Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Science Fiction: Neuauflage von…

Firefly.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Firefly.

    Autor: mxcd 18.09.19 - 15:32

    Ich würde mir viel mehr einen Reboot von Fiefly/Serenity wünschen.

  2. Re: Firefly.

    Autor: Psy2063 18.09.19 - 15:42

    Bitte nicht. Mir ist bis heute ein Rätsel, was diese Serie außer Morena Baccarins Brüsten und Adam Baldwins infantilen Peniswitzen zu bieten hatte.

    Lieber eine Neuauflage oder Fortsetzung von Space - Above&Beyond. Das hatte wesentlich mehr Kriegsschicksale, Intriegen, menschliche Abgründe und Hintergrundstory zu bieten als Fireflys abgedroschener Wildwesthumor.

  3. Re: Firefly.

    Autor: eMaze 18.09.19 - 15:52

    Ich packe in meinen Koffer: Firefly, Above&Beyond und lege oben drauf Defying Gravity

  4. Re: Firefly.

    Autor: Conos 18.09.19 - 16:02

    Die Serie war super, aber ohne den Orginalcast möchte ich da nix mehr von sehen.

  5. B5

    Autor: forenuser 18.09.19 - 16:09

    kwt

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.19 16:12 durch forenuser.

  6. Re: Firefly.

    Autor: Sea 18.09.19 - 16:13

    Das wäre großartig.
    Für alles mögliche wird Geld verballert, aber JMS bekommt einfach sein B5 nicht wieder :( Ich habe die Serie geliebt und gesuchtet

  7. Re: Firefly.

    Autor: Hotohori 18.09.19 - 18:22

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte nicht. Mir ist bis heute ein Rätsel, was diese Serie außer Morena
    > Baccarins Brüsten und Adam Baldwins infantilen Peniswitzen zu bieten hatte.

    Du musst es ja nicht gucken.

  8. Re: Firefly.

    Autor: Hotohori 18.09.19 - 18:23

    Nichts dagegen, wäre mir auch lieber, aber es würde wohl schwer werden die passenden Schauspieler zusammen zu kriegen.

  9. Re: Firefly.

    Autor: Dwalinn 18.09.19 - 18:30

    Ich hätte gerne Stargate Univers allerdings etwas klassischer im Stil von SG1 oder auch Atlantis.

  10. Re: Firefly.

    Autor: Hotohori 18.09.19 - 18:32

    Sollte ich auch endlich mal abschließen, da fehlen mir ein paar wenige Folgen.

    Generell hätte ich gerne eine richtige neue Stargate Serie. Das Konzept mit den Sternentoren und in der Gegenwart spielend, entsprechend mit SciFi und aktueller Technik gemixt, ist einfach spannend und macht es greifbarer als reine SciFi.

  11. Re: Firefly.

    Autor: ThaKilla 18.09.19 - 20:32

    mxcd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde mir viel mehr einen Reboot von Fiefly/Serenity wünschen.

    Pfff Firefly... ich will eine Neuauflage von Lexx - The Dark Zone... das war Sci-Fi... muahahahaha

    Ne im Ernst Firefly wäre genial der einzige Sci-Fi/Western-Mix der mich fangen konnte bisher.
    Ansonsten wäre ich für ne neuauflage von Star Trek Discovery (STD). Diesmal vielleicht sogar mit dem Ethos und Pathos von tatsächlichem Star Trek.

  12. Re: Firefly.

    Autor: spitfire_ch 18.09.19 - 20:47

    +1

    Ich liebte Space - Above&Beyond, konnte dafür den Hype um Babylon 5 nie nachvollziehen - und Firefly auch nur sehr beschränkt (hab nach ein paar Folgen aufgegeben).

  13. Re: Firefly.

    Autor: zampata 19.09.19 - 05:30

    Kommt doch, nennt sich Picard ;-)
    Und das sogar in der richtigen TimeLine.

    ThaKilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mxcd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde mir viel mehr einen Reboot von Fiefly/Serenity wünschen.
    >
    > Pfff Firefly... ich will eine Neuauflage von Lexx - The Dark Zone... das
    > war Sci-Fi... muahahahaha
    >
    > Ne im Ernst Firefly wäre genial der einzige Sci-Fi/Western-Mix der mich
    > fangen konnte bisher.
    > Ansonsten wäre ich für ne neuauflage von Star Trek Discovery (STD). Diesmal
    > vielleicht sogar mit dem Ethos und Pathos von tatsächlichem Star Trek.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.19 05:30 durch zampata.

  14. Re: Firefly.

    Autor: ThaKilla 19.09.19 - 06:47

    Oh ja, da freu ich mich auch drauf :)

  15. Re: Firefly.

    Autor: avon 19.09.19 - 07:00

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hätte gerne Stargate Univers allerdings etwas klassischer im Stil von
    > SG1 oder auch Atlantis.

    Ja! Die Idee hatte viel Potential. Leider wurde sie durch diesen Soap-Mist gegen die Wand gefahren. Ich verstehe bis heute nicht, was die Macher sich dabei gedacht haben ...

  16. Re: Firefly.

    Autor: eMaze 19.09.19 - 07:19

    Gerade den Teil fand ich sehr interessant. Soap-Niveau war das jedenfalls, aber eben auch absolut gar nichts für den typischen SG-Fan. Ich habe jedenfalls mit dem armen Eli mitgelitten.

    IMHO war die Serie 10 Jahre zu früh dran. Zu nah an den vorherigen Serien (die Fans wollten eben, daß die Party weitergeht) und für vielschichtiges TV wie es heute die SEHR GUTEN Serien sind, eben zu früh. Ein Streaming-Dienst, statt Nerd-SyFy wäre die bessere Heimat gewesen.
    Ein neues SG müsste heute definitiv anders sein als damals, genauso wie TNG. Aber natürlich ohne die eigenen Stärken zu vergessen.

  17. Re: Firefly.

    Autor: Manto82 19.09.19 - 07:28

    ThaKilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mxcd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde mir viel mehr einen Reboot von Fiefly/Serenity wünschen.
    >
    > Pfff Firefly... ich will eine Neuauflage von Lexx - The Dark Zone... das
    > war Sci-Fi... muahahahaha
    >
    > Ne im Ernst Firefly wäre genial der einzige Sci-Fi/Western-Mix der mich
    > fangen konnte bisher.
    > Ansonsten wäre ich für ne neuauflage von Star Trek Discovery (STD). Diesmal
    > vielleicht sogar mit dem Ethos und Pathos von tatsächlichem Star Trek.

    Definiere "tatsächliches Star Trek"

    When you got me on my Nerven, I'll put you into the Gulli and do the Deckel druff so that you'll never come back to the Tageslicht.

  18. Re: Firefly.

    Autor: forenuser 19.09.19 - 07:48

    Eines das ihm gefallt...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  19. Re: Firefly.

    Autor: Serenity 19.09.19 - 08:58

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte nicht. Mir ist bis heute ein Rätsel, was diese Serie außer Morena
    > Baccarins Brüsten und Adam Baldwins infantilen Peniswitzen zu bieten hatte.

    Komisch, dass Firefly als eines der besten SciFi Serien gilt, die je produziert wurden.

    Ich würde mich schon über die Serie nur in diesem Universe freuen. Muss ja nicht direkt Firefly oder Serenity sein.

  20. Re: Firefly.

    Autor: Doomhammer 19.09.19 - 10:32

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre großartig.
    > Für alles mögliche wird Geld verballert, aber JMS bekommt einfach sein B5
    > nicht wieder :( Ich habe die Serie geliebt und gesuchtet

    Ich auch, aber das ist wohl mehr die Erinnerung. Vor kurzem habe ich versucht B5 mal wieder anzuschauen, und habe es nach ein paar Folgen aufgegeben. Die Serie wäre ein Spitzenkanditat für eine Neuauflage!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Universität Passau, Passau
  3. Kliniken Dritter Orden gGmbH, München
  4. CeramTec GmbH, Plochingen bei Stuttgart, Marktredwitz bei Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  2. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an
  3. iPhone und iPad Apple forscht an fühlbarer Displaytastatur

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49