1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Science Fiction: Auf der Suche…

Kanon, Extended Universe

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kanon, Extended Universe

    Autor: Kein Kostverächter 01.10.21 - 10:18

    wenn Buchhalter ein Märchen übernehmen...
    Naja, wenn's Spaß macht. Mit macht es mehr Spaß, einfach die Stories zu genießen. Und mir ist es lieber, wenn hier und da mal Risse in der Matrix entstehen, als eine gute Idee der "Heiligen Continuity" zu opfern, solange das Star-Wars-Feeling erhalten bleibt.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  2. Re: Kanon, Extended Universe

    Autor: Extrawurst 01.10.21 - 13:55

    Und ich kann keine Stories genießen, die bei 2 Sekunden nachdenken schon in sich zusammenfallen.

    Denn wie soll ich mich für eine Story bzw die Charaktere in dieser interessieren, wenn die Welt ständig ihre Regeln ändert, keine innere Logik hat, und die Charaktere keine echten Herausforderungen meistern?

    So mal es für "ich will Hirn abschalten und genießen" bereits mehr als genug andere Franchises gibt, die sich auch selbst gar nicht so ernst nehmen - siehe z.B. Transformers.

  3. Re: Kanon, Extended Universe

    Autor: Garius 01.10.21 - 20:46

    Extrawurst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich kann keine Stories genießen, die bei 2 Sekunden nachdenken schon in
    > sich zusammenfallen.
    >
    > Denn wie soll ich mich für eine Story bzw die Charaktere in dieser
    > interessieren, wenn die Welt ständig ihre Regeln ändert, keine innere Logik
    > hat, und die Charaktere keine echten Herausforderungen meistern?
    >
    > So mal es für "ich will Hirn abschalten und genießen" bereits mehr als
    > genug andere Franchises gibt, die sich auch selbst gar nicht so ernst
    > nehmen - siehe z.B. Transformers.
    +1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Königsteiner Services GmbH, Stuttgart
  2. IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d)
    MVV Energy Solutions GmbH, Mannheim
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    Concentrix Germany, Halle (Saale), Gera, Leipzig
  4. IT Business Analyst/IT Projektmanager (m/w/d)
    MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 27,99€, Dragonball Z Kakarot für 16,99€, This War of...
  2. (u. a. Days Gone für 26,99€, Horizon: Zero Dawn - Complete Edition für 22,99€ Euro, Predator...
  3. (u. a. Titanfall 2 PC für 6,99€, Die Sims 4 PC für 4,99€)
  4. (u. a. PS Plus 12 Monate 39,99€, Demon's Souls PS5 für 44,99€, The Last of Us Part 2 PS4 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de