Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen 3 1300X und 1200 im Test…

AES Benchmarks

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AES Benchmarks

    Autor: mrgenie 28.07.17 - 04:27

    7z, RAR, WinZip usw. nutzen AES. Für mich vor allem interessant wegen oVPN was mit AES-Unterstützung deutlich schneller wird im Vergleich zum gleichen Chip ohne AES.

    Der Ryzen 1800X ist z.B. etwa dreii mal so schnell im Bereich als ein i7-7700k von Intel.

    Aber es ist sehr schwierig irgendwo im Netz eine aktuelle Benchmarking zu finden wo alle Prozessoren aufgelistet werden.

    Vor allem interessant für mich wäre da:
    nicht nur den Intel i7-7700k sondern alle aber auch langzameren wie der G4560 der auch AES extensions had.
    Ryzen aber nicht nur der 1800X sondern alle aktuelle Modelle von AMD.

    Weiss jemand wie man an den Daten kommt, wo man die im Netzz findet oder vielleicht hat Golem diesbezüglich schon mal nachgeforscht?

  2. Re: AES Benchmarks

    Autor: mrmoralhazard 28.07.17 - 16:28

    Hier gibts disk encryption Benchmarks für Linux: http://www.phoronix.com/scan.php?page=article&item=ryzen-disk-encrypt&num=1

  3. Re: AES Benchmarks

    Autor: SchrubbelDrubbel 29.07.17 - 13:08

    Ryzen schmeist auf Linux Segfaults.

  4. Re: AES Benchmarks

    Autor: Flexy 30.07.17 - 02:05

    SchrubbelDrubbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ryzen schmeist auf Linux Segfaults.


    Wobei da noch nicht klar ist woran es genau liegt, ob es ein Fehler im Bios ist, im Speicher, in der CPU oder der Software (gcc bzw. Clang)

  5. Re: AES Benchmarks

    Autor: mambokurt 30.07.17 - 12:06

    Afair nur beim kompilieren, kann mich nicht erinnern wann ich das letzte mal den Compiler anschmeissen musste...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  3. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  4. SCALTEL AG, Waltenhofen Raum Kempten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,24€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. (-71%) 11,50€
  4. 2,22€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    1. Verbraucherschutz: Vodafone-Pass muss auch im EU-Ausland gelten
      Verbraucherschutz
      Vodafone-Pass muss auch im EU-Ausland gelten

      Wer einen Vodafone-Tarif mit Vodafone-Pass hat, kann bestimmte Apps ohne Anrechnung auf das Datenvolumen nutzen. Das ging bisher nur in Deutschland, muss aber auch für das EU-Ausland gelten, hat das Landgericht Düsseldorf entschieden.

    2. HPE Primera: Perfekte Verfügbarkeit mit Fußnote
      HPE Primera
      Perfekte Verfügbarkeit mit Fußnote

      Mit einem neuen Angebot will HPE potenzielle Kunden locken. Im Vordergrund steht das Versprechen einer perfekten Verfügbarkeit des Primaer-Storage-Systems. Im Hintergrund: die Fußnoten.

    3. Werbung: AR-Lippenstift für Youtube-Influencer
      Werbung
      AR-Lippenstift für Youtube-Influencer

      Influencer können künftig auf Youtube nicht mehr nur einfach für bestimmte Produkte werben, Zuschauer sollen diese auch virtuell ausprobieren. Möglich macht das Augmented Reality.


    1. 11:35

    2. 11:03

    3. 10:48

    4. 10:36

    5. 10:10

    6. 09:40

    7. 09:24

    8. 09:12