1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen 7: AMDs Achtkern-CPUs…

Geil!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Geil!

    Autor: Alex_M 22.02.17 - 16:42

    Und auch noch besser und günstiger als erwartet. Was will man mehr?

  2. mehr!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.02.17 - 16:44

    Mehr geht immer !


    :-)

  3. Re: Geil!

    Autor: Schattenwerk 22.02.17 - 16:44

    Eine integrierte GTX 1070 fände ich noch interessant ;)

  4. Re: Geil!

    Autor: blaub4r 22.02.17 - 16:51

    Ne eingebaute ssd mit 100gb für das Betriebssystem wäre der Knaller und schon hast du jeden Mini pc geschlagen:P

  5. Re: Geil!

    Autor: Dwalinn 22.02.17 - 16:55

    Single Thread Leistung :)

  6. Re: Geil!

    Autor: Alex_M 22.02.17 - 23:09

    1800x hat laut der Präsentation die selbe Single Core Leistung wie ein i7-6900.

  7. Re: Geil!

    Autor: DrScythe 23.02.17 - 00:06

    Noch mehr Kerne! ;)

    8cores / 16 threads wird schon verdammt geil...gemessen an aktuell 6 single-threaded cores könnte ich allein dadurch fast dreimal so viel Quark an VSTs laden. Da die auch mehr leisten werden als der Phenom II (allein ja schon höher getaktet) sicher noch mehr. Tape-Simulationen mit 16x oversampling. Tape-Simulationen everywhere!...

    Genau genommen würde es mir schon reichen, mein Interface voll nutzen zu können, aktuell nutze ich nur 24/48 statt 24/96, weil's spürbar die CPU schont...

  8. Re: Geil!

    Autor: Alex_M 23.02.17 - 11:03

    Appropos 16 Kerne. Weiss man schon wann die Server-CPUs veröffentlicht werden und ob diese auf Mainboards mit Desktop Chipsätzen kompatibel sind?

  9. Re: Geil!

    Autor: RicoBrassers 23.02.17 - 12:36

    Alex_M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1800x hat laut der Präsentation die selbe Single Core Leistung wie ein
    > i7-6900.

    Und läuft wahrscheinlich auch noch deutlich effizienter, immerhin ist die TDP um fast 50W (knappes Drittel des i7-6900k) geringer.

    Klar, die TDP ist nicht der Stromverbrauch, aber man kann sich daran orientieren, wie viel "aufgenommener Strom" in Wärme umgesetzt wird. Da der Wert hier deutlich niedriger ausfällt, wird Ryzen also vermutlich weniger Strom benötigen und/oder einen geringeren Teil des "verbrauchten Stroms" in Wärme umsetzen.

  10. Re: Geil!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.02.17 - 07:47

    RicoBrassers schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alex_M schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1800x hat laut der Präsentation die selbe Single Core Leistung wie ein
    > > i7-6900.

    Und die Multicore Leistung liegt um ein gutes Stück höher und das bei 499USD VS 1100~1200USD bei Intel. Die Leute vergessen irgendwie die Intel Preisstruktur.

    In Leistung pro Euro legt die ganze Ryzen Produktpalette die Messlatte sehr weit nach oben.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Job - SAP IS-U Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Heidelberg
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München
  3. SAP Basis Berater / Administrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  4. Microsoft 365 Consultant (m/w/d)
    HÜBNER GmbH & Co. KG, Kassel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
    EuGH-Urteil
    Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

    Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
    2. Vorratsdatenspeicherung SPD-Fraktion setzt auf Quick Freeze und Log-in-Falle
    3. Innenministerin Faeser hält Vorratsdaten für "unbedingt erforderlich"