Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rubberdome-Tastaturen im Test: Das…

Olivetti Tastaturfans hier mal reingucken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Olivetti Tastaturfans hier mal reingucken

    Autor: 1st1 08.11.17 - 20:46

    Ich habe hier eine Olivetti ANK 25 102 im Einsatz, die ist noch älter als die ANK 27. Sie stammt aus der Zeit von M 240, M 280, M 380 PCs, also um 1987-88 herum, also schon eher 30 Jahre alt. Und sie funzt und funzt... Ich habe noch ein paar in Reserve, auch die 27er und ein paar neuere, nicht nur für den Gebrauch sondern auch passend zu den gesammelten Olivetti-PCs. Allerdings ließ nach der 27er die Qualität etwas nach, die wurden nicht mehr von den Italienern selbst hergestellt. Die 25er ist noch besser als die 27er, was vor allem darauf beruht, dass sie schwerer ist, denn die Tastaturplatine ist bei dieser auf eine Metallplatte mit 1 mm Stärke aufgeclipst. Allerdings, das mag den einen oder anderen stören, ist sie noch größer. Und was den Anschluß an neuere PCs angeht, sie mag manche jüngere Mainboards mit PS/2 Anschluss nicht, und auch bei der Wahl des USB-Adapters ist sie wählerischer.

    Und wem die Windows-Taste fehlt: STRG+ESC drücken. Die Windows-Tastenkombinationen wie WIN+E für den Exploder gehen auch, z.B. STRG+ESC+E.

    Noch ein Tipp: Man kann die ANK 25 und ANK 27 mit den PS/2 Tastatur Kabeln der originalen IBM PS/2 Tastaturen betreiben, Stecker und Belegung auf der Tastatur-Seite sind identisch. Das für den Fall, wenn das Tastaturkabel der Olivetti mal kaputt sein sollte.

    Und noch ein Tastatur-Kuriosum von Olivetti aus meiner Sammlung:


    Olivetti ET 2200 Büroschreibmaschine mit ETV 2900 Wordprocessor, hergestellt 1989.

    Wir sehen hier: Eine Schreibmaschine mit Monitor. Falsch. Wir sehen hier, technisch gesehen: Eine Tastatur mit eingebautem Typenraddrucker, der per Tastatur-Interface an einem im Monitor (der erste iMac lässt grüßen!) integrierten MS-DOS-PC angeschlossen ist. Auch der Ausdruck auf der Schreibmaschine erfolgt über die Tastaturschnittstelle. Die Schreibmaschine hat übrigens die selben Rubberdomes wie die ANK 27(-102).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.17 20:55 durch 1st1.

  2. Re: Olivetti Tastaturfans hier mal reingucken

    Autor: Hamsterlina 18.11.17 - 01:21

    Hallo ich habe ein problem, habe ein Olivetti m290 aber keine tastatur,kann man eine normale umbauen, leider finde ich keine belegung der buchse bei m290 im Internet,vieleicht können sie mir helfen. Mfg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen, Frankfurt am Main
  2. Universität Passau, Passau
  3. DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe), Düren
  4. Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 319€/429€
  3. (u. a. HP Omen X 25 240-Hz-Monitor für 479€ und Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 319€ und 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25