1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz…

Der Standfuß ist echt übel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: Sinnfrei 15.02.18 - 12:48

    Ich weiß nicht was Samsung sich dabei gedacht hat - damit ist die Hälfte von einem normalen Schreibtisch nicht mehr nutzbar. Da braucht man mindestens einen 80cm tiefen Schreibtisch.

    __________________
    ...

  2. Re: Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: Sinnfrei 15.02.18 - 12:52

    Achso: Und HDR ist das auch nicht - das Gerät hat nur eine 8-Zonen Hintergrundbeleuchtung, und der Effekt ist mehr als vernachlässigbar. Und die meisten im Artikel erwähnten Einstellungen funktionieren nicht, wenn man Freesync aktiviert.

    __________________
    ...

  3. Re: Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: Schattenwerk 15.02.18 - 14:42

    Oder, so wie ich, einen Tisch mit 90° Winkel ;)

  4. Re: Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: Anonymer Nutzer 15.02.18 - 15:05

    Da kann man sich auch gleich einen Röhren-Monitor hinstellen. Der ist auch "curved", nur halt nach außen^^

  5. Re: Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: TodesBrote 15.02.18 - 16:09

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da kann man sich auch gleich einen Röhren-Monitor hinstellen. Der ist auch
    > "curved", nur halt nach außen^^


    Hm, klingt nach einer Marktlücke... Das können wir als iCurved vermarkten, so wird man seine alten Röhrenmonitore los.

  6. Re: Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: honna1612 15.02.18 - 17:36

    Apple ICurve 18 Zoll 480hz CRT. Macht wie der Homepod weiße Flecken auf Holz. Ciri integriert. Keine 3.5mm Buchse.

    Preis: 1199¤ ohne ICare.

  7. Re: Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: ldlx 15.02.18 - 19:33

    nicht ganz vollständig... der sony gdm-fw900 ist ein röhrenbildschirm mit planarer Bildröhre. gott was für ein bildschirm. der standfuß des displays könnte in bezug auf den bildschirmabstand des sony aber nicht schlimmer sein.

  8. Re: Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: lucky_luke81 15.02.18 - 22:24

    ja, allein der standfuß macht das ding für mich nicht nutzbar. soviel tiefe hat mein Tisch nicht. schade.

  9. Re: Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: PineapplePizza 15.02.18 - 23:54

    eine vesa halterung scheint ja vorhanden zu sein, also auch andere standfüße denkbar, oder wandhalterung

    aber mir kommen keine gebogenen displays unter, geht gar nicht

    spricht eben eine spezielle gruppe an

  10. Re: Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: ldlx 16.02.18 - 14:54

    Wie alltagstauglich sind Curved-Displays eigentlich im Dual-/Triple-Display-Setup?

  11. Re: Der Standfuß ist echt übel.

    Autor: PineapplePizza 17.02.18 - 19:16

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie alltagstauglich sind Curved-Displays eigentlich im
    > Dual-/Triple-Display-Setup?


    Kommt auf den Biegungsgrad an, je schwächer desto mehr Monitore brauchst für eine 360° Abdeckung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d), Schwerpunkt ERP-System
    Polymer-Technik Elbe, Wittenberg
  2. IT Services / Administration - Informatiker (m/w/d)
    FINDER GmbH, Trebur
  3. Scrum Master (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Testmanager (m/w/d)
    ivv GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de