1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Remarkable 2 im Test: Besser gehen…

eReader

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. eReader

    Autor: flow77 27.08.20 - 15:12

    Man sollte vielleicht noch erwähnen dass (jedenfalls die v1) als eReader funktioniert. Kann zwar "nur" epub, aber damit würde das Gerät dann doch noch einen zweiten Einsatzzweck haben.
    Wie gut das funktioniert weiß ich nicht, finde damit das Gerät aber dann noch einmal wesentlich interessanter.
    https://support.remarkable.com/hc/en-us/articles/360002658737-Ebooks

  2. Re: eReader

    Autor: tk (Golem.de) 27.08.20 - 15:20

    Hallo!

    Im Text haben wir erwähnt, dass sich neben PDF-Dateien auch EPUBs auf das Gerät spielen lassen.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  3. Re: eReader

    Autor: flow77 27.08.20 - 15:20

    tk (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo!
    >
    > Im Text haben wir erwähnt, dass sich neben PDF-Dateien auch EPUBs auf das
    > Gerät spielen lassen.

    ok, danke für den Hinweis. Ging mir wohl unter.

  4. Re: eReader

    Autor: Renegade3349 27.08.20 - 17:35

    Das macht es allerdings interessanter. Verwalte meine eBooks eh mit Calibre als ePub, da ist es egal welches Gerät bespielt wird. Allerdings macht es einen Unterschied ob das Gerät Bücher nur unterstützt oder auch sinnvoll auflisten kann (Suche nach Autoren, Coveranzeige, filtern nach Genre und ähnliches).
    Andererseits werkelt mein Kindle Paperwhite (der erste glaube ich) noch wie am ersten Tag. Der hält vermutlich noch ewig :)

  5. Re: eReader

    Autor: Sportstudent 28.08.20 - 07:36

    Die Paperwhites sind einfach großartig, kann jedem nur empfehlen, sich auf eBay eines der vielen günstigen Angebote zu schnappen :) .

  6. Re: eReader

    Autor: ul mi 28.08.20 - 09:40

    Hmmm, spannend. Aber vermutlich lästig, wenn man mangels Hardwarebuttons mit dem Stift blättern muss, oder?

  7. Re: eReader

    Autor: Boxter66 04.09.20 - 20:47

    ul mi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmmm, spannend. Aber vermutlich lästig, wenn man mangels Hardwarebuttons
    > mit dem Stift blättern muss, oder?

    Durch den Touchscreen ist ein Blättern mit dem Finger auf dem Display möglich ist.
    Als eBook Reader nur bedingt geeignet, da es tatsächlich nur zum Lesen taugt. Es ist nicht möglich Text zu markieren, recherchieren und sontige Vorteile die ein echter Reader kann.

    Gruß
    Boxter66

  8. Re: eReader nur bedingt möglich

    Autor: Boxter66 04.09.20 - 20:47

    ul mi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmmm, spannend. Aber vermutlich lästig, wenn man mangels Hardwarebuttons
    > mit dem Stift blättern muss, oder?

    Durch den Touchscreen ist ein Blättern mit dem Finger auf dem Display möglich ist.
    Als eBook Reader nur bedingt geeignet, da es tatsächlich nur zum Lesen taugt. Es ist nicht möglich Text zu markieren, recherchieren und sontige Vorteile die ein echter Reader kann.

    Gruß
    Boxter66

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCOOP Software GmbH, Köln, Hamburg, Wiesbaden, Bonn
  2. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart
  3. ALLYSCA Assistance GmbH, München
  4. McFIT GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite