Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im…

AM4-gesockelt in einem notebook wäre der hammer!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AM4-gesockelt in einem notebook wäre der hammer!

    Autor: itse 14.02.18 - 20:03

    nich nur würde diese konstruktion dann deutlich langlebiger sein mangels anfälligkeit für kalte lötstellen (bzw zu schnelles zuklappen bei heißer hardware...).
    die aufrüstbarkeit wäre genial...
    da ohnehin mittelfristig die siliziumchips in relation zur umgebenden hardware immer teurer werden ('dank' kryptomining).

    ich würde es hassen, wenn diese apu in einem notebook wegen des tdp-limits nicht die maximale performance liefert. es sollte ein desktop-replacement sein bei dieser geballten tflop leitung und 8 cpu-threads! :3

    deshalb: AM4-Sockel im Schlepptop - von mir aus 17" in höchster Qualität von Display und Gehäuse aus Carbon bzw. günstigerem kohlenfaserverstärktem kunstoff (hasse aluminium!!!) :)

    mfg

  2. Re: AM4-gesockelt in einem notebook wäre der hammer!

    Autor: zenofx 14.02.18 - 21:18

    Asus GL702ZC

    http://forum.notebookreview.com/attachments/upload_2017-8-23_13-31-51-jpeg.148913/

  3. Re: AM4-gesockelt in einem notebook wäre der hammer!

    Autor: ternot 14.02.18 - 21:57

    itse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nich nur würde diese konstruktion dann deutlich langlebiger sein mangels
    > anfälligkeit für kalte lötstellen (bzw zu schnelles zuklappen bei heißer
    > hardware...).
    > die aufrüstbarkeit wäre genial...
    > da ohnehin mittelfristig die siliziumchips in relation zur umgebenden
    > hardware immer teurer werden ('dank' kryptomining).

    Aufrüstbarkeit ist doch Quatsch. Ist die CPU zu lahm, dann ist der Rest genauso veraltet.

    Kalte Lötstelle kann man am Sockel genauso bekommen, es ist sogar wahrscheinlicher dass hier Kontaktprobleme auftreten. Ist aber letztendlich auch eher ein Problem des Reflow Ofens, wenn hier die falsche Temperaturkurve gefahren wird, dann treten derartige Probleme auf. Wenn man das sauber bestimmt treten derartige Probleme schlichtweg n icht.

    Sockel verbrauchen nur unnötig Platz, sind schwer, machen alles dicker und sind zudem enorm fehleranfällig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wentronic GmbH, Braunschweig
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Region Mittelhessen
  3. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  4. Hays AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  3. 105,85€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Ossic Crowdfunding-Pleite bei Kopfhörerhersteller
  2. Crosshelmet Motorradhelm mit Rückwärtskamera für Head-up-Display
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  2. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  3. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. Industrie Viele Interessenten für lokale 5G-Netze
  2. 5G Bundesnetzagentur wird Frequenzen auch lokal vergeben
  3. Bundesnetzagentur Frequenzen für 5G werden erst 2019 versteigert

  1. Trotz DSGVO: Whatsapp teilt nun massenhaft Nutzerdaten mit Facebook
    Trotz DSGVO
    Whatsapp teilt nun massenhaft Nutzerdaten mit Facebook

    Der Messengerdienst Whatsapp hat seine Ankündigung wahr gemacht: Zahlreiche persönliche Nutzerdaten werden nun mit Mutterkonzern Facebook geteilt. Hamburgs Datenschützer Johannes Caspar findet das "alarmierend", doch er kann es nicht mehr stoppen.

  2. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test: Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
    Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test
    Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt

    Es bleibt eine Herausforderung, einen gut sitzenden und angenehm zu bedienenden Bluetooth-Ohrhörer zu finden, der komplett kabellos agiert. Dabei mühen sich die Geräte, einen so intensiven Bass wie die Airpods zu erreichen. Ein Testgerät überzeugt uns in allen anderen Disziplinen - hier sollte sich Apple einiges abschauen.

  3. Adventure: Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert
    Adventure
    Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    Das deutsche Entwicklerstudio Crazy Bunch arbeitet an einem neuen Adventure mit dem 80er-Jahre-Spielehelden Leisure Suit Larry. Den Möchtegern-Playboy verschlägt es in Wet Dreams Don't Dry per Zeitreise ins 21. Jahrhundert, wo er Frauen unter anderem per Dating-App anbaggern will.


  1. 12:30

  2. 12:05

  3. 11:58

  4. 11:41

  5. 11:36

  6. 11:26

  7. 11:16

  8. 11:06