigens super, dass AMD so etwas auch unterstützt.
    > Danke für die Info.

    Also wenn man sich die Benchmarks ansieht, vor allem nach den ersten Treiber Updates, dann schlägt die RX 480 Nitro+ die GTX 1060 schlichtweg überall.

  4. Re: AMD ReLive (Shadowplay Alternative)

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.17 - 14:27

    ronlol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Graveangel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Moody schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ...hat nicht unbedingt mit dem Artikel zu tun aber ich habe das
    > Gefühl,
    > > > dass viele noch nicht wissen, dass AMD schon länger eine Alternative
    > zu
    > > > Shadowplay anbietet. Angeblich soll ReLive auch bessere Qualität und
    > > > Benutzerfreundlichkeit bieten als Ahadowplay.
    > > >
    > > > Viele nannten Shadowplay als Grund auf nVidia zu setzen.
    > >
    > >
    > > Für mich war der Grund, Nvidia zu kaufen eher, dass P/L besser war (1060
    > > günstiger als 480 gekriegt) und die Abwärme ein kritischer Punkt war
    > (Mini
    > > ITX Gehäuse).
    > >
    > > Wenn jetzt die nächste Generation gut läuft und bei mir ein Wechsel
    > > ansteht, werde ich auf AMD wechseln, einfach weil.
    > > Aber die 480 hatte mich noch nicht so Recht überzeugt.
    > > Ich war positiv überrascht und hätte fast zugegriffen, aber die 10er
    > Serie
    > > von Nvidia war einfach zu gut.
    > >
    > > Finde ich übrigens super, dass AMD so etwas auch unterstützt.
    > > Danke für die Info.
    >
    > Also wenn man sich die Benchmarks ansieht, vor allem nach den ersten
    > Treiber Updates, dann schlägt die RX 480 Nitro+ die GTX 1060 schlichtweg
    > überall.


    Lesen kannst du aber oder? :D

    Er hat doch geschrieben dass er günstiger an die 1060 gekommen ist. Außerdem sind ihm die AMD Karten zu heiß.
    Kann ich beides vollkommen nachvollziehen.
    Würde dann auch lieber die 1060 nehmen.

  5. Re: AMD ReLive (Shadowplay Alternative)

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.17 - 14:31

    Habe eine Fury Nano overclocked im mITX Gehäuse und die rennt bei peak 69C problemlos mit stabilen 1025 Mhz.

    Kann die Aussage um die RX 480 also nicht wirklich nachvollziehen und ordne das unter das übliche Nvidia Fanboy Geblubber ein.

  6. Re: AMD ReLive (Shadowplay Alternative)

    Autor: Smincke 05.04.17 - 14:34

    Laut einem Test von PCGH im März liegt die 1060 durchschnittlich 0.9 fps vorne bei 19 Spielen und einer Anwendung. Im Juni waren es noch 5.3 fps, wobei nur 15 Spiele getestet wurden und ich bin grad zu faul die Schnittmenge dieser Spiele zu recherchieren. Die 1060 hat aber 2GB weniger RAM und kostet laut 1 Minute Idealo 20¤ mehr(6gb/8gb). Also solange du keine nv spezifischen sachen machen willst(cuda, G-Sync, Shadowplay, Gameworks etc.), oder eine sehr kleine GPU brauchst(hab in der Minute keine mini 480 gesehen) ist die 480 zu empfehlen.

  7. Re: AMD ReLive (Shadowplay Alternative)

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.17 - 14:42

    ronlol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe eine Fury Nano overclocked im mITX Gehäuse und die rennt bei peak 69C
    > problemlos mit stabilen 1025 Mhz.
    >
    > Kann die Aussage um die RX 480 also nicht wirklich nachvollziehen und ordne
    > das unter das übliche Nvidia Fanboy Geblubber ein.


    "Habe eine Fury Nano.."
    "Kann die Aussage um die RX 480 also nicht wirklich nachvollziehen.."

    Damit wäre eigentlich schon alles gesagt und dein kompletter Kommentar hinfällig.
    Und du erzählst hier von was von "Fanboy Geblubber"..
    Du machst mich fertig :D..

    PS: AMD und Nvidia haben beide ihre Daseinsberechtigung.
    Laut den meisten Benchmarks ist die 1060 im Schnitt 10 grad kühler. Und die Perfomance hängt vom Game ab.
    Manchmal ist die 480 schneller manchmal die 1060.. Who cares?

  8. Re: AMD ReLive (Shadowplay Alternative)

    Autor: Scorcher24 05.04.17 - 15:34

    Vor allem braucht man keinen Account.

    Youtube/Twitch Stream, ShadowPlay Feature, Aufnahme, Twitch Overlays, Kamera Integration, alles dabei.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  3. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58