1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch: Apples neue Watch Series…

Display wenn es nass ist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Display wenn es nass ist...

    Autor: HelpbotDeluxe 08.09.16 - 03:50

    Touch Displays kann man vergessen, wenn sie nass sind... Da bringt einem auch die Wasserfeste nix, wenn das Teil dann total rumspackt mit Fehleingaben ohne daß man es berührt hat bzw. nicht mehr reagieren, nachdem man wieder aus dem Wasser raus ist und sie nutzen möchte... So lange das irgendwie nass ist, geht da gar nix mehr auf Touch! Hab ich bei meinen Handys schon gemerkt damals...

  2. Re: Display wenn es nass ist...

    Autor: mainframe 08.09.16 - 08:49

    Von den 700 Probanden ist das wahrscheinlich keinem aufgefallen...

    Und man muss beim Schwimmen nicht per Touch irgendwas an dem Ding machen... es soll die Vitalfunktionen und die Strecke aufnehmen und gut!

  3. ich war früher Schwimmer

    Autor: miauwww 08.09.16 - 09:13

    mainframe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von den 700 Probanden ist das wahrscheinlich keinem aufgefallen...
    >
    > Und man muss beim Schwimmen nicht per Touch irgendwas an dem Ding machen...
    > es soll die Vitalfunktionen und die Strecke aufnehmen und gut!

    ich war früher Schwimmer, Leistungsgruppe an der Uni. Ich denke sofort: kann ich mit dem Ding Zeiten nehmen? Der Vorteil einer Hallenuhr ist, dass ich die im Anschlagen am Block fast gleichzeitig sehen kann. Wie mache ich das bei einer Smart-Uhr? Und: Nach meinem Aufwärmen im Wasser ist die Uhr jedenfalls nass: kann ich dann noch problemlos Zeiten stoppen bzw eine Stopuhrfunktion nutzen? Zudem: Schwimmer sind meist recht groß: mit meinen Händen hab ich schon Probleme bei Smartphone-Tastaturen...: werde ich mit den Bedienelementen der Uhr zurechtkommen?

  4. Re: ich war früher Schwimmer

    Autor: Fuchs 08.09.16 - 09:53

    Ich gehe davon aus, dass mit dem Release der Apple Watch nicht alle Hallenuhren von den Wänden genommen werden. Du darfst auch mit einer Smartwatch noch darauf schauen, denke ich.

    Die Uhr hat zwei Hardware Buttons, die sich auch mit nassen Händen gut bedienen lassen. Ich bin nicht ganz sicher, ob sie in der jetzigen API schon freigegeben sind (Scroll Event ja, Click weiss ich nicht). Falls nicht, wird es sicher in kommenden API Versionen gereicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn
  3. WBS GRUPPE, Home-Office
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  2. 8,49€
  3. 51,90€ (Release 12. Februar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

  1. Bug: Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht
    Bug
    Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht

    Das britische Innenministerium hat versehentlich die Daten gelöscht, die es behalten wollte. Darunter auch Fingerabdrücke und DNA-Daten.

  2. Backhaul: Satellit kann 5G ermöglichen
    Backhaul
    Satellit kann 5G ermöglichen

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hält die neue Satellitentechnik für tauglich, bei 5G als Backhaul zu agieren. Bis zu 100 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload seien mit modernen, geostationären Satelliten möglich.

  3. Kriminalität: Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    Kriminalität
    Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin

    Die Täter gaben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und erfragten die Daten für das Onlinebanking. Als die Betroffene von der Masche erfuhr, war das Geld schon weg.


  1. 18:58

  2. 18:32

  3. 18:02

  4. 17:37

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:24

  8. 15:12