Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sky Q im Test: Konkurrenzlos…

Sky ist ein Marketingwunder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: Karmageddon 21.09.18 - 13:23

    Seit Jahren (Jahrzehnten) überteuert, technisch rückständig, umständlich und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unterirdisch.

    Und trotzdem verschwinden die einfach nicht vom Markt. Da denke ich schon seit Jahren drüber nach, aber ich verstehe immer noch nicht warum.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.18 13:27 durch Karmageddon.

  2. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: Daepilin 21.09.18 - 13:26

    Karmageddon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren (Jahrzehnten) überteuert, technisch rückständig, umständlich
    > und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unterirdisch.
    >
    > Und trotzdem verschwinden die einfach nicht vom Markt. Da denke ich schon
    > seit Jahren drüber nach, aber ich verstehe immer noch warum.

    Einerseits dadurch, dass nur Leute die das kündigen verschlafen mehr als 50% der Standardpreise zahlen, andererseits an ner Menge exklusivrechte, gerade im Sport (wobei sie da seit Jahren enorm bluten und bald auch die folgen davon merken dürften)

  3. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: logged_in 21.09.18 - 13:40

    Ich habe Sky immer mit Bundesliga gleichgesetzt. Würde mich Fußball interessieren, dann würde ich vielleicht irgend so eine Sky-Zeug haben. Zumindest macht die Werbung mir das so klar Fußball = Sky. Und von denen ich weiß, dass sie Sky haben, weiß ich auch, dass sie die typischen Bundesliga-Glotzer sind.

    Gott was hasse ich Fußball, insbesondere dass der Steuerzahler immer die Polizeieinsätze zahlen muss.

  4. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: quineloe 21.09.18 - 18:17

    Dir ist aber klar, dass die Steuereinnahmen durch die Vereine die Kosten der Polizeieinsätze so stark überschreiten, dass es sich gar nicht lohnt, diese in Relation zu setzen?

  5. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: AnDieLatte 22.09.18 - 09:59

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir ist aber klar, dass die Steuereinnahmen durch die Vereine die Kosten
    > der Polizeieinsätze so stark überschreiten, dass es sich gar nicht lohnt,
    > diese in Relation zu setzen?


    Macht nix. Er hasst Fußball also ist eh alles sche.... daran.

  6. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: Luemmelhh 22.09.18 - 12:08

    Karmageddon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren (Jahrzehnten) überteuert, technisch rückständig, umständlich
    > und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unterirdisch.

    Nur wenn Du es gegen Pay-TV Piraterie rechnest, vielleicht. Inhalte und Sportrechte sind nicht billig, kannst Du gerne mal mit anderen Europäischen Ländern vergleichen, dagegen ist Sky günstiger.


    >
    > Und trotzdem verschwinden die einfach nicht vom Markt. Da denke ich schon
    > seit Jahren drüber nach, aber ich verstehe immer noch nicht warum.

    Frei nach dem Motto: Ein Geisterfahrer? Hunderte! Vermutlich bist Du das Problem und nicht alle anderen...

  7. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: ChMu 22.09.18 - 14:12

    Karmageddon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren (Jahrzehnten) überteuert, technisch rückständig, umständlich
    > und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unterirdisch.

    Sky ist im internationalen Vergleich guenstig, wenn nicht der guenstigste. Sport ist teuer und Sky ist Sport. Niemand aboniert das fuer Romance TV.
    >
    > Und trotzdem verschwinden die einfach nicht vom Markt. Da denke ich schon
    > seit Jahren drüber nach, aber ich verstehe immer noch nicht warum.

    Sie machen angeblich sogar einen rechnerischen Gewinn. Wie auch immer. Braucht Dich nicht zu interssieren wenn Du es nicht hast oder brauchst.

  8. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: Luke321 22.09.18 - 14:58

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sky ist im internationalen Vergleich guenstig, wenn nicht der guenstigste.
    > Sport ist teuer und Sky ist Sport. Niemand aboniert das fuer Romance TV.

    Das galt lange, das stimmt. Aber im Vergleich zu DAZN sieht es recht alt aus. Auch der NFL Gamepass für 160¤/a ist relativ günstig im Vergleich.

  9. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: elknipso 22.09.18 - 23:36

    Karmageddon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren (Jahrzehnten) überteuert, technisch rückständig, umständlich
    > und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unterirdisch.
    >
    > Und trotzdem verschwinden die einfach nicht vom Markt. Da denke ich schon
    > seit Jahren drüber nach, aber ich verstehe immer noch nicht warum.

    Der Grund ist einfach. Der deutsche Fußballfan ist sehr leidensfähig und lässt sich allerhand Frechheiten gefallen.

  10. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: DieSchlange 24.09.18 - 14:53

    Luke321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sky ist im internationalen Vergleich guenstig, wenn nicht der
    > guenstigste.
    > > Sport ist teuer und Sky ist Sport. Niemand aboniert das fuer Romance TV.
    >
    > Das galt lange, das stimmt. Aber im Vergleich zu DAZN sieht es recht alt
    > aus. Auch der NFL Gamepass für 160¤/a ist relativ günstig im Vergleich.

    NHL TV 120$ für 82 Spieltage + Playoffs + Preaseason (sofern es übertragen wird) bei 31 Mannschaften! Unschlagbar

  11. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: TurbinenBewunderer 24.09.18 - 18:04

    logged_in schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gott was hasse ich Fußball, insbesondere dass der Steuerzahler immer die
    > Polizeieinsätze zahlen muss.

    Naja, die Rabauke würden ansonsten halt sonstwo rumpöbeln. Das auf den Fussball zu schieben ist auch nicht richtig.

    Aber ich verstehe auch nicht wirklich, wieso man anderen beim Sport machen zusieht. WM und EM wchon, weil es da halt zu einer schönen Volksbewegung wird (ab und zu), aber was es da sonst noch alles an Events gibt... da hat man als Fussballfan echt nicht mehr Ruhe.

    Wenn ich was gucken möchte, dann eine Geschichte. Und nicht einen Ball, der hin- und herfliegt und die Leute irgwndwie in Ekstase oder blanke Wut versetzt.

    Selbe spielen tu ich's ganz gern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  2. assyst GmbH, München
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  2. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  3. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)
  4. (u. a. Rasentrimmer, Multischleifer, Heckenscheren)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Samsung: Galaxy S10 5G kostet 1.200 Euro
    Samsung
    Galaxy S10 5G kostet 1.200 Euro

    Samsungs 5G-Smartphone ist in Deutschland verfügbar: Das Gerät ist bei der Telekom bereits erhältlich, in Kürze soll auch Vodafone folgen. Das Modell hat ein größeres Display, mehr Kameras und einen größeren Akku als das Galaxy S10+.

  2. Spielzeughändler: Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen
    Spielzeughändler
    Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen

    Der in die Pleite geratene Spielzeughändler Toys R Us kommt bald wieder. Einem Medienbericht zufolge wird es in den USA zunächst zwei neue Filialen geben. Hierzulande ist der Händler praktisch verschwunden, auch wenn die Filialen unter anderem Namen weitergeführt wurden.

  3. From Software: Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden
    From Software
    Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden

    Sehr viel Rollenspiel, komplexe Kämpfe und eine offene Welt: Chefdesigner Hidetaka Miyazaki von From Software hat ein paar Informationen über Elden Ring preisgegeben. Das Projekt entsteht zusammen mit George R.R. Martin (Game of Thrones).


  1. 14:54

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 12:05

  5. 11:56

  6. 11:50

  7. 11:42

  8. 11:31