1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky…

Chromecast Handy Zwang?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Chromecast Handy Zwang?

    Autor: robinx999 19.09.18 - 20:37

    Im Artikel steht der Chromecast braucht zwingend ein Handy, wie sieht es bei Sky eigentlich mit der Unterstützung direkt im Google Konto aus? Den Netflix Account kann ich dort hinterlegen und dann auch ohne Handy mit einen Google Home Mini Befehle zum Abspielen geben (spiele Serie xy) funktioniert dies bei Sky nicht? Also ist dort das Handy zwingend nötig?

  2. Re: Chromecast Handy Zwang?

    Autor: ip (Golem.de) 28.09.18 - 13:24

    sorry, die Frage ist irgendwie übersehen worden.

    Das genannte Szenario ist nicht möglich. Derzeit können auf Zuruf Inhalte von Netflix oder Maxdome auf einem Chromecast abgespielt werden. Andere Videostreamingabos werden nicht unterstützt.

    Mit einem Google-Assistant-Lautsprecher kann eine Sky-Ticket-Wiedergabe also auf dem Chromecast pausiert und fortgesetzt werden. Auch das Spulen in einem laufenden Stream ist möglich. Das war es dann aber auch schon. Es gibt keine Möglichkeit, auf Zuruf bestimmte Sky-Ticket-Inhalte auf dem Chromecast abzuspielen. Wir haben das extra nochmal ausprobiert, auf Zuruf werden keine Sky-Ticket-Inhalte abgespielt.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.09.18 13:27 durch ip (Golem.de).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. über duerenhoff GmbH, Mainz
  4. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Predator XB273UGS für 486,43€, Sennheiser GSP 350 für 78€ und Logitech G935 für...
  2. 86,20€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)
  3. 89,66€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)
  4. (u. a. Arlo Pro 3 Sicherheitskamera und Alarmanlage für 219,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion