1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen-Mainboards: B550-Chipsatz…

Also : B550-Chipsatz unterstützt NICHT PCIe Gen4

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also : B550-Chipsatz unterstützt NICHT PCIe Gen4

    Autor: sambache 12.03.20 - 11:14

    nur CPU und Mainboard unterstützen PCIe Gen4

  2. Re: Also : B550-Chipsatz unterstützt NICHT PCIe Gen4

    Autor: ms (Golem.de) 12.03.20 - 11:28

    Doch, denn die Firmware des B550 gibt PCIe Gen4 frei.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: Also : B550-Chipsatz unterstützt NICHT PCIe Gen4

    Autor: George99 12.03.20 - 18:50

    sambache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur CPU und Mainboard unterstützen PCIe Gen4

    Der B550 ist aber der Dongle, der die Ryzen-CPU den PCIe 4-Modus erst freischalten lässt. Dies ist eine reine Vermarktungsstrategie ohne techn. Notwendigkeit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Bistum Augsburg, Augsburg
  4. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de