1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raytracing: Beta von Minecraft RTX…

rt macht minecraft nicht besser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. rt macht minecraft nicht besser

    Autor: mrballz 14.04.20 - 15:24

    sondern mods, mods und noch viel mehr mods

  2. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: Insomnia88 14.04.20 - 15:57

    und ich sitze hier und zocke vintage story - was die grafik von minecraft vanilla hat, nur mit etwas mehr physik. (Der Reiz liegt in den Möglichkeiten)

  3. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: twothe 14.04.20 - 16:14

    mrballz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sondern mods, mods und noch viel mehr mods

    Exakt. Und solange Microsoft das nicht rafft und keine vernünftige Mod-Schnittstelle raus bringt, können die noch und nöcher an der Grafik feilen, das interessiert keine Sau. Bzw. wens interessiert, der hat sich eh schon den SEUS installiert und schafft damit bessere Grafik als das was NVidia da vorstellt.

  4. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: ms (Golem.de) 14.04.20 - 16:31

    SEUS ungleich Pathtracing ...

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  5. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: Hotohori 14.04.20 - 20:17

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mrballz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sondern mods, mods und noch viel mehr mods
    >
    > Exakt. Und solange Microsoft das nicht rafft und keine vernünftige
    > Mod-Schnittstelle raus bringt, können die noch und nöcher an der Grafik
    > feilen, das interessiert keine Sau. Bzw. wens interessiert, der hat sich eh
    > schon den SEUS installiert und schafft damit bessere Grafik als das was
    > NVidia da vorstellt.

    Äh, nein. Aber es ist zugegeben schon sehr schön und ich nutze solche Shader selbst gerne.

  6. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: Hotohori 14.04.20 - 20:25

    mrballz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sondern mods, mods und noch viel mehr mods

    Das ist quatsch, ich nutze zwar selbst gerne Mods und würde nicht auf Mods verzichten wollen, auch weil ich selbst Modder bin, aber auch ohne Mods kann man schon extrem viel Spaß mit dem Spiel haben.

    Und auch bin ich ein Spieler der Immersion sehr hoch schätzt, besonders in Sandbox Spielen. Je tiefer ich eintauchen kann desto besser und da ist RT genauso ein Zahnrädchen im Immersionsgetriebe wie vieles andere. Manche Mods können dieses Getriebe gar auch beschädigen, weil sie nicht perfekt in die Minecraft Welt hinein passen.

    Ohne Mods kann ich die Java Version übrigens gar nicht spielen, werde ich Motion Sick davon, selbst wenn ich nur ein 1 Minuten Video auf YT sehe, weiß ich sofort wer da die Java Version ohne Mods spielt. Ich brauche mindestens Optifine, damit verschwindet die Motion Sickness bei mir, bei der Win10 Version habe ich die erst gar nicht. Über all die Jahre hab ich leider nie wirklich herausgefunden was diese überhaupt in der Vanilla Java Version auslöst. Aber Optifine möchte ich auch wegen den ganzen optischen und technischen Verbesserungen nicht missen, MC läuft damit definitiv besser in 4K. Zumal man für Shader glaub eh Optifine benötigt.

  7. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: Minijobber 14.04.20 - 21:42

    oT: mein Sohn möchte Minecraft auf einem neuen PC spielen (derzeit AMD 6000 irgendwas mit Radeon 6800 irgendwie und 4 GB Speicher)... wonach solte ich ausschau halten bzw. gibt es ein Forum welches uns weiterhelfen könnte.

    Ich habe von MC null Ahnung ;-)

    Danke 😊



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.04.20 21:43 durch Minijobber.

  8. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: ms (Golem.de) 14.04.20 - 22:41

    Es gibt eine kostenlose Testversion, einfach selbst probieren.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  9. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: Proctrap 14.04.20 - 23:54

    und dann noch shader drauf, dann haste 'n vergleichbares ergebnis

    aber RT auf mods wäre nice, nur halt mc-for-win 10 only, also irrelevant für die modder szene

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  10. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: Hotohori 15.04.20 - 11:49

    MC hat selbst absolut keine hohen System Anforderungen, auf einem neueren PC, wenn er ein wenig Leistung für Spiele hat, sollte MC problemlos laufen. Auch auf dem alten würde es an sich laufen, aber 4GB ist generell nicht mehr wirklich aktuell, heute sind 8GB fast schon absolutes Minimum.

    Oder ist die Hardware da der "neue" Rechner? :D

    Wenn ja einfach die Demo probieren.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.04.20 11:50 durch Hotohori.

  11. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: Magister Draconum 15.04.20 - 15:48

    SEUS PTGI gleich Pathtracing... (PTGI = Path Traced Global Illumination)

  12. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: Felixkruemel 15.04.20 - 17:32

    Magister Draconum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SEUS PTGI gleich Pathtracing... (PTGI = Path Traced Global Illumination)


    SEUS nutzt keine Hardwarebeschleunigung und kann daher bei weitem nicht alle Pathtracing Features benutzen.
    Farben vom Licht werden komplett falsch teilweise dargestellt (im Vergleich zu den aktuellen Screenshots der Bedrock Variante mit Pathtracing).

    Wie du bereits genannt hast wird nur die Global Illumination getraced. Schatten, Reflektionen usw. nicht. Das wäre performancemäßig ohne Hardwarebeschleunigung, denn die bietet Java nicht, auch garnicht umsetzbar. Der Shader selber läuft schon wie eine Katastrophe. Stell dir da Mal vor wenn er versuchen würde alles per Software umzusetzen ^^

  13. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: Proctrap 15.04.20 - 17:54

    Das hat mit java nix zu tun.. Du nutzt in java ja auch hardware Beschleunigung aka OpenGL und rechnest die pixel nicht auf der cpu. In java nach reichen könnten sie es, wollen sie aber nicht.

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  14. Re: rt macht minecraft nicht besser

    Autor: Magister Draconum 15.04.20 - 19:42

    Nur um deinen schlecht recherchierten Kommentar mal richtigzustellen:
    Laut Sonic Ethers eigener Website werden Reflektionen per ray tracing dargestellt. Sonic Ether implementiert Ray tracing vollständig in Software.
    Der Shader ist in GLSL geschrieben und nicht in java. Minecraft nutzt die LWGL für OpenGl, diese ist nicht vollständig in java geschrieben sondern benutzt das JNI um performance kritische Programmteile in C zu schreiben. Wie dies zeigt ist die Hardwareunterstützung vollständig unabhängig von der verwendeten Programmiersprache dein uninformiertes Java-bashing ist hier also völlig unangebracht.
    Korrekt gefärbtes Licht können selbst normale Shader bereits und die von dir erwähnte falsche Farbe ist wahrscheinlich lediglich ein Bug da es sich beim SEUS PTGI ja noch nicht um eine fertige Version handelt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle
  3. XENIOS AG, Heilbronn
  4. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Tower 5i Gaming PC i7 32GB 1TB SSD RTX 2070 für 1.343,70€ inkl. Direktabzug)
  2. (u. a. Sony WH-CH700N Over-Ear-Kopfhörer für 80,91€, Sony KD55XH9505BAEP 55-Zoll-LED für 1.114...
  3. 119,99€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab