1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smarte Lautsprecher: Amazons Alexa…

Wieso?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso?

    Autor: Micha_T 26.12.19 - 12:38

    Wird einnserver kontaktiert wenn ich nicht einschalte. Das ist immer der selbe Befehl. Läuft das nicht lokal in dem Gerät? Wozu ist das dann gut?

  2. Re: Wieso?

    Autor: fanreisender 26.12.19 - 14:33

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird einnserver kontaktiert wenn ich nicht einschalte. Das ist immer der
    > selbe Befehl. Läuft das nicht lokal in dem Gerät? Wozu ist das dann gut?

    Fragt man sich bei vielen dieser Services.
    Neulich habe ich mir eine Funksteckdose gekauft. Wollte ich einmal ausprobieren, um eine Steckdosenleiste, die ein paar Geräte im StandBy betreibt - u.a. einen auch im Standby energiehungrigen Sky-Receiver - auszuschalten.
    Die Steckdose tut per WLAN auch, was sie soll, freilich über einen bei einer niederländischen Firma gehosteten Dienst. Ja, hmm, Internet geht nicht, Firma geht pleite oder hat sonstwie keine Lust mehr, wozu überhaupt diese Information verteilen ...
    Werd's knapp überleben, waren 6 ¤ für diese interessante Erfahrung.

  3. Re: Wieso?

    Autor: Marco22 26.12.19 - 14:41

    fanreisender schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Micha_T schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wird einnserver kontaktiert wenn ich nicht einschalte. Das ist immer der
    > > selbe Befehl. Läuft das nicht lokal in dem Gerät? Wozu ist das dann gut?
    >
    > Fragt man sich bei vielen dieser Services.
    > Neulich habe ich mir eine Funksteckdose gekauft. Wollte ich einmal
    > ausprobieren, um eine Steckdosenleiste, die ein paar Geräte im StandBy
    > betreibt - u.a. einen auch im Standby energiehungrigen Sky-Receiver -
    > auszuschalten.
    > Die Steckdose tut per WLAN auch, was sie soll, freilich über einen bei
    > einer niederländischen Firma gehosteten Dienst. Ja, hmm, Internet geht
    > nicht, Firma geht pleite oder hat sonstwie keine Lust mehr, wozu überhaupt
    > diese Information verteilen ...
    > Werd's knapp überleben, waren 6 ¤ für diese interessante Erfahrung.

    Funksteckdose für 6¤? O.o Die arbeitet dann aber nicht mit Alexa zusammen leider, oder? Würde gerne Steckdose bzw Lampen mit meinem Echo Show 5 verbinden, aber die Phillips Produkte sind übermäßig teuer

  4. Re: Wieso?

    Autor: Vollstrecker 26.12.19 - 14:51

    Wenn es ein Gerät von sonoff ist, lässt sich das relativ einfach mit tasmoa flashen und dann komplett in die lokale hausautomation integrieren.

  5. Re: Wieso?

    Autor: FreiGeistler 26.12.19 - 15:14

    fanreisender schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Werd's knapp überleben, waren 6 ¤ für diese interessante Erfahrung.

    RoHS Konform bei dem Preis?

  6. Re: Wieso?

    Autor: KnightofCode 26.12.19 - 15:41

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es ein Gerät von sonoff ist, lässt sich das relativ einfach mit tasmoa
    > flashen und dann komplett in die lokale hausautomation integrieren.

    Jap. Die 1% die die cloud stört (wie mich) flashen um. Den Rest der Kundschaft juckt die cloudanbindung aber nicht und man freut sich ueber die vermeintlich unkomplizierte Einrichtung.

  7. Re: Wieso?

    Autor: Bouncy 26.12.19 - 15:44

    KnightofCode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und man freut sich ueber die
    > vermeintlich unkomplizierte Einrichtung.
    Warum vermeintlich? Doch nicht, oder was ist das Problem?

  8. Re: Wieso?

    Autor: x2k 26.12.19 - 16:55

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird einnserver kontaktiert wenn ich nicht einschalte. Das ist immer der
    > selbe Befehl. Läuft das nicht lokal in dem Gerät? Wozu ist das dann gut?


    Auf den Endgeräten läuft eine sehr simple Spracherkennung wenn du das Schlagwort sagst reagiert es darauf und baut eine Verbindung zu den amazon servern auf, die dann alles weitere erledigen. Lokal läuft da garnichts mehr.
    Ich vermute mal das dort die Spracheingabe unterverteilt wird und somit bei einzelnen ausfällen nicht das gesamte System gestört ist.
    Es wirkt auch so das die server nicht alle gleich konfiguriert sind. Bei der Eingabe " erinnere mich in ein einhalb stunden an" wird sporadisch die erinnerung auf 1:30h eingestellt ansonsten wird nach der zeit gefragt. Da man mehrfach ein ein halb stunde sagen kann habe ich ausprobiert wie oft das system braucht um es zu verstehen und musste feststellen das es immer länger dauert. Vermutlich gibt es nur 2 oder 3 server die den befehl noch verstehen.

  9. Re: Wieso?

    Autor: Faksimile 26.12.19 - 17:22

    Zugelassen nach ElektroG, ElektroStoffV, VerpackV, BatterieG, etc.?

  10. Re: Wieso?

    Autor: LinuxMcBook 26.12.19 - 17:29

    Feinstofflich abgestimmt nach Heilpraktikerempfehlung?

  11. Re: Wieso?

    Autor: Sharra 26.12.19 - 22:51

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KnightofCode schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und man freut sich ueber die
    > > vermeintlich unkomplizierte Einrichtung.
    > Warum vermeintlich? Doch nicht, oder was ist das Problem?

    Unkompliziert vielleicht. Sicher mit Sicherheit nicht.
    Und am Ende ist das Geschrei groß, wenn das Ding gehackt, oder vom Hersteller für obsolet erklärt wird.

  12. Re: Wieso?

    Autor: captain_spaulding 27.12.19 - 00:07

    90% der WLAN-Steckdosen kann man umflashen und ohne Cloud verwenden. Aber ja, machen wohl die wenigsten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Head of IT/IT-Leiter (m/w/d)
    Sanner GmbH, Bensheim
  2. Senior Global Digital Product Manager (m/w/d)
    GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG, Lemgo
  3. IT Solutions Expert SAP (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Oberpfaffenhofen
  4. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk- und Anwendungssupport
    VIVAVIS AG, Bochum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49€ (Vergleichspreis ca. 68€)
  2. (u. a. Fractal Design Define S2 Black für 99,90€ + 6,99€ Versand statt ca. 140€ inkl...
  3. (u. a. Biomutant für 33,49€, Frostpunk für 6,49€, Uno für 4,99€, Police Simulator: Patrol...
  4. 899€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de