1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rocket Lake S: Intels letzte 14-nm…

Sieht nicht gut aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht nicht gut aus.

    Autor: tritratrulala 26.07.20 - 17:57

    Im Prinzip ein Kaby Lake mit einigen Verbesserungen, diesmal mit AVX-512 an Board. Die bekannten Benchmarks zeigen jedenfalls kaum IPC-Verbesserungen, teilweise sogar Verschlechterungen, abgesehen von einigen AVX-512-Tests. Kommen dadurch die 10% zustande? AVX-512 hat allerdings kaum Praxisrelevanz.

    Ich hätte da mehr erwartet, genauer gesagt einen Backport von Ice Lake auf 14 nm. Wenn AMD Zen 3 jetzt nicht komplett versemmelt, haben die wenig zu befürchten.

  2. Re: Sieht nicht gut aus.

    Autor: Sharra 26.07.20 - 18:38

    Vor allem ist AVX512 die reinste (Thermo)Pest. Eine Intel-CPU, die man rein mit AVX512 Befehlen befeuert erreicht quasi direkt max TDP, und dann wars das wieder mit dem Vorteil der längeren Befehlsbandbreite, weil die CPU nicht weiter aufdrehen darf.
    Die Grundidee war gut, die Umsetzung hapert aber dann daran, dass die CPU am thermischen und am Powerlimit hängt.

  3. Re: Sieht nicht gut aus.

    Autor: ms (Golem.de) 26.07.20 - 19:13

    Ich bin gespannt was Cypress Cove am Ende ist.

  4. Re: Sieht nicht gut aus.

    Autor: Der schwarze Ritter 26.07.20 - 22:01

    Genau das ist das Problem, +1

  5. Re: Sieht nicht gut aus.

    Autor: McTristan 27.07.20 - 07:32

    Schau noch mal in die Tabelle, die 10% beziehen sich auf SkyLake - also die 6. Generation und damit auf den ersten Eintrag in der Tabelle. Also vermutlich hält sich die Verbesserung in Grenzen ;)

    tritratrulala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Prinzip ein Kaby Lake mit einigen Verbesserungen, diesmal mit AVX-512 an
    > Board. Die bekannten Benchmarks zeigen jedenfalls kaum IPC-Verbesserungen,
    > teilweise sogar Verschlechterungen, abgesehen von einigen AVX-512-Tests.
    > Kommen dadurch die 10% zustande? AVX-512 hat allerdings kaum
    > Praxisrelevanz.
    >
    > Ich hätte da mehr erwartet, genauer gesagt einen Backport von Ice Lake auf
    > 14 nm. Wenn AMD Zen 3 jetzt nicht komplett versemmelt, haben die wenig zu
    > befürchten.

  6. Re: Sieht nicht gut aus.

    Autor: tritratrulala 27.07.20 - 09:40

    McTristan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schau noch mal in die Tabelle, die 10% beziehen sich auf SkyLake - also die
    > 6. Generation und damit auf den ersten Eintrag in der Tabelle. Also
    > vermutlich hält sich die Verbesserung in Grenzen ;)
    >

    Naja. Kaby Lake hat m.W. nur minimal bessere IPC als Skylake, so 1-2%. Ob man jetzt Skylake oder Kaby Lake als Vergleichsbasis heranzieht, ist jetzt nicht ganz so relevant.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  3. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Enermax Aquafusion 240 mm für 74,90€ + 6,79€ Versand und Alternate We Love Gaming PCs...
  2. 798,36€ (Bestpreis! Vergleichspreis TV 804,26€ und Kopfhörer 89,32€)
  3. mit TV-, Notebook- und Einbaugerät-Angeboten
  4. 259,29€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 323,76€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de