Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Serielle Hybride: Unterschätzte…

Die Toyota Taxis sind doch sehr geräuscharm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Toyota Taxis sind doch sehr geräuscharm

    Autor: norbertgriese 09.09.19 - 12:35

    Das fällt besonders auf, wenn ein ruhiges Wohngebiet mit Tempo 30 Zonen versehen ist. Die Müllabfuhr und die Dieseltaxis sind da so ziemlich die einzigen Geräuscherzeuger (mal vom Rasen Mähen abgesehen).

    Norbert

  2. Re: Die Toyota Taxis sind doch sehr geräuscharm

    Autor: Marvin-42 09.09.19 - 12:43

    Ich habe mich auch immer gefragt, was wegen Hybrid Taxis spricht. Beispielsweise in Rom waren schon vor Jahren gefühlt die Mehrzahl aller Taxen Hybrid.

    Und warum bei Diesel-Fahrverboten ausgerechnet für Taxen und Lieferwagen Ausnahmen gemacht werden verstehe ich ohnehin nicht. Man hätte gerade für Anwohner, Taxen und Lieferwagen bei Neuanschaffungen Diesel verbieten müssen. Dann hätte sich das Thema ganz ohne Enteignungen längst erledigt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.09.19 12:53 durch Marvin-42.

  3. Re: Die Toyota Taxis sind doch sehr geräuscharm

    Autor: yumiko 09.09.19 - 14:04

    Marvin-42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mich auch immer gefragt, was wegen Hybrid Taxis spricht.
    > Beispielsweise in Rom waren schon vor Jahren gefühlt die Mehrzahl aller
    > Taxen Hybrid.
    In Katalonien übrigens auch.

  4. Re: Die Toyota Taxis sind doch sehr geräuscharm

    Autor: flasherle 09.09.19 - 14:39

    na klar doch. man hört zwar ab 25 nur noch abrollgeräusche bei normalen pkws, aber jaaa die sind vieeeel leiser...

  5. Re: Die Toyota Taxis sind doch sehr geräuscharm

    Autor: Sebbi 09.09.19 - 14:57

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > na klar doch. man hört zwar ab 25 nur noch abrollgeräusche bei normalen
    > pkws, aber jaaa die sind vieeeel leiser...

    Du musst kaputte Ohren haben. Die Motoren der meisten Autos sind bei 30-50 km/h noch deutlich zu hören ... tuck tuck tuck tuck ... gerade bei Diesel Fahrzeugen.

  6. Re: Die Toyota Taxis sind doch sehr geräuscharm

    Autor: Dwalinn 09.09.19 - 16:29

    Ja man kann sie raushören aber mit einen Stromer wäre es nicht viel Leiser. Am schlimmsten sind aber Motorrad /Mofa/Roller. Wenn nicht gerade jemand einen V8 in der Nachbarschaft fährt sind das die lautesten Fahrzeuge

  7. Re: Die Toyota Taxis sind doch sehr geräuscharm

    Autor: Kabbone 09.09.19 - 19:26

    nun ja, man kann nicht bestreiten, dass man auch mit einem Verbrenner theoretisch ohne hörbare Motorgeräusche 50 km/h fahren kann (bzw. dass die Abrollgeräusche dieses übertönen), aber die Lärmbelästigung kommt einfach durch die dumme Fahrweise vieler Leute, teilweise auch verschuldet durch notwendiges bremsen und beschleunigen z.B. bei Gegenverkehr bei verengter Fahrbahn. Das alles wäre dann trotzdem besser bei Hybriden.
    Beispielsweise in Stuttgart hatte man hybride Busse getestet oder vielleicht mittlerweile fest eingeführt, dass diese Haltestellen rein elektrisch anfahren können und der Motor nur in den Zwischenbereichen läuft um unnötigen Lärm für Anwohner an den Haltestellen zu minimieren.

  8. Re: Die Toyota Taxis sind doch sehr geräuscharm

    Autor: flasherle 11.09.19 - 16:28

    https://de.wikipedia.org/wiki/Reifen-Fahrbahn-Ger%C3%A4usch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover
  2. Rational AG, München
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
  3. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11