1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen-Generationen im Test…

DIESE SCHRITTE KOMMEN NOCH:

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. DIESE SCHRITTE KOMMEN NOCH:

    Autor: dangi12012 16.12.20 - 13:11

    Der Memorycontroller ist quasi noch immer der von Zen1. Bei etwa 3600mhz ist Schluss UND seit Zen3 könnte die Infinifabric 2000Mhz. Das beschleunigt die CPU in manchen applikationen linear mit dem Speichertakt. (Weil kopplung von 2:1 ist am besten)

    Denke bei Zen3+ wird AMD sich der infinifabric widmen. 5ghz zen und 2.5ghz infinifabric. Das würde DDR4 bis zu 5000mhz erlauben und jede Konter von Intel ist sofort obsolet.

    Ab Zen4 gibt es dann sowieso DDR5 oder gleich HBM.

  2. Re: DIESE SCHRITTE KOMMEN NOCH:

    Autor: mibbio 16.12.20 - 13:33

    Diese Trennung von "Core-Chiplets" und "I/O-Chiplet" hat am Ende auch den Vorteil, dass man Verbesserungen an beiden und deren Produktion recht unabhängig voneinander laufen. Wird die Architektur der Kerne überarbeitet, braucht man nur deren Produktion umstellen, kann aber die Produktion der I/O-Chiplets weiterlaufen lassen und umgekehrt. So kann man eben auch einzelne Aspekte einfacher ändern. Intel muss durch das monolithische Design halt auch bei kleinsten Änderungen die kompletten Dies neu produzieren. Da wird man sich denke schon überlegen, ob man für jede Optimierung neue Modelle auflegt oder eher erst mehrere Optimierungen ansammelt und nur alle X Generationen etwas wirklich Neues fertigt und dazwischen eher auf Taktsteigerungen beschränkt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP OO/BW Entwickler / Berater Job (m/w/x) Inhouse
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
  2. Software-Architekt*in
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
  3. IT-Administrator (w/m/d) mit Schwerpunkt MS 365 / Azure
    XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden
  4. Architect (m/f/d) for Test Automation
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Erlangen, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€ (Vergleichspreis 257,85€, UVP 419€)
  2. 44€ (Vergleichspreis ab ca. 90€)
  3. 3.270,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de