1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4…

Ich habe mir nur das offizielle Netzteil gekauft...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe mir nur das offizielle Netzteil gekauft...

    Autor: kieleich 08.08.19 - 12:12

    ...es schien sich als qualitativ wertigeres USB-C Ladegerät für andere Sachen anzubieten (Smartphone, Nintendo Switch, ...), und es funktioniert auch, aber mit 3A scheint das nicht zu laufen. Der Ladevorgang ist langsamer als mit einem Fernost-Noname-1¤ Teil mit 5V 1A.

    Pech gehabt...

  2. Re: Ich habe mir nur das offizielle Netzteil gekauft...

    Autor: Anonymer Nutzer 08.08.19 - 12:46

    Gerade "hochwertige" Netzteile beachten die Speccs und lassen erst dann mehr Strom durch, wenn das angeschlossene Gerät diesen anfordert. Billige schicken einfach los was geht.

  3. Re: Ich habe mir nur das offizielle Netzteil gekauft...

    Autor: mhstar 08.08.19 - 14:00

    Agina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade "hochwertige" Netzteile beachten die Speccs und lassen erst dann
    > mehr Strom durch, wenn das angeschlossene Gerät diesen anfordert. Billige
    > schicken einfach los was geht.

    Generell schicken die gar nix los, die Geräte ziehen den Strom. Ob der dann begrenzt wird, und auf was, ist halt die nächste Frage. Wenn der Kabeldurchmesser 3A aushält, darf er ruhig 3A anbieten.

  4. Re: Ich habe mir nur das offizielle Netzteil gekauft...

    Autor: bytewarrior123 08.08.19 - 18:47

    Das muss das zu ladende Gerät aber mittel Power Delivery mit dem Netzteil aushandeln, und wenn einer von beiden die Sprache nicht spricht, bleibt's bei 5V/1A max ...

  5. Re: Ich habe mir nur das offizielle Netzteil gekauft...

    Autor: bigm 03.09.19 - 10:43

    Ich betreibe den Pi4/4gb momenten an einem Aukey 6 Port Ladegerät (4x 2,5A 2x QC3) an den 2,5A Ports und funktioniert einwandfrei :)

    Amazon AISN: B01EH11AS8

  6. Re: Ich habe mir nur das offizielle Netzteil gekauft...

    Autor: LinuxMcBook 20.04.20 - 23:58

    Lustig, genau das gleiche Netzteil nutze ich für meine Pi auch. Allerdings lief der 3+ meiner Erinnerung nach nur an den QC3 Ports ohne dass es eine Spannungswarnung gab.

    Ansonsten bin ich echt zufrieden mit dem Netzteil :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. Bechtle AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme