Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sammelklage gegen AMD: Haben…

Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: dabbes 23.01.19 - 13:04

    "Hier teilen sich zwei Integer-Einheiten eine Gleitkomma-Einheit"

    8 Integer-Einheiten + 4 Gleikomma-Einheiten

    Rosinenpickerei.

  2. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: Gtifighter 23.01.19 - 13:10

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Hier teilen sich zwei Integer-Einheiten eine Gleitkomma-Einheit"
    >
    > 8 Integer-Einheiten + 4 Gleikomma-Einheiten
    >
    > Rosinenpickerei.

    Amis halt. Die haben auch schon Red Bull verklagt weil ihnen keine Flügel gewachsen sind...

  3. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: Sothasil 23.01.19 - 13:17

    Im Nachhinein überraschend dass dies erst jetzt passiert - die Diskussion gabs ja zumindest in Techforen schon ewig.

  4. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: DeathMD 23.01.19 - 13:44



    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  5. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: DooMMasteR 23.01.19 - 13:45

    Son 286er hatte nur nen halben Kern…
    nur mit Coprozessor hatte man dann einen echten Einkerner, nur Äpfel hatten schon immer mehr als einen Kern im Gehäuse.

  6. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: Bigfoo29 23.01.19 - 14:13

    Es ist halt erst jetzt Leuten eingefallen, dass sie damit vielleicht ein paar Dollars machen können. Ich gehe davon aus, sie hoffen auf einen Vergleich. Um echte Inhalte geht es da eigentlich nie.

    Könnte höchstens sein - Verschwörungstheorie - dass Intel meint, AMD bekäme derzeit viel zu viel gute Presse und man könnte mal etwas FUD streuen... :/

    Regards.

  7. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: SirFartALot 23.01.19 - 14:18

    Autsch! *top*

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  8. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: ImBackAlive 23.01.19 - 14:44

    Gtifighter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Amis halt. Die haben auch schon Red Bull verklagt weil ihnen keine Flügel
    > gewachsen sind...

    So kommt das natürlich über, wenn man nur die deutschen Medien dazu liest. Es ging nie um die wortwörtlichen Flügel. Die Argumentation war, dass die Werbung von RedBull impliziert, dass das Getränk leistungssteigernd wirkt, obwohl da lediglich Koffein als Wirkstoff drin ist. Tut es aber nicht - die Flügel sind hier also im übertragenden Sinne gemeint.

  9. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: Truster 23.01.19 - 14:44

    ^THIS!

  10. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: ImBackAlive 23.01.19 - 14:46

    Auch hier - weils sonst nervig ist: McDonalds hat damals nicht auf die Kappe bekommen, weil der Kaffee heiß war. Der Kaffee war ZU HEIß zum Trinken und rausgeben. Kaffee, den du im Laden kaufst, sollte dir beim Verschütten nicht Verbrennungen zweiten Grades zufügen - sonst war der wohl doch etwas zu heiß. Das würde hier doch nicht anders laufen.

  11. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: Truster 23.01.19 - 14:48

    Und was ist mit Taurin?

  12. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: ImBackAlive 23.01.19 - 14:51

    Taurin wirkt schon - allerdings nicht leistungssteigernd. Und davon abgesehen ist in RedBull die Konzentration davon viel zu gering, als dass sie wirklich Einfluss haben würde.

    > https://de.wikipedia.org/wiki/Taurin#Wirkung

  13. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: Bigfoo29 23.01.19 - 14:59

    Ähm... Kaffee kommt mit knapp 100 Grad aus aus der Maschine. In entsprechenden Mengen - z.B. eines ganzen Bechers - ERZEUGT das Verbrennungen zweiten Grades.

    Ich sehe aber auch hier in Deutschland das Problem, dass selbst viele erwachsene Menschen etwas, dass gerade aus dem brodelnden Kochtopf kam, in den Mund stecken und sich dann wundern, dass sie gerade ihre Geschmackszellen frittieren.

    Zum Glück kam noch niemand auf die Idee, dass man auch auf Kochtöpfe schreiben muss "Achtung! Was sie hieraus entnehmen, könnte HEISS sein!" :/

    Regards.

  14. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: Bigfoo29 23.01.19 - 15:03

    Nun, die Mischung aus Koffeein, Taurin und Zucker wirkt allerdings durchaus Leistungssteigernd.

    Allerdings stellt sich wie immer die Frage: Ab wann ist eine Steigerung eine Steigerung (und nicht nur eine Stufe in der Messtoleranz) und was genau wird gesteigert. Denn zumindest, wenn man an Koffein und Taurin nicht gewöhnt ist, bewirkt es eine Steigerung des Wachheitsgrades und ggf. des Blutdrucks. Entsprechend sind manche kognitiven Fähigkeiten in jedem Falle stärker als ohne den Inhalt der Dose.

    Regards.

  15. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: Bigfoo29 23.01.19 - 15:09

    Die Frage ist: Was war dann mit Amiga? Agnes, Denise und Hab-ich-vergessen waren ja auch ein Dreigespann. Waren das dann drei Prozessoren oder auch nur drei Chips, die insgesamt einer waren?

    Regards.

    Disclaimer: So wenig ich die Bulldozer mochte, so gehe ich doch mit AMD konform, dass man hier vollwertige "Kerne" ausgeliefert hat. Immerhin waren sie deutlich weniger voneinander abhängig, als die SMT-"Kerne", die man zwar von Intel nie so genannt hat, was man aber letztlich immer als solches rüberbringen wollte.

