1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer Blade Stealth 13 (2020) im…

16GB fest verlöteter RAM nicht mehr zeitgemäß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 16GB fest verlöteter RAM nicht mehr zeitgemäß

    Autor: Berlinlowa 26.08.20 - 13:23

    Wir haben ja gerade durch die neue Killerapplikation MS Flight Simulator 2020 gelernt, dass bei höheren Auflösungen und/oder besseren Grafikdetails 16GB sehr schnell knapp werden.

    Laut dem Golem Test sind für die Qualitätsstufe Ultra mindestens 32GB Voraussetzung (siehe https://www.golem.de/news/flight-simulator-im-technik-test-mayday-mayday-wir-ruckeln-2008-150372-2.html)

    Und wenn man nun fest verlötetes RAM hat, das man nicht wechseln oder aufrüsten kann, dann taugt das schöne neue, teure Notebook eben genau nicht für aktuelle Spiele, geschweige denn für zukünftige.
    Das ist in meinen Augen absolut nicht mehr zeitgemäß.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.20 13:24 durch Berlinlowa.

  2. Re: 16GB fest verlöteter RAM nicht mehr zeitgemäß

    Autor: superdachs 26.08.20 - 13:24

    Berlinlowa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben ja gerade durch die neue Killerapplikation MS Flight Simulator
    > 2020 gelernt, dass bei höheren Auflösungen und/oder besseren Grafikdetails
    > 16GB sehr schnell knapp werden.
    >
    > Laut dem Golem Test sind sind für die Qualitätsstufe Ultra mindestens 32GB
    > Voraussetzung (siehe www.golem.de
    >
    > Und wenn man nun fest verlötetes RAM hat, das man nicht wechseln oder
    > aufrüsten kann, dann taugt das schöne neue, teure Notebook eben genau nicht
    > für aktuelle Spiele, geschweige denn für zukünftige.
    > Das ist in meinen Augen absolut nicht mehr zeitgemäß.

    Seh ich auch so. Wenn fest verlötet dann aller mindestens 32GB mit der Option auf 64GB.

  3. Re: 16GB fest verlöteter RAM nicht mehr zeitgemäß

    Autor: DerET 26.08.20 - 17:50

    Mein Blade Stealth von 2016 hat 16 GB RAM. Mit dem Label "Gaming" und 16 GB schießt man sich 2020 doch selbst in den Fuß.

  4. Re: 16GB fest verlöteter RAM nicht mehr zeitgemäß

    Autor: Niaxa 26.08.20 - 19:07

    Kenne kein aktuelles Spiel was 32 GB benötigt. Verwendet ja. Gibts n paar, aber benötigen... wartet mal noch 3 4 Jahre. Da ist das Ding dann eh Kernschrott für aktuelle Games.

  5. Re: 16GB fest verlöteter RAM nicht mehr zeitgemäß

    Autor: Dwalinn 27.08.20 - 07:51

    Ist in der Leistungsklasse nicht wichtig. Der Flight Simulator ist wahrscheinlich das erste Spiel das wirklich von mehr als 16 GB profitiert aber da macht bei Razer der CPU und GPU wahrscheinlich weit weit SEHR weit früher schlapp.

    Die Kombination an Hardware finde ich jetzt auch garnicht so schlecht, ich verstehe nur nicht warum das so teuer ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH, Bergisch Gladbach
  2. ASB Informationstechnik GmbH, Duisburg
  3. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  4. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deepcool Matrexx 55 V3 ADD-RGB für 39,99€ + 6,79€ Versand, SilverStone ST60F-ESB 600 W...
  2. ab 57,80€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler