1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smarthome: Bosch Smart Home mit…

Mit oder ohne Bosch Controller?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit oder ohne Bosch Controller?

    Autor: mheiland 31.07.20 - 08:56

    Auf die news habe ich schon lange gewartet! Endlich kann man bestehende Installationen nachrüsten ohne die Optik und Haptik durch Schalter von Drittherstellern zu ruinieren.

    Leider ist nicht ersichtlich ob man weiterhin den Bosch Smart Home Controller braucht, oder ob die einzelnen Aktoren direkt per HomeKit gesteuert werden.

  2. Re: Mit oder ohne Bosch Controller?

    Autor: googie 31.07.20 - 09:03

    natürlich wird die Bridge weiter benötigt

  3. Re: Mit oder ohne Bosch Controller?

    Autor: ad (Golem.de) 31.07.20 - 10:16

    mheiland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf die news habe ich schon lange gewartet! Endlich kann man bestehende
    > Installationen nachrüsten ohne die Optik und Haptik durch Schalter von
    > Drittherstellern zu ruinieren.
    >
    > Leider ist nicht ersichtlich ob man weiterhin den Bosch Smart Home
    > Controller braucht, oder ob die einzelnen Aktoren direkt per HomeKit
    > gesteuert werden.

    Doch natürlich, an der Hardware wird ja nichts geändert.

  4. Re: Mit oder ohne Bosch Controller?

    Autor: mheiland 31.07.20 - 10:18

    Danke für die Antwort, es wäre ja möglich dass die Hardware der Aktoren bereits BT oder WLAN unterstützt und nun nur softwareseitig kompatibel gemacht wurde. Offenbar passiert das nun am Controller.

  5. Re: Mit oder ohne Bosch Controller?

    Autor: die3.lustigen.4 31.07.20 - 10:36

    Einige Sensoren/Aktoren unterstützen hardwareseitig kein Bluetooth oder WLAN. Die Schnittstelle bleibt via Ethernet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. (u. a. Need for Speed: Heat für 23,99€, Unravel Two für 9,99€, Battlefield 1 für 9,99€)
  3. 13,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht