1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer Ornata angeschaut: Diese…

Preisunterschied?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preisunterschied?

    Autor: serra.avatar 04.09.16 - 08:50

    also ob sich die 110¤ für die Chroma lohnen? Den anders als im Artikel behauptet bekommt mann die Black Widow Chroma (mit echten vollständigen Mecha und nicht nen Mischmasch) bereits ab 150¤! und nicht erst ab 200¤ wie im Text behauptet ...

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!

  2. Re: Preisunterschied?

    Autor: marcelpape 04.09.16 - 10:07

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ob sich die 110¤ für die Chroma lohnen? Den anders als im Artikel
    > behauptet bekommt mann die Black Widow Chroma (mit echten vollständigen
    > Mecha und nicht nen Mischmasch) bereits ab 150¤! und nicht erst ab 200¤ wie
    > im Text behauptet ...


    Eben, ich habe meine im Dezember 2014 auch noch für 170¤ bekommen, 2015 hat Razer dann bei fast allen Produkten die UVP um 15-30¤ erhöht (das Vespula-Mauspad kostet jetzt 45 statt 30¤ und die BW Chroma 200 statt 170), aber einige Händler haben sie immer noch zum alten Preis und günstiger.

    Im übrigen frage ich mich, wieviele Leute überhaupt sowas kaufen würden, weil für 130¤ bekäme man schon eine Logitech G810 und für deutlich weniger auch schon vollwertige mechanische, lediglich dann ohne Beleuchtung, aber auf die kann man mitunter auch verzichten und dann reicht auch schon eine Cherry MX 3.0 oder eine SteelSeries 6Gv2 und die gibt es bereits für ~60 bzw. 80¤ oder auch ganz neu die Sharkoon Skiller Mech, verwendet dieselben Switches wie Razer (von Kalih, Cherry MX-Klone) und gibts auch für ~60¤.

  3. Re: Preisunterschied?

    Autor: OhYeah 04.09.16 - 10:58

    Es geht doch nicht nur um den Preis, sondern auch darum, dass es anscheinend Menschen gibt, die rein mechanische Tastaturen hassen und einen krumm anschauen, weil sie ja Geräusche macht....Razer will hier eine Tastatur anbieten, die für jeden was ist. Ob man dann Chroma braucht oder nicht, kann ja jeder für sich selbst entscheiden.

    Swag

  4. Re: Preisunterschied?

    Autor: Jo-wie 04.09.16 - 11:35

    Logitech G810, optisch nett und die Ausleuchtung ist klasse. Tastengefühl im Vergleich zu MX Brown, die ich jetzt in meiner Ducky One (habe ich mir nach dem G810 Versuch gekauft) habe, etwas undefinierter und ein leiser mechanischer Pling. Aber warum man der Tastatur keinen Speicher gönnt, der eine benutzerdefinierte Ausleuchtung bei nicht am System angemeldeten Benutzer ermöglicht, das erschließt sich mir nicht. Die Tastatur leuchtet in diesem Fall im Rainbow Effekt, was auf die Dauer nervt. Sorry, bei dem Preis am falschen Ende gespart.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. parcIT GmbH, Köln
  3. Universität Passau, Passau
  4. Zühlke Engineering GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 59,99€
  3. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

  1. Entwicklertagung: Game Developers Conference 2020 wird verschoben
    Entwicklertagung
    Game Developers Conference 2020 wird verschoben

    GDC 2020 Die traditionsreiche Game Developers Conference findet 2020 nicht wie geplant im März statt, sondern im Sommer - in welcher Form, ist noch unklar.

  2. Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar
    Rip and Replace Act
    Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Der US-Senat hat dem sogenannten Rip and Replace Act zugestimmt, der die Demontage von Huawei-Technik finanziert. Das politische Verbot wird für den Steuerzahler teuer.

  3. Elektromobilität: Die Post baut keine Streetscooter mehr
    Elektromobilität
    Die Post baut keine Streetscooter mehr

    Der Streetscooter, ein elektrisch angetriebener Lieferwagen aus Aachen, galt als Vorzeigeprojekt der Elektromobilität. Ein wirtschaftlicher Erfolg war das Auto aber nicht. Deshalb hat die Deutsche Post bekannt gegeben, dass sie die Produktion des Elektroautos beende.


  1. 01:26

  2. 18:16

  3. 17:56

  4. 17:05

  5. 16:37

  6. 16:11

  7. 15:48

  8. 15:29