  16. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: AllDayPiano 23.01.19 - 15:38

    Es heißt Kaffee wird (auf-)gebrüht. Entsprechend verbrüht man sich, wenn man sich den rüber schüttet.

    Menschenverstand, Stand 8000 v. Chr.

  17. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: Bigfoo29 23.01.19 - 15:43

    Aber EIS-Kaffee ist doch kalt?! WIE PASST DAS IN DEINE AUFGEBRÜHTE WELT?!

    Regards!

    (PS: Wer Ironie findet... ^^ )

  18. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: ImBackAlive 23.01.19 - 17:41

    Bigfoo29 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähm... Kaffee kommt mit knapp 100 Grad aus aus der Maschine. In
    > entsprechenden Mengen - z.B. eines ganzen Bechers - ERZEUGT das
    > Verbrennungen zweiten Grades.

    Geh mal in irgendein Restaurant, bestelle dir dort einen Kaffee und halte dann dein Thermometer rein. Du wirst den nirgendwo mit 100°C geliefert bekommen.

    McDonalds hat damals mit 85°C (am Autoschalter wohl gemerkt) ausgeliefert und damit war der Kaffee deutlich heißer als bei allen anderen Fast-Food-Ketten.

    Was ich damit nur sagen wollte: Es ging nicht darum, dass der Kaffee heiß war - sondern, dass er unerwartet heiß war. Und dieser Argumentation kann man ja durchaus folgen, wenn es bei den anderen Ketten überall deutlich kühler ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 17:53 durch ImBackAlive.

  19. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: ImBackAlive 23.01.19 - 17:45

    Exakt - soweit ich mich erinnern kann, war auch genau das Gegenstand der Klage. Die Kläger haben argumentiert, dass die Werbung suggeriert, dass Red Bull im übertragenden Sinne "Flügel verleiht" (und vor Allem mehr Leistungssteigerung bringt als vergleichbare Energy Drinks). Ob man das nun für Sinn oder Unsinn hält steht auf einem anderen Blatt.

    Es ging aber in jedem Fall nicht darum, dass Red Bull im wahrsten Sinne Flügel verleiht, was der OP ja implizierte.

    Am Rande: Es gab auch kein Urteil dazu, Red Bull hat sich außergerichtlich geeinigt. Und das vermutlich auch nur, weil es für sie schlicht günstiger war. Es gibt ja auch durchaus eine Gefahr bei Sammelklagen: Manchmal kommst du eben auch mit Unsinn durch, weil es günstiger wird, als gegen das Kollektiv vor Gericht anzutreten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 17:51 durch ImBackAlive.

  20. Re: Dann ist es ja sogar ein 12 Core!

    Autor: DeathMD 23.01.19 - 17:52

    Ähmmmm... solche Erkenntnisse gewinnt man in der Regel im Kindesalter und verinnerlicht sie recht schnell. Wenn man trotz Verbrennungen immer wieder auf die Herdplatte greift, liegt evtl. ein anderes Problem vor, auf jeden Fall kann es ein Gericht sicher nicht lösen.

    Ich weiß auch nicht in welche Kaffees du gehst, aber in der Regel läuft der Kaffee in die Tasse und ein paar Sekunden später steht der am Tisch. Gut, Keramik wird die Wärme vl. besser abführen, 100°C werden es dann nicht mehr sein, aber zumindest ist er noch so heiß, dass du dir durchaus den Gaumen verbrennen kannst. Wenn ich mir den aus Versehen drüber kippe, dann habe ich einfach Pech gehabt, wenn mir den die Kellnerin aus Versehen drüber kippt, habe ich auch Pech gehabt und mein erster Gedanke danach ist bestimmt nicht, wen ich jetzt deshalb verklagen könnte. Der einzige Grund der mir einfallen würde, wenn sie es absichtlich gemacht hätte.

    Das amerikanische Jusitzsystem ermöglicht erst so einen Schwachsinn, weshalb dann auf Seife stehen muss, dass man sie nicht essen soll, wenn man das Lenkrad im Auto nach links dreht, es auch - ohhhh Wunder, wer hätte das gedacht - nach links fährt und eine Mikrowelle als Trockner für Tiere gänzlich ungeeignet ist. Mit solchen Schwachsinnsklagen hast du bei uns einfach keine Chance und solltest du bis vor ein Gericht kommen, kannst du dich auf ziemliches Gelächter einstellen und am Ende des Tages kannst du froh sein, wenn du nicht unter Sachwalterschaft gestellt wurdest, weil du offensichtlich mit trivialen Dingen überfordert bist.

    Wenn man sich ein Volk von geistig Minderbemittelten heranzüchtet, weil das Militär billigen und willigen Nachschub braucht, muss man eben mit den Konsequenzen leben.



    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 17:55 durch DeathMD.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  2. Stadt Weil der Stadt, Weil der Stadt
  3. ViGEM GmbH, Karlsruhe
  4. Therapon 24, Nauheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (Bestpreis!)
  2. 89,90€ (Bestpreis!)
  3. 449,90€ (Release am 26. August)
  4. (u. a. Tropico 6 für 24,99€, PSN Card 10€ für 9,49€, PSN Card 20€ für 18,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45