1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen 3 1300X und 1200 im Test…

Preis/Leistungsverhältnis ähnlich zum G4560...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis/Leistungsverhältnis ähnlich zum G4560...

    Autor: M3SHUGGAH 28.07.17 - 08:57

    ... vor allem wenn man die Übertaktbarkeit noch hinzuzieht. Davon profitieren die Ryzens extrem. Techspot zeigt in den Benchmarks äquivalente Gaming-Leistung zum i5-7300, manchmal sogar oberhalb des i5-7500. Die i3 Reihe hat Intel selbst kannibalisiert, das ist richtig, aber da aktuell die Verfügbarkeit des G4560 begrenzt ist und er aktuell eher für 89¤ als für 70¤ über die Ladentheke geht, ist der Ryzen fast schon die bessere Wahl.

  2. Re: Preis/Leistungsverhältnis ähnlich zum G4560...

    Autor: Dwalinn 28.07.17 - 12:12

    Also bei dem Benchmark ist auch teilweise der i3 7350k vor dem i5 7500, man hätte vll ein paar mehr Games testen sollen um das besser zu vergleichen und übertakten an sich ist auch immer nur nice to have. Die anzahl an übertakter ist dann doch eher beschaulich.

    der i3 ist mMn wirklich mittlerweile obsolet, mal sehen wie lange Intel braucht um sich in dem Bereich neu zu positionieren.

  3. Re: Preis/Leistungsverhältnis ähnlich zum G4560...

    Autor: windbeutel 28.07.17 - 12:41

    M3SHUGGAH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber da aktuell die Verfügbarkeit des G4560 begrenzt ist und er aktuell
    > eher für 89¤ als für 70¤ über die Ladentheke geht, ist der Ryzen fast schon
    > die bessere Wahl.

    Warum wird eigentlich immer der G4560 als Vergleich herangezogen? Ich habe vor 3 Tagen einen G4620 gekauft, der kostete auch nur ~5 EUR mehr bei 3,7 GHz vs 3,5 und HD 630 vs. 610...

  4. Re: Preis/Leistungsverhältnis ähnlich zum G4560...

    Autor: Dwalinn 28.07.17 - 12:51

    Der G4560 ist übrings ab 71¤ lieferbar, ab 60¤ zumindest in ca. 3 Wochen lieferbar.

  5. Re: Preis/Leistungsverhältnis ähnlich zum G4560...

    Autor: ArcherV 28.07.17 - 14:01

    M3SHUGGAH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... vor allem wenn man die Übertaktbarkeit noch hinzuzieht. Davon
    > profitieren die Ryzens extrem. Techspot zeigt in den Benchmarks
    > äquivalente Gaming-Leistung zum i5-7300, manchmal sogar oberhalb des
    > i5-7500. Die i3 Reihe hat Intel selbst kannibalisiert, das ist richtig,
    > aber da aktuell die Verfügbarkeit des G4560 begrenzt ist und er aktuell
    > eher für 89¤ als für 70¤ über die Ladentheke geht, ist der Ryzen fast schon
    > die bessere Wahl.

    oc cpu mit non oc cpu zu vergleichen ist ja auch Mal wieder typisch. Übertakte den i5 und schon dreht sich der Spieß wieder um.

  6. Re: Preis/Leistungsverhältnis ähnlich zum G4560...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 28.07.17 - 14:49

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > ... vor allem wenn man die Übertaktbarkeit noch
    > > hinzuzieht. Davon profitieren die Ryzens extrem.
    > > Techspot zeigt in den Benchmarks äquivalente
    > > Gaming-Leistung zum i5-7300, manchmal sogar
    > > oberhalb des i5-7500.
    > oc cpu mit non oc cpu zu vergleichen ist ja auch Mal
    > wieder typisch. Übertakte den i5 und schon dreht sich
    > der Spieß wieder um.

    Mir wäre neu, dass sich der i3-7300 oder der i5-7500 sonderlich übertakten ließen.

    Ich schätze mal, der R3 1300X wird bald für um die 115 Euro den Besitzer wechseln. Dafür bekommt man eine CPU, die jeder Vollpfosten per Software übertakten kann und die damit den gleich teuren (eventuell demnächst etwas teureren) i3-7500 in Fällen übertrumpft, in denen 4C tatsächlich 2C/4T überlegen ist und im Mittel sogar zum deutlich teureren i5-7500 aufschließt.

    Die Übertaktungsmöglichkeit ist nun einmal ein Merkmal der CPU und in einem Vergleich anhand der Preisklasse ist diese ebenso zu berücksichtigen wie der hohe Basistakt des i3-7300.

  7. Re: Preis/Leistungsverhältnis ähnlich zum G4560...

    Autor: mambokurt 30.07.17 - 08:02

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > M3SHUGGAH schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... vor allem wenn man die Übertaktbarkeit noch hinzuzieht. Davon
    > > profitieren die Ryzens extrem. Techspot zeigt in den Benchmarks
    > > äquivalente Gaming-Leistung zum i5-7300, manchmal sogar oberhalb des
    > > i5-7500. Die i3 Reihe hat Intel selbst kannibalisiert, das ist richtig,
    > > aber da aktuell die Verfügbarkeit des G4560 begrenzt ist und er aktuell
    > > eher für 89¤ als für 70¤ über die Ladentheke geht, ist der Ryzen fast
    > schon
    > > die bessere Wahl.
    >
    > oc cpu mit non oc cpu zu vergleichen ist ja auch Mal wieder typisch.
    > Übertakte den i5 und schon dreht sich der Spieß wieder um.

    Oc geht bei Intel ja erst ab dem 7600k, sprich jeder der sich was darunter holen wollte fährt jetzt mit einem 1200 OC einfach besser... Und zum Preis des 7600k bekommt man schon den 1600 mit 6c/12t, da würde ich auch eher grübeln...

    Also den 1200 und 1600 sehe ich bei konsequentem OC als absolute P/L Kracher, welchen man nimmt hängt eigentlich nur am Budget...

  8. Re: Preis/Leistungsverhältnis ähnlich zum G4560...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.08.17 - 20:52

    windbeutel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > M3SHUGGAH schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber da aktuell die Verfügbarkeit des G4560 begrenzt ist und er aktuell
    > > eher für 89¤ als für 70¤ über die Ladentheke geht, ist der Ryzen fast
    > schon
    > > die bessere Wahl.
    >
    > Warum wird eigentlich immer der G4560 als Vergleich herangezogen? Ich habe
    > vor 3 Tagen einen G4620 gekauft, der kostete auch nur ~5 EUR mehr bei 3,7
    > GHz vs 3,5 und HD 630 vs. 610...

    Der kostet bei Alternate 96 EUR..... das ist i3 Niveau!

  9. Re: Preis/Leistungsverhältnis ähnlich zum G4560...

    Autor: ArcherV 05.08.17 - 21:40

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der kostet bei Alternate 96 EUR..... das ist i3 Niveau!


    Wen interessiert bitte Alternate? Bei Mindfactory gibts den z.B. für 69,85¤.
    https://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Pentium-G4560-2x-3-50GHz-So-1151-BOX_1136476.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, München, Köln
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  2. 12,99€
  3. 3,99€
  4. (-10%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

  1. Lvl: Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
    Lvl
    Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger

    In Berlin entsteht ein Zentrum für Gaming und E-Sport: das Lvl. Die Macher wollen damit sowohl Touristen als auch die Gaming-Community ansprechen. Wir haben uns auf der Baustelle umgesehen - und mit den Verantwortlichen gesprochen.

  2. Umsatzeinbußen: Apple hat wegen Coronavirus nicht genügend iPhones
    Umsatzeinbußen
    Apple hat wegen Coronavirus nicht genügend iPhones

    Die Einschränkungen durch das Coronavirus auf das Leben in China wirkt sich auch auf Apple aus: Wie das Unternehmen in einer Stellungnahme verkündet, kann es die Umsatzprognose für das erste Quartal 2020 nicht erfüllen. Unter anderem können nicht genügend iPhones produziert werden.

  3. Weltraumtourismus: Bald gibt es Tickets für Weltraumabenteuer mit SpaceX
    Weltraumtourismus
    Bald gibt es Tickets für Weltraumabenteuer mit SpaceX

    Space Adventures hat schon sieben Weltraumtouristen zur ISS gebracht. In Zukunft will das Unternehmen auch Privatflüge mit dem Dragon-Raumschiff von SpaceX anbieten.


  1. 17:15

  2. 16:58

  3. 16:39

  4. 16:20

  5. 16:04

  6. 15:41

  7. 15:23

  8. 15:04