Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer Ornata angeschaut: Diese…

lautstaerke?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lautstaerke?

    Autor: razer 04.09.16 - 00:37

    wie siehts dann mit dem sound aus? das stoert mich bei mechanischen tastaturen noch am eindeutigsten, selbst die "silent" razer tastaturen sind laut wie sau. sehr stoerend wenn man zu zweit im raum ist.

  2. Re: lautstaerke?

    Autor: sty 04.09.16 - 01:17

    Ich glaube eine leise Tastatur, auf der man gut schreiben und spielen kann, muss leider erst noch erfunden werden :/
    Laut IFA-News gabs zumindest mal eine neue Logitech Silent Mouse.

  3. Re: lautstaerke?

    Autor: razer 04.09.16 - 01:31

    joa weiss nicht, ich zocke derzeit auf einer apple wireless, die laesst sich gut tippen und ist leise. klar, sie ist low profile und mechanik lover werden aufschreien, aber ich kann darauf besser tippen als auf der razer blackwidow.

  4. Re: lautstaerke?

    Autor: TeK 04.09.16 - 02:31

    Hatte letztens eine Corsair Strafe RGB mit MX Silent Switches zum Testen. Wären die Tasten nicht so hoch gewesen, ich hätte sie behalten. Die ist von allen mechanischen Tastaturen, die ich in den letzten Wochen wegen einem Kompromiss aus mechanisch und gleichzeitig meine Frau nicht zu Tode nervend probiert habe, definitiv angenehm leise. Der Preis ist mit 170 ¤ aber echt happig.

  5. Re: lautstaerke?

    Autor: serra.avatar 04.09.16 - 08:51

    Logitech DiNovo Serie ( noch die Orginal mit Notebooktasten mitScissor, nicht die späteren ) fast so gut wie ne Mecha und flüsterleise!

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.16 08:53 durch serra.avatar.

  6. Re: lautstaerke?

    Autor: razer 04.09.16 - 13:50

    und die wurde eingestellt soweit ich das sehe? auf amazon kriegt man keine neuen mehr

  7. Re: lautstaerke?

    Autor: zilti 04.09.16 - 18:51

    Wenn man sich an eine mechanische Tastatur gewöhnt hat und die Tasten nicht bis unten durchschlägt (bzw. draufhaut wie ein wahnsinniger Schreibmaschinentyp), sind die recht anständig leise. Meine MX Brown bestückte Corsair geb ich nicht mehr her.

  8. Re: lautstaerke?

    Autor: Bleistiftspitze 05.09.16 - 13:39

    Wenn du die Tasten nicht bis zum Anschlag runterdrückst kannst du dir die mechanische Tastatur auch gleich sparen, denn dann hast du den gleichen Tippeffekt wie eine Rubberdometastatur.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  2. AKDB, Regensburg
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. L. STROETMANN Großverbraucher GmbH & Co. KG, Werne

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  3. 849,00€ (Bestpreis!)
  4. 169,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

    Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

  2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
    Glücksspiel
    Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

    Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

  3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
    Entwicklung
    Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

    Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


  1. 19:15

  2. 19:00

  3. 18:45

  4. 18:26

  5. 18:10

  6. 17:48

  7. 16:27

  8. 15:30