1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch: Apples neue Watch Series…

Display wenn es nass ist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Display wenn es nass ist...

    Autor: HelpbotDeluxe 08.09.16 - 03:50

    Touch Displays kann man vergessen, wenn sie nass sind... Da bringt einem auch die Wasserfeste nix, wenn das Teil dann total rumspackt mit Fehleingaben ohne daß man es berührt hat bzw. nicht mehr reagieren, nachdem man wieder aus dem Wasser raus ist und sie nutzen möchte... So lange das irgendwie nass ist, geht da gar nix mehr auf Touch! Hab ich bei meinen Handys schon gemerkt damals...

  2. Re: Display wenn es nass ist...

    Autor: mainframe 08.09.16 - 08:49

    Von den 700 Probanden ist das wahrscheinlich keinem aufgefallen...

    Und man muss beim Schwimmen nicht per Touch irgendwas an dem Ding machen... es soll die Vitalfunktionen und die Strecke aufnehmen und gut!

  3. ich war früher Schwimmer

    Autor: miauwww 08.09.16 - 09:13

    mainframe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von den 700 Probanden ist das wahrscheinlich keinem aufgefallen...
    >
    > Und man muss beim Schwimmen nicht per Touch irgendwas an dem Ding machen...
    > es soll die Vitalfunktionen und die Strecke aufnehmen und gut!

    ich war früher Schwimmer, Leistungsgruppe an der Uni. Ich denke sofort: kann ich mit dem Ding Zeiten nehmen? Der Vorteil einer Hallenuhr ist, dass ich die im Anschlagen am Block fast gleichzeitig sehen kann. Wie mache ich das bei einer Smart-Uhr? Und: Nach meinem Aufwärmen im Wasser ist die Uhr jedenfalls nass: kann ich dann noch problemlos Zeiten stoppen bzw eine Stopuhrfunktion nutzen? Zudem: Schwimmer sind meist recht groß: mit meinen Händen hab ich schon Probleme bei Smartphone-Tastaturen...: werde ich mit den Bedienelementen der Uhr zurechtkommen?

  4. Re: ich war früher Schwimmer

    Autor: Fuchs 08.09.16 - 09:53

    Ich gehe davon aus, dass mit dem Release der Apple Watch nicht alle Hallenuhren von den Wänden genommen werden. Du darfst auch mit einer Smartwatch noch darauf schauen, denke ich.

    Die Uhr hat zwei Hardware Buttons, die sich auch mit nassen Händen gut bedienen lassen. Ich bin nicht ganz sicher, ob sie in der jetzigen API schon freigegeben sind (Scroll Event ja, Click weiss ich nicht). Falls nicht, wird es sicher in kommenden API Versionen gereicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin
  2. Hays AG, Pfaffenhofen an der Roth
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Tönnies Business Solutions GmbH, Badbergen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 569€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de