Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raspi-Tastatur und -Maus im Test…

Micro-USB???

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Micro-USB???

    Autor: treysis 11.04.19 - 13:41

    Wie wäre es, hätte man der Tastatur mal einen USB-C-Anschluss gegönnt? Das Hub kann ja dann gerne noch USB-A anbieten. Aber warum weiter auf Micro-USB setzen?

  2. Re: Micro-USB???

    Autor: Tremolino 11.04.19 - 13:58

    Du bist ja funny ... USB-C am Raspi ;-D

  3. Re: Micro-USB???

    Autor: treysis 11.04.19 - 14:19

    Tremolino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du bist ja funny ... USB-C am Raspi ;-D

    Wieso nicht? Außerdem geht's mir nicht um den Raspi, sondern die Tastatur.

  4. Re: Micro-USB???

    Autor: Tremolino 11.04.19 - 14:58

    Weils ein ausgemachter Quatsch ist. In der ganzen Raspi-Umgebung hast Du nirgends USB-C. Und selbst wenn, wäre die HW überfordert. Warum also integrieren?! Weil Du keine andere Tastatur für sowas findest?! Oder weils gerade hipp ist, nach USB-C zu plärren?!

    Die schaffen es ja noch nicht mal nen Gbit-Ethernet leistungsfähig zu integrieren, und die HW ist mehr oder weniger am Ende der Ausbaustufe angekommen. Und wenn man ehrlich ist ... für sowas ist die Raspi-Umgebung auch nicht geplant worden.

    VG

  5. Re: Micro-USB???

    Autor: linux.exe 11.04.19 - 15:20

    Weil die Stecker um einiges robuster sind als diese blöden Micro-USB Dinger.

    Micro USB 3.0 kommt sogar direkt aus der Hölle 😂

  6. Re: Micro-USB???

    Autor: treysis 11.04.19 - 15:37

    Tremolino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weils ein ausgemachter Quatsch ist. In der ganzen Raspi-Umgebung hast Du
    > nirgends USB-C. Und selbst wenn, wäre die HW überfordert. Warum also
    > integrieren?! Weil Du keine andere Tastatur für sowas findest?! Oder weils
    > gerade hipp ist, nach USB-C zu plärren?!
    >
    > Die schaffen es ja noch nicht mal nen Gbit-Ethernet leistungsfähig zu
    > integrieren, und die HW ist mehr oder weniger am Ende der Ausbaustufe
    > angekommen. Und wenn man ehrlich ist ... für sowas ist die Raspi-Umgebung
    > auch nicht geplant worden.

    Du weißt schon, dass USB-C nur die Form (ok, auch die Pin-Belegung) des Anschlusses beschreibt? Das kann weiterhin USB 2.0 sein.

  7. Re: Micro-USB???

    Autor: treysis 11.04.19 - 15:39

    linux.exe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die Stecker um einiges robuster sind als diese blöden Micro-USB
    > Dinger.

    Deswegen ja mein Vorschlag für USB-C statt Micro-USB?!

  8. Re: Micro-USB???

    Autor: Tremolino 11.04.19 - 15:48

    Das mag alles sein. Nur darum gehts doch im Raspi-Bastel-Umfeld nicht.

  9. Re: Micro-USB???

    Autor: treysis 11.04.19 - 15:54

    Tremolino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das mag alles sein. Nur darum gehts doch im Raspi-Bastel-Umfeld nicht.

    Klar, wieso nicht? Jetzt soll ich jedes Mal noch ein Micro-USB-Kabel rauskramen?

  10. Re: Micro-USB???

    Autor: Tremolino 11.04.19 - 16:00

    jo, musst Du. Und bei USB-C müsstest Du ein Adpaterkabel zu USB2/3 rausskramen. Wobei die einen in der Bastelkiste rumliegen (wegen Ladegeräten und sonstigem Raspi-Spielereien) und das andere musste erst kaufen.

    Und jetzt?!

    Wenn überhaupt hätte man das Kabel eigentlich komplett anmontieren/verkleben sollen. So, wie das bei den meisten Tastaturen der Fall ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.19 16:06 durch Tremolino.

  11. Re: Micro-USB???

    Autor: treysis 11.04.19 - 16:04

    Tremolino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jo, musst Du. Und bei USB-C müsstest Du ein Adpaterkabel zu USB2/3
    > rausskramen.
    >
    > Und jetzt?!

    Nö. USB-C kann sowohl USB 2 als auch 3 übertragen. Ich miste halt langsam alles Micro-USB-Zeug aus. Sonst habe ich weiterhin dieses Adapter-Chaos überall.

  12. Re: Micro-USB???

    Autor: Tremolino 11.04.19 - 16:08

    Ja, natürlich kann er das. Und Du kannst ja mal versuchen Deinen tollen USB-C-Stecker in den Raspi zu dübeln.

    Was für ne Schwachsinns-Diskussion. Bau Dir halt einfach ne eigene Tastatur!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.19 16:10 durch Tremolino.

  13. Re: Micro-USB???

    Autor: treysis 11.04.19 - 16:23

    Tremolino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, natürlich kann er das. Und Du kannst ja mal versuchen Deinen tollen
    > USB-C-Stecker in den Raspi zu dübeln.

    USB-A auf USB-C, kennste? Ist so Standard bei jedem aktuellen Smartphone.

    > Was für ne Schwachsinns-Diskussion. Bau Dir halt einfach ne eigene
    > Tastatur!

    Mach ich dann auch. Mit Blackjack und Nutten!

  14. Re: Micro-USB???

    Autor: nixidee 12.04.19 - 13:06

    treysis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wäre es, hätte man der Tastatur mal einen USB-C-Anschluss gegönnt? Das
    > Hub kann ja dann gerne noch USB-A anbieten. Aber warum weiter auf Micro-USB
    > setzen?
    Warum nicht? Kabel ist damit tauschbar, Ziel erreicht. Vielleicht ist es billiger, vielleicht hat die Nostalgie gesiegt, am Ende ist es egal.

  15. Re: Micro-USB???

    Autor: treysis 12.04.19 - 13:52

    Und warum soll das Kabel mit USB-C nicht tauschbar sein?

  16. Re: Micro-USB???

    Autor: nixidee 12.04.19 - 18:20

    treysis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum soll das Kabel mit USB-C nicht tauschbar sein?
    War es so schwer den kurzen Text zu lesen? Habe ich dies behauptet?

  17. Re: Micro-USB???

    Autor: treysis 12.04.19 - 18:34

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > treysis schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und warum soll das Kabel mit USB-C nicht tauschbar sein?
    > War es so schwer den kurzen Text zu lesen? Habe ich dies behauptet?

    Ehm, ja?! Oder was bedeutet diese Aussage von dir:

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht? Kabel ist damit tauschbar, Ziel erreicht. Vielleicht ist es
    > billiger, vielleicht hat die Nostalgie gesiegt, am Ende ist es egal.

  18. Re: Micro-USB???

    Autor: nixidee 12.04.19 - 19:36

    Ganz einfach, mit Micro USB lässt sich das Mindestziel, ein tauschbares Kabel, auch umsetzen. Genauso wie mit USB-C eben. Gründe die ggf. für Micro USB sprechen kamen danach.

  19. Re: Micro-USB???

    Autor: treysis 12.04.19 - 20:09

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz einfach, mit Micro USB lässt sich das Mindestziel, ein tauschbares
    > Kabel, auch umsetzen. Genauso wie mit USB-C eben. Gründe die ggf. für Micro
    > USB sprechen kamen danach.

    Ja, also muss ich weiterhin bei Neuanschaffungen den alten Standard Micro-USB mitziehen. Ja, muss ich mir eben eine andere Tastatur zulegen, wenn ich meine Systeme mit Bedacht auf die Zukunft ausstatte. Dann ist diese Tastatur halt leider nix für mich, aber das ist ja genau meine Kritik.

  20. Re: Micro-USB???

    Autor: nixidee 13.04.19 - 02:37

    treysis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, also muss ich weiterhin bei Neuanschaffungen den alten Standard
    > Micro-USB mitziehen. Ja, muss ich mir eben eine andere Tastatur zulegen,
    > wenn ich meine Systeme mit Bedacht auf die Zukunft ausstatte. Dann ist
    > diese Tastatur halt leider nix für mich, aber das ist ja genau meine
    > Kritik.
    Die Tastatur nutzt von Haus aus den viel älteren USB A Standard. Du kannst aber für ein paar Cent gerne ein Typ C Kabel nutzen. Typ C ergibt im Raspberry Pi Universum aber wirklich gar keinen Sinn.

    Diese Tastatur ist auch nichts für die tägliche Nutzung.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiftung Warentest, Berlin
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Modis GmbH, Hilden
  4. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 6,99€
  2. 27,99€
  3. 2,99€
  4. (-75%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Fernseher: Konsumenten wollen große Bildschirme statt HDR und OLED
    Fernseher
    Konsumenten wollen große Bildschirme statt HDR und OLED

    Eine Umfrage der Gfu sieht große Displaydiagonalen als primären Kaufgrund für neue TV-Geräte. Von HDR und OLED haben viele Leute allerdings kaum eine Ahnung. Und doch sind viele bereit, mehr als 1.000 Euro für einen neuen Fernseher zu bezahlen.

  2. Nissan: Roboter hilft beim giftarmen Reisanbau
    Nissan
    Roboter hilft beim giftarmen Reisanbau

    Aigamo ist ein von Nissan entwickelter Roboter für die Landwirtschaft. Er soll in Reisfelder schwimmen und verhindern, dass sich Unkraut zwischen den Reispflanzen ansiedelt.

  3. Handelskrieg: Trump will kein 5G von Ericsson und Nokia aus China zulassen
    Handelskrieg
    Trump will kein 5G von Ericsson und Nokia aus China zulassen

    Trump setzt seine Kampagne gegen Huawei fort und will nun auch die Europäer zwingen, nicht mehr in China produzieren zu lassen. Die USA haben keinen eigenen 5G-Ausrüster.


  1. 17:03

  2. 16:28

  3. 16:13

  4. 15:47

  5. 15:35

  6. 15:19

  7. 14:54

  8. 14:30