1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sassy Justice: South-Park-Macher…

Sehr gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr gut

    Autor: fadedpolo 03.11.20 - 12:12

    Southpark ist einfach genial was Satire und Humor angeht. Ich liebe es wie sie aktuelle Themen in den Dreck ziehen. Wird bestimmt gut die neue Serie!

  2. Re: Sehr gut

    Autor: derJimmy 03.11.20 - 12:33

    Die erste folge ist im Artikel. Ist ganz witzig, aber ich finde nicht "bissig" genug

  3. Re: Sehr gut

    Autor: zampata 03.11.20 - 12:39

    Hatte das Video gestern schon gesehen konnte aber weder den Dialyse Verkäufer noch den Moderator irgendeiner bekannten Persönlichkeit zuordnen ;-) Immerhin weiß jetzt wer es in echt sein soll

  4. Re: Sehr gut

    Autor: Trollversteher 03.11.20 - 12:44

    >Hatte das Video gestern schon gesehen konnte aber weder den Dialyse Verkäufer noch den Moderator irgendeiner bekannten Persönlichkeit zuordnen ;-) Immerhin weiß jetzt wer es in echt sein soll

    Ironie? Oder hast Du das echt nicht erkannt? Also man sieht an diversen Stellen, dass es sich um Deep-Fakes und nicht die echten Personen handelt (obwohl ich dfas teilweise schon erschreckend realistisch finde), aber die Personen sind doch sehr eindeutig zu erkennen, selbst das "Kuschner Kiddie" ist ziemlich leicht zu erkennen...

  5. Re: Sehr gut

    Autor: Pantsu 03.11.20 - 12:50

    derJimmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die erste folge ist im Artikel. Ist ganz witzig, aber ich finde nicht
    > "bissig" genug

    Da ich mir oft FOX News anschaue, war der Dialyse-Verkäufer schon sehr nah an der amerikanischen Werberealität :D
    Vaginapoop war 100 % Southpark, das ist okay. Trump kann Mr. Garrison besser.
    Das mit den Strokes war geil, da konnte ich Wirklichkeit und Funktion nicht mehr trennen.
    Als Trumpler hätte ich mir natürlich gewünscht, dass anderen ihr Fett wegbekommen, aber das hat South Park selbst schon getan mit der ganzen Safespace- und PC-Principal-Story ...
    Es war ein bisschen lahm inszeniert, aber sie werden das Konzept wohl noch nachschärfen.
    Trotzdem ist South Park insgesamt lustiger, auch wenn ich mir wieder Procedurals wünsche, keine durchgehende Handlung.

  6. Re: Sehr gut

    Autor: forenuser 03.11.20 - 12:54

    Ist mir doch etwas zu fäkal...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  7. Re: Sehr gut

    Autor: John2k 03.11.20 - 13:36

    fadedpolo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Southpark ist einfach genial was Satire und Humor angeht. Ich liebe es wie
    > sie aktuelle Themen in den Dreck ziehen. Wird bestimmt gut die neue Serie!

    Konnte ich nie mit warm werden. Ist wohl sehr stark Geschmackssache.

  8. Re: Sehr gut

    Autor: zampata 03.11.20 - 14:03

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Hatte das Video gestern schon gesehen konnte aber weder den Dialyse
    > Verkäufer noch den Moderator irgendeiner bekannten Persönlichkeit zuordnen
    > ;-) Immerhin weiß jetzt wer es in echt sein soll
    >
    > Ironie? Oder hast Du das echt nicht erkannt? Also man sieht an diversen
    > Stellen, dass es sich um Deep-Fakes und nicht die echten Personen handelt
    > (obwohl ich dfas teilweise schon erschreckend realistisch finde), aber die
    > Personen sind doch sehr eindeutig zu erkennen, selbst das "Kuschner Kiddie"
    > ist ziemlich leicht zu erkennen...

