1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Science-Fiction wird real: Kampf der…

Durch ein Lächeln ausgelöst

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Durch ein Lächeln ausgelöst

    Autor: Tigtor 05.10.17 - 12:54

    Heißt: Nach dem ersten ... Schlagabtausch(?) ... schießt das Ding Dauerfeuer, weil sich der Pilot vor Lachen kringelt. Nicht unbedingt weil der Gegner so abstinkt, eher weil es doch sicher Spass macht das Ding zu lenken und dem Treiben zuzusehen.

    Wobei das gelbe Teil ja weniger wie ein Roboter aussieht. Eher wie ein Baufahrzeug mit montierter Bewaffnung.

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  2. Re: Durch ein Lächeln ausgelöst

    Autor: Ravenhunt 07.10.17 - 06:43

    Der gelbe ist der Vorgänger des amerikanischen Modells, welchen sie demonstrativ in einem Testlauf des Nachfolgers mit diesem "zerlegt" haben.
    Im übrigen hat dieser sehr wohl eine tracking Kamera.
    Mir scheint Golem hat hier alt mit neu vertauscht.

    https://youtu.be/ePINYZK4p5Y

    Das hier ist der aktuelle, sprich jener der gegen den japanischen angetreten ist. :D

    Warum Golem die alten Videos zeigt... wer weiß. ^_^

    PS:
    https://youtu.be/EucRoGuYRso
    Alle beiden.
    Lustig ist das ja schon ein wenig gemacht.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 07.10.17 06:49 durch Ravenhunt.

  3. Re: Durch ein Lächeln ausgelöst

    Autor: Ach 09.10.17 - 17:26

    Gab bei mir sofort 90 Sympathiepunkte, als ich das las. Nicht wegen der Vorstellung, wie gut oder wie schlecht sich die Steuerung wohl bedienen ließe, aber wegen der Vorstellung, wie das wohl von außen aussehen würde, insbesondere aus der Position eines potentiellen Zieles aussehen würde, wenn man gezwungen ist, dem fetten Grinsen des feindlichen Piloten ins Gesicht zu blicken, während man Stakkatomäßig von ihm eingeseift wird. Sehr Manga Comik mäßig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Fullstack Developer (m/w/d)
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. Architekt (m/w/d) für den Bereich Identity und Access-Management (IAM)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Principal Data Engineer (m/f/d)
    über experteer GmbH, München
  4. Data Scientist (w/m/d)
    AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

  1. Halbleiterfertigung Intel soll mehr 3-nm-Buchungen als Apple haben
  2. Halbleiterfertigung Was TSMC in den nächsten Monaten vorhat
  3. Halbleiterfertigung AMDs Epyc produzieren sich bei TSMC selbst

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro