Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Home: Philips Hue bindet…

Architektur der Schnittstelle

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Architektur der Schnittstelle

    Autor: M.P. 01.09.17 - 09:57

    Die "Hue App" ist dann sozusagen das "Gateway"?
    Wo kann die Installiert werden?
    Wenn nur auf einem iPhone oder iPad, finde ich das nicht besonders Familienfreundlich:
    Entweder in die Röhre gucken, wenn das einzige iPhone unterwegs ist, oder jedem Familienmitglied Apple Hardware kaufen ....

  2. Re: Architektur der Schnittstelle

    Autor: Herr Ahlers 01.09.17 - 10:10

    Das Gateway ist die Hue Basis und die App kann auch auf Androids installiert werden.

  3. Re: Architektur der Schnittstelle

    Autor: M.P. 01.09.17 - 10:25

    1) Einen direkten Weg von der Hue Basis zu Homekit-Geräten gäbe es aber nicht, sondern die Hue-App muss vermitteln?
    Oder könnte man auch in Abwesenheit der Hue App mit einem Homekit-Schalter eine Hue-Lampe bedienen?

    2) Da stellt sich die Frage, ob nur die iOS Geschmacksrichtung der Hue-App Homekit-Unterstützung bekommt, oder auch die Android-Variante....

  4. Re: Architektur der Schnittstelle

    Autor: ralf_oop 01.09.17 - 10:33

    Die Hue Basis ist das Gateway zu den Lampen und zu HomeKit. Denn damit ein Gerät mit HomeKit reden darf, muss es durch eine Zertifizierung und es wurden dafür auch eine neue Basis notwendig (Gen 2).

    Die App selber gibt e von Philips für iOS und Android und erlaubt es neben mehr Konfiguration auch passende Szenen aus der Hue App als HomeKit Szenen anzulegen, was die Einrichtung imho vereinfacht.
    Und für Administration (bspw. Updates einspielen) muss man eh die App nutzen.

  5. Re: Architektur der Schnittstelle

    Autor: M.P. 01.09.17 - 11:02

    > Das entsprechende App-Update ist für Dezember 2017 geplant. Das Philips Hue Entertainment funktioniert nur, wenn die Inhalteanbieter mitmachen. Bei Ambilight wird das Bildsignal analysiert.

    Dann muss es aber auch ein Firmware-Update für die Hue-Basis geben, oder ist die Homekit-Gateway-Funktionalität die oben erwähnte "App" die auf der Hue-Basis installiert werden muss, eher so eine Art Plugin für die Firmware?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.09.17 11:03 durch M.P..

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. OBERMEYER Servbest GmbH, München
  3. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  4. State Street Bank International GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

  1. Amazon Deutschland: Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien
    Amazon Deutschland
    Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien

    In drei europäischen Ländern kämpfen am Amazon Prime Day die Lagerarbeiter. Die Streikbewegung geht nun in das sechste Jahr.

  2. ESA: Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da
    ESA
    Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da

    Das erste Teil der nächsten Rakete der Esa ist erfolgreich getestet worden. Der P120C Feststoffbooster ist die erste Stufe der neuen Rakete. Sie wird gleichzeitig die Vega C antreiben. Der als Weltrekord angekündigte Test ist aber keiner.

  3. MINT: Forscherinnen auf Youtube erhalten sexistische Kommentare
    MINT
    Forscherinnen auf Youtube erhalten sexistische Kommentare

    Informatikerinnen, Physikerinnen und Mathematikerinnen haben es laut einer Studie auf Youtube nicht leicht. Viele Kommentare beziehen sich demnach auf ihr Äußeres und sind beleidigend oder sexistisch.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:06

  4. 17:05

  5. 16:02

  6. 15:33

  7. 12:51

  8. 12:35