Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sky Online TV Box im Test: Streaming…

Sky hat seine Nutzer erhört, nur an Kleinigkeiten hapert es noch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sky hat seine Nutzer erhört, nur an Kleinigkeiten hapert es noch...

    Autor: David Obu 08.01.17 - 01:38

    Ich war lange am überlegen ob ich mir diese Box mit zugehörigem Sky Ticket Abo bestelle.

    Aber dann kam um Weihnachten das richtige Angebot von Sky 6 Monate vergünstigtes Abo. Da könnte ich dann nicht widerstehen.

    Nun zum eigentlichen Anliegen meines Kommentars...

    Stand 01/2017
    Die Box wurde in dem Artikel ganz schön schlecht dargestellt, aber nach meinen ersten Erfahrungen muss ich sagen das sie ihre Arbeit ganz gut und schnell macht. Kann kaum Wartezeiten feststellen und die Bildqualität ist mit 1080p auch nicht zu bemängeln und da man bei Sky Ticket nicht mal HD extra dazu bezahlen muss, es doch auf den Inhalt an den man sehen möchte. Die meisten der Titel die ich getestet habe waren HD und haben auch ein sehr gutes Bild geboten.
    Die allgemeine Geschwindigkeit der Box ist ok, naja ein paar Sekunden Wartezeit sind bei anderen Anbietern genauso lang, muss im Artikel an der Neuheit des sky Angebots gelegen haben...

    Mankos:

    PIN: Die nervigste Sache ist immer noch die PIN Eingabe, die man mit einer leicht einzugebenden PIN erleichtern kann (1111 geht leider nicht😞). Aber eine dauerhafte Speicherung dieser würde allen Sky Nutzern eine Ware Last abnehmen.

    App Angebot: es gibt nur 25! Verschiedene Apps die auf der Box installiert werden können und Amazon Instant Video ist nicht dabei. Aber youtube ARD ZDF und arte Mediatheken sind verfügbar

    Die Fernbedienung ist recht eingeschränkt, kaum Tasten sind drauf und nur bestimmter Winkel ist nutzbar. Bin noch am probieren die US App aufs Smartphone zu ziehen und die Steuerung damit zu erleichtern.

    Fazit: Finde es aktuell sehr ok Einiges scheint überarbeitet worden zu sein aber noch kleine Mankos sind immernoch Sky typisch vorhanden. Aber werde wie gesagt noch ein bisschen probieren.

    Hat sonst noch jemand Neue Erfahrungen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.17 01:40 durch David Obu.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Berlin
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  4. Nexus Technology GmbH, Ettlingen, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 1,29€
  3. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  4. (-35%) 38,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Fernbedienung Nissan will autonome Autos zur Not fernsteuern
  2. Umfrage Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden
  3. Autonomes Fahren Waymo will fahrerlose Autos auf die Straße schicken

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  2. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung
  3. Raumfahrt Übertragungslizenz fehlt - SpaceX bricht Live-Stream ab

  1. 2019: Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
    2019
    Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    Das Bundesamt für Kommunikation will die Bevölkerung über die Abschaltung des analogen Radioprogramms informieren. Dafür werden einige Millionen Franken aus der Abgabe für Radio und Fernsehen bereitgestellt.

  2. Offener Brief: Breites Bündnis warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht
    Offener Brief
    Breites Bündnis warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

    Mehr als 50 Institutionen warnen vor der Einführung eines europäischen Leistungsschutzrechts für Verlage und Nachrichtenagenturen. Die Pläne lösten "tiefste Besorgnis" aus.

  3. Warnung: Missbrauchsvorwürfe gegen Video-App Musical.ly
    Warnung
    Missbrauchsvorwürfe gegen Video-App Musical.ly

    Die Video-App Musical.ly ist bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Schaut man aber genau hin, finden sich auch freizügigere Clips, nicht selten von sehr jungen Nutzerinnen. Experten warnen vor Missbrauch, das Unternehmen spricht von einem "komplexen Problem".


  1. 17:35

  2. 17:20

  3. 16:57

  4. 16:34

  5. 16:00

  6. 15:20

  7. 14:56

  8. 14:30