    Ich kenne den Moderator nicht und konnte den Sales Menschen nicht Zuckerberg zuordnen . Unrealistisch fand ich den schon ein wenig

  9. Re: Sehr gut

    Autor: Trollversteher 03.11.20 - 14:18

    >Ich kenne den Moderator nicht

    Also dass das Trumps Gesicht ist, ist doch sehr eindeutig zu erkennen...

    >und konnte den Sales Menschen nicht Zuckerberg zuordnen . Unrealistisch fand ich den schon ein wenig

    Und der war noch viel eindeutiger zu erkennen - Du kennst wohl nicht viele Bilder/Videoaufnahmen von Zuckerberg?

  10. Re: Sehr gut

    Autor: TheSentry 03.11.20 - 14:47

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ich kenne den Moderator nicht
    >
    > Also dass das Trumps Gesicht ist, ist doch sehr eindeutig zu erkennen...

    Ich denke, die Frisur irritiert viele Menschen, auch mich zuerst.

    > >und konnte den Sales Menschen nicht Zuckerberg zuordnen . Unrealistisch
    > fand ich den schon ein wenig
    >
    > Und der war noch viel eindeutiger zu erkennen - Du kennst wohl nicht viele
    > Bilder/Videoaufnahmen von Zuckerberg?

    Ich fand es auch eindeutig, aber es gibt einige Menschen mit Gesichtsblindheit bzw. einer Schwäche beim Erkennen von Gesichtern. Eine Freundin von mir hat das und sie erkennt teilweise Arbeitskollegen nicht, wenn sie sie in einem anderen Kontext (z.B. in der Stadt) sieht. Hat ihr den Ruf arrogant zu sein eingebracht ;)
    Wenn man da nicht sehr markante Merkmale hat (Vollbart, Glatze, Trumps "Frisur"), wird es für solche Leute teilweise echt schwierig.

  11. Re: Sehr gut

    Autor: Trollversteher 03.11.20 - 14:56

    >Ich fand es auch eindeutig, aber es gibt einige Menschen mit Gesichtsblindheit bzw. einer Schwäche beim Erkennen von Gesichtern. Eine Freundin von mir hat das und sie erkennt teilweise Arbeitskollegen nicht, wenn sie sie in einem anderen Kontext (z.B. in der Stadt) sieht. Hat ihr den Ruf arrogant zu sein eingebracht ;)
    >Wenn man da nicht sehr markante Merkmale hat (Vollbart, Glatze, Trumps "Frisur"), wird es für solche Leute teilweise echt schwierig.

    Ja, das stimmt natürlich, Prosopagnosie nennt man das, und vermutlich gibt es das (wie auch beim Autismus) in einer breiten Spanne von leichter bis schwerer Form.

  12. Re: Sehr gut

    Autor: countzero 03.11.20 - 16:05

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, das stimmt natürlich, Prosopagnosie nennt man das, und vermutlich gibt
    > es das (wie auch beim Autismus) in einer breiten Spanne von leichter bis
    > schwerer Form.

    Da habe ich mal einen interessanten Beitrag dazu gesehen. Da wurden Kinder befragt (funktioniert aber vermutlich auch mit Erwachsenen) "Wie sieht deine Oma aus?". Wenn da als Antwort "Äh, die hat so weiße Haare und Falten und so" kommt, ist das die erwartete Antwort für eine gesunde Person.

    Wenn ein Kind seine Oma aus dem Gedächtnis relativ genau beschreiben kann, ist das ein starkes Anzeichen für eine Störung, da sich das Kind solche Merkmale aktiv merken muss, um Personen auseinander zu halten. Normalerweise passiert das unterbewusst.

  13. Re: Sehr gut

    Autor: Gunni Lingus 03.11.20 - 18:12

    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fadedpolo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Southpark ist einfach genial was Satire und Humor angeht. Ich liebe es
    > wie
    > > sie aktuelle Themen in den Dreck ziehen. Wird bestimmt gut die neue
    > Serie!
    >
    > Konnte ich nie mit warm werden. Ist wohl sehr stark Geschmackssache.

    +1

  14. Re: Sehr gut

    Autor: Gunni Lingus 03.11.20 - 18:16

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollversteher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, das stimmt natürlich, Prosopagnosie nennt man das, und vermutlich
    > gibt
    > > es das (wie auch beim Autismus) in einer breiten Spanne von leichter bis
    > > schwerer Form.
    >
    > Da habe ich mal einen interessanten Beitrag dazu gesehen. Da wurden Kinder
    > befragt (funktioniert aber vermutlich auch mit Erwachsenen) "Wie sieht
    > deine Oma aus?". Wenn da als Antwort "Äh, die hat so weiße Haare und Falten
    > und so" kommt, ist das die erwartete Antwort für eine gesunde Person.
    >
    > Wenn ein Kind seine Oma aus dem Gedächtnis relativ genau beschreiben kann,
    > ist das ein starkes Anzeichen für eine Störung, da sich das Kind solche
    > Merkmale aktiv merken muss, um Personen auseinander zu halten.
    > Normalerweise passiert das unterbewusst.

    Uff... bin kerngesund...
    Im Krimi wissen die Leute genau was ein flüchtig gesehener Verdächtiger anhatte und die Augenfarbe.
    Ich könnte nicht mal sagen welche Haarfarbe.

  15. Re: Sehr gut

    Autor: Sportstudent 03.11.20 - 18:43

    Es gibt auch gigantische qualitative Unterschiede zwischen den einzelnen Staffeln

  16. Re: Sehr gut

    Autor: Ph4te 03.11.20 - 19:41

    Wobei ich mir das auch denken konnte, dass das trump ist, insbesondere wenn der Kopf sich nicht bewegt und der diesen typischen Gesichtsausdruck drauf hat, als hätte er einen Eimer Bullshit unter der Nase. Da ist es gut zu erkennen.

    In Bewegung finde ich es allerdings auch schwierig, Trump darin zu erkennen. Das Gesicht sieht einfach generisch und falsch aus.

  17. Re: Sehr gut

    Autor: JouMxyzptlk 03.11.20 - 20:41

    Sportstudent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt auch gigantische qualitative Unterschiede zwischen den einzelnen
    > Staffeln

    Die letzten zwei hatten mit zu viel Tegridy. Hoffentlich war das Pandemic Special das letzte ausreiten, quasi ein finaler guter Big Bang. Es sollte wieder weg davon bevor es so ausgeht wie bei der neuen deutschen Welle.

  18. Re: Sehr gut

    Autor: Keyla 03.11.20 - 23:13

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ich kenne den Moderator nicht
    >
    > Also dass das Trumps Gesicht ist, ist doch sehr eindeutig zu erkennen...


    Ich habe es auch erst beim 3ten oder 4ten mal hinsehen gerafft.
    Gesichter alleine kann ich mir nicht so gut merken - genauso wie Namen. Erst wenn man die ganzen anderen Merkmale dazu sieht (Haare, Körperbau, etc) wird es "klarer".

    Ich glaube da gibt es auch eine entsprechenden Fachbegriff dafür, so selten ist das glaube ich gar nicht.

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  19. Re: Sehr gut

    Autor: Dampfplauderer 04.11.20 - 08:35

    Es ist USA-Aktuell. Wenn man erstmal googlen muss wer das ist der da grade verarscht wird und warum, dann ist das halt wie ein erklärter Witz.

  20. Re: Sehr gut

    Autor: Ph4te 04.11.20 - 09:49

    Das hat damit nichts zu tun aus meiner Sicht. Alleine nur von SNL und Last Week Tonight kennt man die ganzen Nasen ja schon.

    Trump z.B. sieht insbesondere am Anfang und in Bewegung so aus, als wäre ein zweites Gesicht mit rein gemorpht worden oder sowas. Erst wenn der Kopf still steht, sieht das recht echt aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. BARMER, Wuppertal
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  2. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de