1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Satellitenkonstellation…

Im Wettbewerb mit Elon....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im Wettbewerb mit Elon....

    Autor: Mel 03.07.20 - 16:44

    Was soll da schon schiefgehen...

    Ich meine außer das SpaceX weiter ist, laufend startet, mehr Satelliten je Start raufbringt und die Satelliten auch noch technisch besser sind...

  2. Re: Im Wettbewerb mit Elon....

    Autor: HeroFeat 05.07.20 - 03:42

    Vor allem kommt bei SpaceX alles aus einer Hand. Das macht es flexibel und günstig. Noch dazu sind die SpaceX Raketen sowieso schon billiger als die europäischen Alternativen.

  3. Re: Im Wettbewerb mit Elon....

    Autor: M.P. 07.07.20 - 07:51

    Die ersten One-Web Satelliten sind ja mit Pegasus-Raketen abgesetzt worden. Mehr als zwei Satelliten können die wohl nicht bei einem Start transportieren. Ein Pegasus-Start kostet über 50 Mio $....

    Ich denke, SpaceX ist da mit 60 Satelliten auf einer Falcon 9 bezogen auf den einzelnen Satelliten um einiges billiger ....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  3. RENNER GmbH Kompressoren, Güglingen
  4. PTV Group, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,95€
  2. 19,49€
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de