Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Science-Fiction wird real: Kampf der…

Durch ein Lächeln ausgelöst

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Durch ein Lächeln ausgelöst

    Autor: Tigtor 05.10.17 - 12:54

    Heißt: Nach dem ersten ... Schlagabtausch(?) ... schießt das Ding Dauerfeuer, weil sich der Pilot vor Lachen kringelt. Nicht unbedingt weil der Gegner so abstinkt, eher weil es doch sicher Spass macht das Ding zu lenken und dem Treiben zuzusehen.

    Wobei das gelbe Teil ja weniger wie ein Roboter aussieht. Eher wie ein Baufahrzeug mit montierter Bewaffnung.

    1000-7

  2. Re: Durch ein Lächeln ausgelöst

    Autor: Ravenhunt 07.10.17 - 06:43

    Der gelbe ist der Vorgänger des amerikanischen Modells, welchen sie demonstrativ in einem Testlauf des Nachfolgers mit diesem "zerlegt" haben.
    Im übrigen hat dieser sehr wohl eine tracking Kamera.
    Mir scheint Golem hat hier alt mit neu vertauscht.

    https://youtu.be/ePINYZK4p5Y

    Das hier ist der aktuelle, sprich jener der gegen den japanischen angetreten ist. :D

    Warum Golem die alten Videos zeigt... wer weiß. ^_^

    PS:
    https://youtu.be/EucRoGuYRso
    Alle beiden.
    Lustig ist das ja schon ein wenig gemacht.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 07.10.17 06:49 durch Ravenhunt.

  3. Re: Durch ein Lächeln ausgelöst

    Autor: Ach 09.10.17 - 17:26

    Gab bei mir sofort 90 Sympathiepunkte, als ich das las. Nicht wegen der Vorstellung, wie gut oder wie schlecht sich die Steuerung wohl bedienen ließe, aber wegen der Vorstellung, wie das wohl von außen aussehen würde, insbesondere aus der Position eines potentiellen Zieles aussehen würde, wenn man gezwungen ist, dem fetten Grinsen des feindlichen Piloten ins Gesicht zu blicken, während man Stakkatomäßig von ihm eingeseift wird. Sehr Manga Comik mäßig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. andagon GmbH, Köln
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für 169€ statt 199 Euro
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Nvidia: Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro
    Nvidia
    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

    Bisher verkaufte Nvidia das Shield TV für 230 Euro, mittlerweile gibt es auch eine günstigere Variante. Der fehlt der Gaming-Controller, die Fernbedienung liegt weiter bei. Der Fokus verschiebt sich daher auf Streaming, der neue Google Assistent hilft dabei.

  2. Die Woche im Video: Wegen Krack wie auf Crack!
    Die Woche im Video
    Wegen Krack wie auf Crack!

    Golem.de-Wochenrückblick Ein Problem beim WPA2-Standard lässt viele ausflippen, wir bewahren Ruhe. Wir begeistern uns stattdessen für einen winzigen Laptop, kämpfende Roboter und ein episches Star-Wars-Abenteuer. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller
    Windows 10
    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Berichten in Foren und bei Reddit zufolge soll das Windows 10 Fall Creators Update mehr Geschwindigkeit aus den Ryzen-Prozessoren herausholen. Das stimmt aber nur dann, wenn der Nutzer zuvor die AMD-Software nicht aktualisiert hat.


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50