1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Signify: Viele neue Lampen und…

Hue ist schon gut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hue ist schon gut

    Autor: uschatko 01.09.21 - 18:35

    aber wenn man sein ganzes Haus mit smarten Lichtern ausrüstet viel zu teuer. Solange es im Ausverkauf Osram Lightify und im normalen Verkauf Lidl Smart Home gibt bleibe ich zum grössten Teil dort.

  2. Re: Hue ist schon gut

    Autor: Steven Lake 01.09.21 - 20:03

    Teuer ist relativ. Die billigsten dummen, dimmbaren LED Birnen kosten auf Amazon knapp 4¤ pro Stück. Die Lidl Lampe kostet 15¤ pro Stück. Wenn ich auf Amazon jetzt 2 Hue Birnen die nur Dimmbar sind kaufe, kosten die pro Stück knapp 12¤. Wenn du mit dem wärme spielen willst, kostet es gut 18¤ pro Stück. Wenns auch RGB sein darf, dann 35¤. Klar Alles mit RGB wird teuer. Für die meisten Räume wird einfaches Warmweiß genügen.

    Ich muss aber zugeben, würde ich auch nicht machen. Richtiges Smart Home setzt auf Automatismus und den kann man mit Hue nur bedingt erreichen. Es gibt die Bewegungsmelder und mit denen kann man bestimmt einiges machen, aber es gibt auch andere Sensoren und andere Automatismen die man nutzen möchte.
    Man kann auch die Schalter in der Wand ersetzten, so dass Gäste die Lampen nicht Stromlos schalten können.

    Muss man aber selber wissen. der normale Lichtschalter gibt es auch noch und es gibt mittlerweile Birnen die man durch mehrfaches Schalten in 3 Stufen dimmen kann. Einfach nur Licht was man über die Ferne bedienen kann, hat auch seine Vorzüge, aber optimal wäre, wenn alles automatisch passiert und man nur eingreifen muss, wenn man die gewohnte Routine verlässt und sich diese Spontanität nicht wirklich erfassen kann.
    Mit Home Assistant kann ich beispielsweise Urlaub und Home Office erfassen und dann andere Routinen erfassen. Setzt aber voraus dass ich meinen Kalender dafür auch nutze.

  3. Re: Hue ist schon gut

    Autor: nuclear 01.09.21 - 20:24

    Hue sind für mich nur die Lampen. Der Rest, also die ganze Steuerung, läuft damit halt mittels Home Assistant. Klappt super. Auch komplett ohne Bridge.

  4. Re: Hue ist schon gut

    Autor: uschatko 01.09.21 - 23:24

    Bei mir iobroker.. und ich habe alleine 108 Zigbee Geräte. Da kommen dann auch die alternativen Gateways an ihre Grenzen. Deconz benötigte nach einem Neustart 4h um das Netzwerk neu aufzubauen. Das hat mich so genervt das ich die ganzen Hue-Gateways aus den Bundle Angeboten die bei mir rumlagen in Betrieb genommen habe. Nun sind es 4 Stk. Also mir braucht keiner was zu erzählen was ein Smarthome ist ;).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktspezialist (m/w/d) Digitale Produkte
    MULTIVAC Deutschland GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. IT-Manager / Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Dr. Becker Burg-Klinik, Dermbach
  3. Mitarbeiter IT-Support 1st Level (m/w/d)
    Raven51 AG, Frankfurt am Main
  4. BI Data Engineer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nioh 2 - The Complete Edition für 29,99€)
  2. (u. a. Nass-/Trockensauger GAS 18V-10 L für 79,99€, Tischkreissäge GTS 10 XC 2100 Watt für 599...
  3. 10 Punkte pro ausgegebenem Euro - einlösbar im Markt und online
  4. (u. a. RoboVac 15C Max Saugroboter für 179,99€, Security Sicherheitskamera 1080p mit Türklingel...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Neue Editionen von Koch Films: David Lynchs Dune jetzt auch in 4K
Neue Editionen von Koch Films
David Lynchs Dune jetzt auch in 4K

Vier Wochen nach dem Kinostart von Denis Villeneuves Dune, präsentiert Koch Films David Lynchs Version aus dem Jahr 1984 in einer 4K-Edition.
Von Peter Osteried

  1. Science-Fiction der Neunziger Babylon 5 wird neu aufgelegt
  2. 25 Jahre Independence Day Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg
  3. Dune Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher