Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer Blade 2016 im Test: Immer noch…

@Golem: FPS-Lock nicht per VSync!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: FPS-Lock nicht per VSync!

    Autor: RicoBrassers 02.11.16 - 12:37

    > Bei so viel Leistung empfiehlt es sich, die Bildrate per Vsync auf 60 fps zu begrenzen

    Man begrenzt die FPS eines Spieles eher über einen im Spiel integrierten Limiter oder im Grafikkartentreiber. Auf VSync greift man erst zurück, wenn beides nicht (gut) klappt, da VSync zu viele negative Auswirkungen mit sich bringt (u.A. der Abfall auf 30fps, wenn die 60 nicht erreicht werden können oder aber der erhöhte Input-Lag).

    Also: spielinterner FPS-Limiter > Treiber-FPS-Limiter > VSync. ;)

  2. Re: @Golem: FPS-Lock nicht per VSync!

    Autor: ms (Golem.de) 02.11.16 - 13:01

    Deswegen nennen wir den fps-Limiter via Battery Boost im Artikel.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: @Golem: FPS-Lock nicht per VSync!

    Autor: RicoBrassers 02.11.16 - 13:10

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deswegen nennen wir den fps-Limiter via Battery Boost im Artikel.

    Ah okay, habe ich tatsächlich überlesen, da an der von mir zitierten Stelle nur von Vsync gesprochen wird (BatteryBoost taucht 1-2 Seiten vorher auf). Danke für den Hinweis. :)

  4. Re: @Golem: FPS-Lock nicht per VSync!

    Autor: baltasaronmeth 02.11.16 - 15:01

    Schade, ich finde keine Methode, den Battery Boost auch im Netzbetrieb zu verwenden.

  5. Re: @Golem: FPS-Lock nicht per VSync!

    Autor: radeprica 03.11.16 - 06:48

    Dieses Feature vermisse ich auch seit langem. Kann doch nicht so schwierig sein so was in den Nvidia Treiber einzubauen.

  6. Re: @Golem: FPS-Lock nicht per VSync!

    Autor: RicoBrassers 03.11.16 - 07:59

    radeprica schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Feature vermisse ich auch seit langem. Kann doch nicht so schwierig
    > sein so was in den Nvidia Treiber einzubauen.

    Gibt wohl den Nvidia-Inspector oder so, mit dem kann man das wohl einstellen. Oder mit dem RivaTuner Statistics Server soll man wohl auch die FPS limitieren können.

  7. Re: @Golem: FPS-Lock nicht per VSync!

    Autor: ms (Golem.de) 03.11.16 - 08:17

    Glücklicherweise unterstützen die meisten Spiele mittlerweile TB, was Vsync annehmbar macht. G-Sync funktioniert AFAIK leider nicht mit Optimus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  8. Re: @Golem: FPS-Lock nicht per VSync!

    Autor: baltasaronmeth 03.11.16 - 09:33

    Ja, der Inspector kann das.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Norderney, Norderney
  2. Mey GmbH & Co. KG, Albstadt-Lautlingen
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 5,25€
  2. 0,49€
  3. 2,99€
  4. (-77%) 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      1. Funklöcher: 200-Einwohner-Ortsteil gibt Telekom keinen LTE-Standort
        Funklöcher
        200-Einwohner-Ortsteil gibt Telekom keinen LTE-Standort

        Um einen Ortsteil auszuleuchten, müssen Antennenstandorte ermöglicht werden. Doch im bayerischen Bad Staffelstein bekommt die Deutsche Telekom keinen Standort in der Ortsmitte. Ein anderer Ort lässt die Antennen nicht aufs Rathaus.

      2. Synology DS419Slim: Neues NAS für 2,5-Zoll-HDDs und -SSDs
        Synology DS419Slim
        Neues NAS für 2,5-Zoll-HDDs und -SSDs

        Synology hat einen Nachfolger für die drei Jahre alte Diskstation DS416Slim auf den Markt gebracht. Große Veränderungen gibt es nicht. Das NAS-System bleibt weiter eines der wenigen, die platzsparend auf 2,5-Zoll-Datenträger setzen und trotzdem viele Raid-Level unterstützen.

      3. Kreditkarte: Apple Card erreicht größere Testphase
        Kreditkarte
        Apple Card erreicht größere Testphase

        Einem Medienbericht zufolge wurde der Test der Apple Card in den USA erheblich ausgeweitet. Immer mehr Apple-Mitarbeiter experimentieren mit der virtuellen Kreditkarte und dem physischen Gegenstück.


      1. 11:37

      2. 11:25

      3. 10:53

      4. 10:38

      5. 10:23

      6. 10:10

      7. 10:00

      8. 09:37