1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ring Clock: Ringuhr mit…
  6. The…

Rückschritt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Rückschritt

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.10.13 - 15:56

    +1

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Rückschritt

    Autor: lhazfarg 11.10.13 - 16:34

    Energy saving

    Automatic turn off after 1 minute. Our next task is to allow the rotation kinetic energy to give the power to the LED lights meaning that the next version of Ring Clock can be fully environmentally friendly.

  3. Re: Rückschritt

    Autor: jejo 12.10.13 - 13:24

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einem Modeprodukt nach dem Sinn zu fragen halte ich irgendwie für
    > sinnlos. Entweder es gefällt einem und es ist einem dem Preis wert oder
    > eben nicht.

    Dazu muss man es aber als Modeprodukt akzeptieren und nicht mit Funktionalität argumentieren. Aus funktionalen Gründen -also wenn man eine Uhr zum Zeitablesen braucht- wäre es Quatsch, sich dieses Gerät zu kaufen. Wenn es einem als Modeschmuck gefällt (brrr), dann natürlich schon. Und es ist eine Digitaluhr eingebaut! Ist das ganze eigentlich der Versuch zu testen, ob sich die Menschen durch Douglas-Adams-Lektüre weiterentwickeln?

  4. Re: Rückschritt

    Autor: Guardian 15.10.13 - 10:15

    lhazfarg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Energy saving
    >
    > Automatic turn off after 1 minute. Our next task is to allow the rotation
    > kinetic energy to give the power to the LED lights meaning that the next
    > version of Ring Clock can be fully environmentally friendly.

    Das meinte ich. Manchmal muss man halt einmal weiterlesen, bevor man sich beschwert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interone GmbH, München
  2. CBR Fashion GmbH, Hannover-Isernhagen/Kirchhorst
  3. Bechtle GmbH, Köln
  4. Th. Geyer GmbH & Co. KG, Renningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Patriot Viper VP4100 1TB PCIe 4.0 SSD für 159,90€, Alphacool Eisbaer 240 CPU...
  2. (u. a. Microsoft 365 Family 15 Monate, 6 Nutzer + Norton 360 Deluxe 15 Monate, 5 Geräte für 54...
  3. (u. a. Palit GeForce RTX 3060 DUAL für 649€)
  4. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 6,25€, Planet Coaster für 8,99€, Jurassic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Programmierfehler: Warum Frau True nicht in die iCloud darf
    Programmierfehler
    Warum Frau True nicht in die iCloud darf

    Wer True mit Nachnamen heißt, hat in Apples iCloud ein Problem. Durch einen Fehler kann sich die Nutzerin Rachel True seit sechs Monaten nicht anmelden.

  2. Amiga, Atari, Mac: LLVM bekommt Support für Motorola 68000
    Amiga, Atari, Mac
    LLVM bekommt Support für Motorola 68000

    Die auch als M68k bekannte CPU-Architektur ist weiter für das Retro-Computing beliebt und bekommt nun Unterstützung von LLVM.

  3. Notebook: Surface Laptop 4 bekommt wieder angepassten Ryzen
    Notebook
    Surface Laptop 4 bekommt wieder angepassten Ryzen

    Es sind bereits Details zum kommenden Surface Laptop 4 mit 3:2-Panel bekanntgeworden. Demnach können sich Interessierte schon ab April darauf freuen.


  1. 10:07

  2. 09:51

  3. 09:36

  4. 09:19

  5. 08:51

  6. 08:36

  7. 08:23

  8. 07:16