1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raspi-Tastatur und -Maus im…

wenn die Hardware (das GPU Design samt angeflanschter ARM Einheit mit max 1GB RAM)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. wenn die Hardware (das GPU Design samt angeflanschter ARM Einheit mit max 1GB RAM)

    Autor: Anonymer Nutzer 12.04.19 - 06:30

    auf der Stelle tritt und sich praktisch in einer Sackgasse befindet ,dann muss eben mehr Nippes veröffentlicht werden.
    Man kann ja seine Phantasie spielen lassen, was noch da auf dem Plan stehen könnte um irgendwelche Dynamik der Plattform zu suggerieren , die seit dem 2er Pi nicht mehr vorhanden ist.

  2. Re: wenn die Hardware (das GPU Design samt angeflanschter ARM Einheit mit max 1GB RAM)

    Autor: Tremolino 12.04.19 - 07:26

    Das wird wohl das Hauptproblem sein. Und sie kommen so oder so nicht drum herum, die Plattform neu auszurichten oder den Statusquo mehr oder weniger einzufrieren um auf lange Sicht "in Schönheit zu sterben".

    VG

  3. Re: wenn die Hardware (das GPU Design samt angeflanschter ARM Einheit mit max 1GB RAM)

    Autor: Anonymer Nutzer 12.04.19 - 12:55

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf der Stelle tritt und sich praktisch in einer Sackgasse befindet ,dann
    > muss eben mehr Nippes veröffentlicht werden.
    > Man kann ja seine Phantasie spielen lassen, was noch da auf dem Plan stehen
    > könnte um irgendwelche Dynamik der Plattform zu suggerieren , die seit dem
    > 2er Pi nicht mehr vorhanden ist.
    Der Raspberry Pi stand eben genau nicht für solchen Unfug. Es gibt doch tausende Chinakracher am Puls der Zeit, die Kosten eben entsprechend viel und haben eine grottige Softwareunterstützung. Wenn du einen Raspberry Pi verwendest, kannst du noch heute kompatible Geräte kaufen. Bezahlbare Bastelplatinen eben. Wäre grauenhaft, wenn alle 2 Jahre nichts mehr läuft.

  4. Re: wenn die Hardware (das GPU Design samt angeflanschter ARM Einheit mit max 1GB RAM)

    Autor: Tremolino 12.04.19 - 13:12

    Verstehe, und dafür sind solche Tastaturen in den Farben der Saison notwendig! ;-)

    Sehr funny!

  5. Re: wenn die Hardware (das GPU Design samt angeflanschter ARM Einheit mit max 1GB RAM)

    Autor: Anonymer Nutzer 12.04.19 - 13:16

    Man bot schon sehr lange Zubehör an. Dies entspricht dann eben auch optisch der CI. Ist ja nichts ungewöhnliches. Im Gegensatz zur Konkurrenz aus China pflegt man Marke und Community gleichermaßen. Die Tastatur sollte jetzt nicht das next big thing sein.

  6. Re: wenn die Hardware (das GPU Design samt angeflanschter ARM Einheit mit max 1GB RAM)

    Autor: Tremolino 12.04.19 - 13:21

    Nix anderes sagt der TE aber doch auch?! Man geht in die Breite, weil die technische Weiterentwicklung systembedingt hängt.

    Man kann das jetzt gut oder schlecht finden. Mir persönlich wäre die Tastatur nicht notwendig. Schließlich wird die in meinen Projekten nur temporär eingesetzt.

    VG

  7. Re: wenn die Hardware (das GPU Design samt angeflanschter ARM Einheit mit max 1GB RAM)

    Autor: Anonymer Nutzer 12.04.19 - 18:04

    Tremolino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nix anderes sagt der TE aber doch auch?! Man geht in die Breite, weil die
    > technische Weiterentwicklung systembedingt hängt.
    >
    > Man kann das jetzt gut oder schlecht finden. Mir persönlich wäre die
    > Tastatur nicht notwendig. Schließlich wird die in meinen Projekten nur
    > temporär eingesetzt.

    Doch, er unterstellt der Raspberry Pi Foundation völlig falsche Ziele. Ich finde die Tastatur auch als unnötig. Da waren andere Accessoires deutlich nützlicher. Aber all das hat nichts mit dem Unternehmenszweck zu tun.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Business Process Expert (m/w/d) SD + EDI
    Sika Deutschland GmbH, Stuttgart
  2. Technical SAP Basis / Cloud Integration Architect CPI (m/w/d)
    HÜBNER GmbH & Co. KG, Kassel
  3. SPS Programmierer (m/w/d)
    Helmerding hiw Maschinen GmbH, Bad Oeynhausen
  4. Senior Problemmanager Automotive - Infotainment / Connectivity (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH München, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 34,99€
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  4. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA Transportation: Akku schlägt Brennstoffzelle
IAA Transportation
Akku schlägt Brennstoffzelle

Auf der IAA Transportation in Hannover wird deutlich: Wasserstoff und Brennstoffzelle spielen eine untergeordnete Rolle beim Gütertransport.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Zero DSR/X im Test Die andere Art der großen Tour
  2. Elektroautos Tesla erhöht Supercharger-Preise massiv
  3. Elektromobilität Reichweite und Nachhaltigkeit zählen bei Elektroautos

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?