Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sky Q im Test: Konkurrenzlos…

Sky ist ein Marketingwunder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: Karmageddon 21.09.18 - 13:23

    Seit Jahren (Jahrzehnten) überteuert, technisch rückständig, umständlich und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unterirdisch.

    Und trotzdem verschwinden die einfach nicht vom Markt. Da denke ich schon seit Jahren drüber nach, aber ich verstehe immer noch nicht warum.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.18 13:27 durch Karmageddon.

  2. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: Daepilin 21.09.18 - 13:26

    Karmageddon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren (Jahrzehnten) überteuert, technisch rückständig, umständlich
    > und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unterirdisch.
    >
    > Und trotzdem verschwinden die einfach nicht vom Markt. Da denke ich schon
    > seit Jahren drüber nach, aber ich verstehe immer noch warum.

    Einerseits dadurch, dass nur Leute die das kündigen verschlafen mehr als 50% der Standardpreise zahlen, andererseits an ner Menge exklusivrechte, gerade im Sport (wobei sie da seit Jahren enorm bluten und bald auch die folgen davon merken dürften)

  3. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: logged_in 21.09.18 - 13:40

    Ich habe Sky immer mit Bundesliga gleichgesetzt. Würde mich Fußball interessieren, dann würde ich vielleicht irgend so eine Sky-Zeug haben. Zumindest macht die Werbung mir das so klar Fußball = Sky. Und von denen ich weiß, dass sie Sky haben, weiß ich auch, dass sie die typischen Bundesliga-Glotzer sind.

    Gott was hasse ich Fußball, insbesondere dass der Steuerzahler immer die Polizeieinsätze zahlen muss.

  4. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: quineloe 21.09.18 - 18:17

    Dir ist aber klar, dass die Steuereinnahmen durch die Vereine die Kosten der Polizeieinsätze so stark überschreiten, dass es sich gar nicht lohnt, diese in Relation zu setzen?

  5. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: AnDieLatte 22.09.18 - 09:59

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir ist aber klar, dass die Steuereinnahmen durch die Vereine die Kosten
    > der Polizeieinsätze so stark überschreiten, dass es sich gar nicht lohnt,
    > diese in Relation zu setzen?


    Macht nix. Er hasst Fußball also ist eh alles sche.... daran.

  6. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: Luemmelhh 22.09.18 - 12:08

    Karmageddon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren (Jahrzehnten) überteuert, technisch rückständig, umständlich
    > und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unterirdisch.

    Nur wenn Du es gegen Pay-TV Piraterie rechnest, vielleicht. Inhalte und Sportrechte sind nicht billig, kannst Du gerne mal mit anderen Europäischen Ländern vergleichen, dagegen ist Sky günstiger.


    >
    > Und trotzdem verschwinden die einfach nicht vom Markt. Da denke ich schon
    > seit Jahren drüber nach, aber ich verstehe immer noch nicht warum.

    Frei nach dem Motto: Ein Geisterfahrer? Hunderte! Vermutlich bist Du das Problem und nicht alle anderen...

  7. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: ChMu 22.09.18 - 14:12

    Karmageddon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren (Jahrzehnten) überteuert, technisch rückständig, umständlich
    > und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unterirdisch.

    Sky ist im internationalen Vergleich guenstig, wenn nicht der guenstigste. Sport ist teuer und Sky ist Sport. Niemand aboniert das fuer Romance TV.
    >
    > Und trotzdem verschwinden die einfach nicht vom Markt. Da denke ich schon
    > seit Jahren drüber nach, aber ich verstehe immer noch nicht warum.

    Sie machen angeblich sogar einen rechnerischen Gewinn. Wie auch immer. Braucht Dich nicht zu interssieren wenn Du es nicht hast oder brauchst.

  8. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: Luke321 22.09.18 - 14:58

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sky ist im internationalen Vergleich guenstig, wenn nicht der guenstigste.
    > Sport ist teuer und Sky ist Sport. Niemand aboniert das fuer Romance TV.

    Das galt lange, das stimmt. Aber im Vergleich zu DAZN sieht es recht alt aus. Auch der NFL Gamepass für 160¤/a ist relativ günstig im Vergleich.

  9. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: elknipso 22.09.18 - 23:36

    Karmageddon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren (Jahrzehnten) überteuert, technisch rückständig, umständlich
    > und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unterirdisch.
    >
    > Und trotzdem verschwinden die einfach nicht vom Markt. Da denke ich schon
    > seit Jahren drüber nach, aber ich verstehe immer noch nicht warum.

    Der Grund ist einfach. Der deutsche Fußballfan ist sehr leidensfähig und lässt sich allerhand Frechheiten gefallen.

  10. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: DieSchlange 24.09.18 - 14:53

    Luke321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sky ist im internationalen Vergleich guenstig, wenn nicht der
    > guenstigste.
    > > Sport ist teuer und Sky ist Sport. Niemand aboniert das fuer Romance TV.
    >
    > Das galt lange, das stimmt. Aber im Vergleich zu DAZN sieht es recht alt
    > aus. Auch der NFL Gamepass für 160¤/a ist relativ günstig im Vergleich.

    NHL TV 120$ für 82 Spieltage + Playoffs + Preaseason (sofern es übertragen wird) bei 31 Mannschaften! Unschlagbar

  11. Re: Sky ist ein Marketingwunder

    Autor: TurbinenBewunderer 24.09.18 - 18:04

    logged_in schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gott was hasse ich Fußball, insbesondere dass der Steuerzahler immer die
    > Polizeieinsätze zahlen muss.

    Naja, die Rabauke würden ansonsten halt sonstwo rumpöbeln. Das auf den Fussball zu schieben ist auch nicht richtig.

    Aber ich verstehe auch nicht wirklich, wieso man anderen beim Sport machen zusieht. WM und EM wchon, weil es da halt zu einer schönen Volksbewegung wird (ab und zu), aber was es da sonst noch alles an Events gibt... da hat man als Fussballfan echt nicht mehr Ruhe.

    Wenn ich was gucken möchte, dann eine Geschichte. Und nicht einen Ball, der hin- und herfliegt und die Leute irgwndwie in Ekstase oder blanke Wut versetzt.

    Selbe spielen tu ich's ganz gern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  3. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  4. Bulthaup GmbH & Co KG, Bodenkirchen Raum Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz