Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Royal Navy: Hubschrauber mit USB…

Immer die selbe Leier

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer die selbe Leier

    Autor: Phosphoros 20.02.17 - 06:05

    Wieso sind die Verantwortlichen für solche Projekte fast immer zu blöd um unmittelbare UND mittelbare Kosten zu sehen? Ständig sehe ich Entscheidungen, wo zu kurz gedacht wurde und die Folgekosten größer waren als die unmittelbaren Einsparungen.

  2. Re: Immer die selbe Leier

    Autor: timo.w.strauss 20.02.17 - 06:35

    das ist das blöder rechnen von den BWLern. Weil das Nachrüsten später erfolgt ist dafür eine anderer "Geldtopf" da und dann hat man das Geld, auch wenn es mehr kostet und mehr Probleme verursacht.

    Das Projekt war billig, wie versprochen, gut es kann nicht das zugesagte, aber billig ist halt billig.

    bin gespannt wann die Leute lernen, das billig für die Tonne ist ...

  3. Re: Immer die selbe Leier

    Autor: eXXogene 20.02.17 - 07:36

    BWL bashing ist plump und wenig zielführend weil es nicht die die tatsächliche Ursache für solche Entscheidungen adressiert.

    Leute mit anderen MINT Studiengängen sind in vergleichbaren Positionen genauso für schlechte Entscheidungen prädestiniert wie die Sozialwissenschaftler.

    Aber was schreibe ich hier eigentlich, wahrscheinlich hast du entweder gar nichts studiert oder nur wenig von dem verstanden was dir vermittelt wurde.

  4. Re: Immer die selbe Leier

    Autor: Spike79 20.02.17 - 08:00

    Willst Du damit sagen, das Menschen die nicht studiert haben, keine Intelligenten Entscheidungen treffen können oder einem Text von Dir nicht folgen können?

  5. Re: Immer die selbe Leier

    Autor: Kondratieff 20.02.17 - 08:00

    +1

  6. Re: Immer die selbe Leier

    Autor: eXXogene 21.02.17 - 06:55

    Spike79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Willst Du damit sagen, das Menschen die nicht studiert haben, keine
    > Intelligenten Entscheidungen treffen können oder einem Text von Dir nicht
    > folgen können?

    Es ist halt nicht unüblich das Leute ohne Studiengang plumpe BWL Kommentare abgeben. Das muss nicht daran liegen das solcher Experten nicht an der Uni waren. Das Leute wie du keine Intelligenten Beiträge Posten, haben wir weiter oben gesehen. Welchen Abschluss du gemacht hast interessiert überhaupt nicht.

    Wer irgendeinen Technik oder Informatik Studiengang absolviert hat, musste höchstwahrscheinlich zumindest an einen Grundkurs in bwl/VWL teilnehmen. Das erweitert den Horizont und vermeidet Lagerdenken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  3. Rolls-Royce Power Systems AG, Friedrichshafen
  4. inovex GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (erscheint am 10. April)
  2. (pay what you want ab 0,88€)
  3. 99,99€ (versandkostenfrei)
  4. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test: Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test
Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro

Die Geforce GTX 1660 Ti von Zotac ist eine der günstigen Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur, dennoch erhalten Käufer ein empfehlenswertes Modell: Der leise Pixelbeschleuniger rechnet praktisch so flott wie übertaktete Modelle, braucht aber weniger Energie.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

  1. DNS NET: Großes Glasfaserprojekt in Sachsen-Anhalt wird umgesetzt
    DNS NET
    Großes Glasfaserprojekt in Sachsen-Anhalt wird umgesetzt

    Im Landkreis Börde geht das Großprojekt Glasfaserausbau der ARGE Breitband und DNS:NET weiter. Nach Problemen wegen fehlender Tiefbaukapazität wird jetzt ausgebaut.

  2. Huawei: Dorothee Bär verurteilt Anbieter-Blaming bei 5G
    Huawei
    Dorothee Bär verurteilt Anbieter-Blaming bei 5G

    Die Staatsministerin für Digitalisierung steht hinter der Entscheidung der Bundesregierung, alle 5G-Ausrüster gleich zu behandeln. Huawei müsse die gleichen Anforderungen erfüllen wie auch Ericsson und Nokia.

  3. Mobilfunk: Unionsfraktion will staatliche Gesellschaft gegen Funklöcher
    Mobilfunk
    Unionsfraktion will staatliche Gesellschaft gegen Funklöcher

    Die Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft (MIG) soll Standorte in Regionen errichten, in denen entweder keiner der drei Anbieter ein Netz betreibt oder aber nur ein Netz präsent ist. Die Firmen sollen dies nutzen, um Funklöcher zu schließen.


  1. 20:33

  2. 19:04

  3. 18:22

  4. 18:20

  5. 17:26

  6. 16:48

  7. 16:40

  8. 16:38