Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer Ornata angeschaut: Diese…

lautstaerke?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lautstaerke?

    Autor: razer 04.09.16 - 00:37

    wie siehts dann mit dem sound aus? das stoert mich bei mechanischen tastaturen noch am eindeutigsten, selbst die "silent" razer tastaturen sind laut wie sau. sehr stoerend wenn man zu zweit im raum ist.

  2. Re: lautstaerke?

    Autor: sty 04.09.16 - 01:17

    Ich glaube eine leise Tastatur, auf der man gut schreiben und spielen kann, muss leider erst noch erfunden werden :/
    Laut IFA-News gabs zumindest mal eine neue Logitech Silent Mouse.

  3. Re: lautstaerke?

    Autor: razer 04.09.16 - 01:31

    joa weiss nicht, ich zocke derzeit auf einer apple wireless, die laesst sich gut tippen und ist leise. klar, sie ist low profile und mechanik lover werden aufschreien, aber ich kann darauf besser tippen als auf der razer blackwidow.

  4. Re: lautstaerke?

    Autor: TeK 04.09.16 - 02:31

    Hatte letztens eine Corsair Strafe RGB mit MX Silent Switches zum Testen. Wären die Tasten nicht so hoch gewesen, ich hätte sie behalten. Die ist von allen mechanischen Tastaturen, die ich in den letzten Wochen wegen einem Kompromiss aus mechanisch und gleichzeitig meine Frau nicht zu Tode nervend probiert habe, definitiv angenehm leise. Der Preis ist mit 170 ¤ aber echt happig.

  5. Re: lautstaerke?

    Autor: serra.avatar 04.09.16 - 08:51

    Logitech DiNovo Serie ( noch die Orginal mit Notebooktasten mitScissor, nicht die späteren ) fast so gut wie ne Mecha und flüsterleise!

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.16 08:53 durch serra.avatar.

  6. Re: lautstaerke?

    Autor: razer 04.09.16 - 13:50

    und die wurde eingestellt soweit ich das sehe? auf amazon kriegt man keine neuen mehr

  7. Re: lautstaerke?

    Autor: zilti 04.09.16 - 18:51

    Wenn man sich an eine mechanische Tastatur gewöhnt hat und die Tasten nicht bis unten durchschlägt (bzw. draufhaut wie ein wahnsinniger Schreibmaschinentyp), sind die recht anständig leise. Meine MX Brown bestückte Corsair geb ich nicht mehr her.

  8. Re: lautstaerke?

    Autor: Bleistiftspitze 05.09.16 - 13:39

    Wenn du die Tasten nicht bis zum Anschlag runterdrückst kannst du dir die mechanische Tastatur auch gleich sparen, denn dann hast du den gleichen Tippeffekt wie eine Rubberdometastatur.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München
  3. Hays AG, Raum Herrenberg
  4. Stadt Bochum, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
      Onlinehandel
      Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

      Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

    2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
      Premium Alexa Skills
      Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

      Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

    3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
      Vodafone
      Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

      Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


    1. 12:12

    2. 11:53

    3. 11:35

    4. 14:56

    5. 13:54

    6. 12:41

    7. 16:15

    8. 15:45