1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smarte Lautsprecher: News-Angebote…

ich dachte die Lautsprecher seien "smart"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich dachte die Lautsprecher seien "smart"

    Autor: tschaefer 16.04.18 - 09:21

    Dann könnten sie sich die News doch selber zusammen suchen und entsprechend aufbereiten.
    So ist ja doch nur ein weiterer aufwendig zu betreuender Vertriebskanal.

  2. Re: ich dachte die Lautsprecher seien "smart"

    Autor: Oktavian 16.04.18 - 09:26

    > Dann könnten sie sich die News doch selber zusammen suchen und entsprechend
    > aufbereiten.

    Wahrscheinlich würde Amazon das sogar können. Aber dann weinen wieder die Verleger, so wie sie das wegen Google-News ständig tun. Hier schafft Amazon einen Vertriebsweg, den man bespielen kann, aber nicht muss.

    > So ist ja doch nur ein weiterer aufwendig zu betreuender Vertriebskanal.

    Stimmt, so ist halt das Leben. Man kann dabei sein und es gut machen, man kann es schlecht machen, oder eben gar nicht dabei sein. Alles freie Unternehmerentscheidung der Medienhäuser.

  3. Re: ich dachte die Lautsprecher seien "smart"

    Autor: Squirrelchen 16.04.18 - 09:38

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Dann könnten sie sich die News doch selber zusammen suchen und
    > entsprechend
    > > aufbereiten.
    >
    > Wahrscheinlich würde Amazon das sogar können. Aber dann weinen wieder die
    > Verleger, so wie sie das wegen Google-News ständig tun. Hier schafft Amazon
    > einen Vertriebsweg, den man bespielen kann, aber nicht muss.
    >

    Nun zumindest aktuell wäre mir kein Kanal bekannt, welcher dies werbetechnisch vermarktet bekommt. Also heißt: Es ist schlicht keine Werbung dazwischen.

    > > So ist ja doch nur ein weiterer aufwendig zu betreuender Vertriebskanal.
    >
    > Stimmt, so ist halt das Leben. Man kann dabei sein und es gut machen, man
    > kann es schlecht machen, oder eben gar nicht dabei sein. Alles freie
    > Unternehmerentscheidung der Medienhäuser.

    Aktuell dürfte es noch als Service betrachtet werden. Sobald eine Finanzierung der entsprechenden Inhalte angestrebt wird, werden voraussichtlich auch die Qualitäten der benannten Angebote steigen.

    ------------------
    Ich könnte Ausnussen vor Nussigkeit!

    Es grüßt,
    Dat Hörnchen

  4. Re: ich dachte die Lautsprecher seien "smart"

    Autor: jsm 16.04.18 - 09:54

    Das Problem ist das sich deine Definition von "Smart" und die der Hersteller von "smarten" Geräten unterscheiden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Oberpfalz, Regensburg
  2. Stadt Bochum, Bochum
  3. über duerenhoff GmbH, Bielefeld
  4. Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 13,99€
  2. (u. a. F1 2019 Anniversary Edition für 26,99€, Jurassic World Evolution Deluxe Edition für 15...
  3. 19,95€
  4. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

  1. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  2. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.

  3. IT-Jobs: Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus
    IT-Jobs
    Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus

    Bayer trennt sich von vielen IT-Experten, die zu Atos, Capgemini, Cognizant und Tata Consultancy Services wechseln müssen. Es sei kein einfacher Schritt, sich von so vielen Mitarbeitern zu trennen, sagte der Chief Information Officer bei Bayer.


  1. 16:40

  2. 16:12

  3. 15:50

  4. 15:28

  5. 15:11

  6. 14:45

  7. 14:29

  8. 14:13