1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen 9 3950X: 16-Kerner erscheint…

Hübsche runde Preise

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hübsche runde Preise

    Autor: Eheran 11.06.19 - 08:09

    Ryzen 9 3950X 750 USD
    Ryzen 9 3900X 500 USD
    Ryzen 7 3800X 400 USD
    Ryzen 7 3700X 320 USD
    Ryzen 5 3600X 250 USD
    Ryzen 5 3600 - 200 USD

  2. Re: Hübsche runde Preise

    Autor: medium_quelle 11.06.19 - 08:33

    Imho war das abzusehen. Als AMD das letzte Mal mit Intel auf einem Level war, hatten sie auch an Intel orientierte Preise. Leider ist das so lang her, dass sich da niemand mehr dran erinnern möchte.

  3. Re: Hübsche runde Preise

    Autor: SirLeet 11.06.19 - 08:35

    medium_quelle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Imho war das abzusehen. Als AMD das letzte Mal mit Intel auf einem Level
    > war, hatten sie auch an Intel orientierte Preise. Leider ist das so lang
    > her, dass sich da niemand mehr dran erinnern möchte.

    Welche 16 Core CPU kostet bei Intel 750$?

  4. Re: Hübsche runde Preise

    Autor: Quantium40 11.06.19 - 08:52

    SirLeet schrieb:
    > Welche 16 Core CPU kostet bei Intel 750$?

    Den Atom C3955 (16C/16T) gibt es theoretisch für $434,00.
    Praktisch gibt es den aber nur inklusive Board und dann liegt der bei ca. 750¤ aufwärts.

    Der ist allerdings nicht ansatzweise so leistungsstark wie ein Ryzen 3950X und eher für Serveraufgaben gedacht.

    Beispiel Supermicro A2SDi-16C-HLN4F retail (MBD-A2SDi-16C-HLN4F-O)
    https://www.heise.de/preisvergleich/supermicro-a2sdi-16c-hln4f-retail-mbd-a2sdi-16c-hln4f-o-a1718472.html

  5. Re: Hübsche runde Preise

    Autor: Quantium40 11.06.19 - 08:58

    Das sind ja nur die aktuellen Preisvorschläge von AMD.
    Mal sehen, was der Markt daraus macht.

    Im Allgemeinen kam ja die Reaktion des Konkurrenten recht schnell, auch wenn AMD momentan Glück haben kann, weil Intel mit der Fertigung ein paar Probleme zu haben scheint. Zudem hat Intel ja immer noch mit den CPU-Bugs der letzten Zeit zu kämpfen, deren Fixes per Microcode und Softwareanpassung ziemlich übel Leistung fressen.

  6. Re: Hübsche runde Preise

    Autor: Anonymer Nutzer 11.06.19 - 10:42

    medium_quelle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Imho war das abzusehen. Als AMD das letzte Mal mit Intel auf einem Level
    > war, hatten sie auch an Intel orientierte Preise. Leider ist das so lang
    > her, dass sich da niemand mehr dran erinnern möchte.

    Vielleicht meinst Du einfach Marktgerechte Preise. Warum soll ein besseres Produkt deutlich günstiger sein. Oder zahlt Intel noch die massiven "Werbekostenzuschüsse"....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  3. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Hamburg, Kiel
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme