1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skylake-X Refresh: Intels Core i9…

Panikreaktion?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Panikreaktion?

    Autor: thrust26 14.11.18 - 17:56

    Irgendwie scheint Intel aktuell ein wenig Panik zu haben. Oder wie beurteilt ihr das?

  2. Re: Panikreaktion?

    Autor: Sharra 14.11.18 - 18:39

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie scheint Intel aktuell ein wenig Panik zu haben. Oder wie
    > beurteilt ihr das?


    Die Panik herrscht eher hinter den Kulissen.
    Man hat einfach nichts. Und auch nichts mehr in der Schublade.
    Und die Marketing-Drückerkolonnen, die dann bei den E-Märkten mit Koffern voller Geld dafür sorgen sollen, dass keine AMD-Systeme angeboten werden, sind noch dabei die passenden Schuhe bei Armani zu shoppen.

  3. Re: Panikreaktion?

    Autor: Ach 15.11.18 - 08:12

    Schon mal Popcorn auspacken, wenn nächstes Jahr die Intel Preise purzeln. Wenn einfach nichts mehr da ist, was Intel nachschieben könnte. Erst im Seversegment, dann im Consumer Bereich mit Ryzen 3000, und schließlich im HEDT Bereich mit TR, wie eine unaufhaltsame Lawine. Derzeit muss man ja nur dran denken, und drei Wochen später hat AMD das Problem schon adressiert. Mit Zen 2 geht es jetzt also an die Latenz und nachdem Intel nach Monaten mühsam in der Core Zahl nachgezogen ist, verdoppelt AMD gleich nochmal als wenn nichts wäre, bei der Gelegenheit natürlich auch die FP Einheit verdoppeln, wie sollte es anders sein, es ist einfach unglaublich.

  4. Re: Panikreaktion?

    Autor: Maximilian154 15.11.18 - 09:10

    Und AMD zieht nun sogar mit der Fertigung an Intel vorbei. Ich bin wirklich gespannt wie gut AMD das mit I/O und Latenzen hinbekommt.
    Intel wird sich wohl nun noch stärker auf Beschleuniger für Nischen spezialisieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netlution GmbH, Mannheim
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  4. ITEOS, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  2. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  3. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00