1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smarte Beleuchtung: Ikea Trådfri…

Google Home (mini) kompatible Lichtschalter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google Home (mini) kompatible Lichtschalter

    Autor: ibsi 02.11.17 - 11:59

    Ich möchte zu Hause keine Lampen ersetzten, sondern möchte nur meine Lichtschalter austauschen. Und zwar durch welche die mit Google Home (mini) kompatibel sind.

    Kennt da wer Produkte die empfehlenswert sind?

    Wichtig wäre mir nur, das man den auch ohne Google Home (mini) betätigen kann, also drücken sollte weiterhin gehen.

  2. Re: Google Home (mini) kompatible Lichtschalter

    Autor: d0p3fish 02.11.17 - 12:55

    Same here für alexa.

    Wir wohnen in einem Fachwerkhaus mit flachen Decken, dementsprechend sind Spots oder flache LED Lampen verbaut. Diese gilt es anzusteuern.

    Da finde ich immer nur Lichtschalter mit Batterien, oder Sachen wo ich wieder Zusatzgeräte benötige. Das will ich nicht.

    Optimal wäre ein Zigbee Relais was direkt mit dem neuen Echo Plus geht was hinter einem (Bei mir Busch Jäger) Taster sitzt. Tipps? Oder halt ein Lichtschalter der so etwas kann, wäre zu verkraften.

    Gerade gefunden, geht sowas?
    Busch-Jaeger Universal-Relais-Einsatz 6711 U UP ZigBee Light Link Elektronischer Schalter 4011395189214

    Sieht dann halt total anders aus wie meine guten alten Schalter aber was solls.

  3. Re: Google Home (mini) kompatible Lichtschalter

    Autor: PaBa 02.11.17 - 13:15

    Es gibt von Homematic Schalter, die vorhandene Schalter ersetzen können und die sich an Alexa anbinden lassen. Ob das mit Google Home geht, weiß ich nicht, mit Homekit (Siri) gehts.

    Für die Schalter (Taster) gibt es Adapter für verschiedene Marken, damit lassen sich die Dinger unauffällig verbauen. Man benötigt aber für den Betrieb den N-Leiter.

    Für die Installation benötigt man eine Zentrale (CCU2 oder Raspberry Pi mit Software und Funkmodul).

    Ich habe diverse Rollläden damit automatisiert.

  4. Re: Google Home (mini) kompatible Lichtschalter

    Autor: LinuxMcBook 06.12.17 - 18:43

    PaBa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe diverse Rollläden damit automatisiert.

    Wieso nicht direkt den Rollladenaktor dafür?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Deutsche Welle, Bonn
  3. ENERCON GmbH, Aurich bei Emden
  4. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,65€
  2. (-92%) 0,75€
  3. (-40%) 23,99€
  4. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30