1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sky Q im Test: Konkurrenzlos…

Sky Q im Test: Konkurrenzlos rückständig

Teuer, in der Regel nicht mit 4K und erst recht nicht mit Mehrkanalton oder HDR - so ist das Premiumangebot von Sky im Jahr 2018.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Vor Gericht gegen Sky 19

    Ultronkalaver | 21.09.18 10:26 26.09.18 09:25

  2. Stromverbrauch... 10

    EnemyArea | 21.09.18 09:06 25.09.18 13:33

  3. Kostenpflichtige Werbung 1

    Magroll | 25.09.18 08:54 25.09.18 08:54

  4. Volle Zustimmung! 1

    iGod | 24.09.18 20:43 24.09.18 20:43

  5. Sky ist ein Marketingwunder 11

    Karmageddon | 21.09.18 13:23 24.09.18 18:04

  6. TV Guide immer auf Kanal 100 1

    Alex0r | 24.09.18 13:27 24.09.18 13:27

  7. Sorry, aber... (Seiten: 1 2 ) 24

    David64Bit | 21.09.18 10:51 24.09.18 09:24

  8. Wer schonmal mit Sky in der Distribution gearbeitet hat... 1

    .radde. | 23.09.18 13:19 23.09.18 13:19

  9. Warum noch Receiver? 8

    Chargeback | 21.09.18 09:34 22.09.18 23:33

  10. Altertümliches Geschäftsmodell 7

    synapse' | 21.09.18 10:38 22.09.18 23:31

  11. Sky hat immer noch nichts verstanden 1

    elknipso | 22.09.18 23:29 22.09.18 23:29

  12. Bin sehr zufrieden bei Sky 5

    Luemmelhh | 22.09.18 12:05 22.09.18 21:34

  13. Wie schaffen es die illegalen? 3

    ChMu | 22.09.18 14:07 22.09.18 19:26

  14. Astra HD+ Keine Aufnahme manchmal kein EPG 1

    Tarnatos | 22.09.18 18:55 22.09.18 18:55

  15. SKY Show ? 5

    Caturix | 21.09.18 12:47 22.09.18 07:47

  16. Sky Eigenproduktionen 13

    DieSchlange | 21.09.18 09:10 21.09.18 20:10

  17. Totalversagen schon bei den Grundlagen 1

    anyone_23 | 21.09.18 19:08 21.09.18 19:08

  18. Fuer den Deutschen Markt angepasstes Angebot 13

    Chatlog | 21.09.18 09:07 21.09.18 18:15

  19. Lineares TV 1

    evil4dmin | 21.09.18 17:14 21.09.18 17:14

  20. HD im Jahre 2018 noch mit Aufpreis 1

    atarixle | 21.09.18 14:49 21.09.18 14:49

  21. Erst informieren dann schreiben! 10

    Ready2do | 21.09.18 12:07 21.09.18 14:05

  22. Wegen Q und Stromverbrauch gekündigt 11

    mgutt | 21.09.18 10:53 21.09.18 13:40

  23. Deutsche Anbieter waren schon immer Verwöhnt 1

    logged_in | 21.09.18 12:59 21.09.18 12:59

  24. Danke Golem für den Test 5

    applefan | 21.09.18 11:27 21.09.18 12:44

  25. Eigene Erfahrung 2

    DaleCooper | 21.09.18 10:53 21.09.18 12:13

  26. Surren 5

    MadCat_me | 21.09.18 09:21 21.09.18 10:53

  27. Nach acht Jahren ist bei mir dann auch schluss 3

    genussge | 21.09.18 09:57 21.09.18 10:29

  28. Komische Einleitung? 6

    Xennor | 21.09.18 09:29 21.09.18 09:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Universität zu Köln, Köln
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. AR Media Service GmbH, Mannheim
  4. HA Hessen Agentur GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme