Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch: Apples neue Watch Series…

Finde die Apple watch

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finde die Apple watch

    Autor: Gl3b 07.09.16 - 20:59

    Immer noch hässlich, wie den Vorgänger.
    Aber ist bekanntlich ja Geschmackssache...

    Das Leben geht weiter und kümmert sich weder um Zeit, noch um Raum

  2. Re: Finde die Apple watch

    Autor: staeff 07.09.16 - 21:15

    Sehe ich auch so. Ich frage mich, was Steve Jobs zu der Uhr gesagt hätte.

  3. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Der Supporter 07.09.16 - 21:20

    Ich finde sie sehr schön und als Läufer werde ich mir die Sports Nike+ holen. Genau darauf habe ich gewartet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.16 21:20 durch Der Supporter.

  4. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 07.09.16 - 21:30

    Du hast darauf gewartet eine Spielzeuguhr bei Sport tragen zu können? Naja die einen machen halt Sport und die anderen naja egal ^^.

  5. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: demokrit 07.09.16 - 21:42

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast darauf gewartet eine Spielzeuguhr bei Sport tragen zu können? Naja
    > die einen machen halt Sport und die anderen naja egal ^^.

    Ja, so eine richtig männliche Suunto wird natürlich nur von echten Männern getragen, die noch wissen, wie man Sport macht.

    Meine Polar V800 wird für die neue Apple Watch weichen.. warum auch nicht?

  6. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 07.09.16 - 21:48

    Für was verwendest das Teil beim Sport? Pokemon suchen und? Sry nur weils nen Pulsmesser hat, ist es noch lange kein Sportartikel. Es ist ne Spielzeuguhr wie die anderen SPs auch. Interessant für paar Stunden und danach zwar nützlich wie ne normale Uhr, aber eben nur zeitlich begrenzt wegen der unterirdischen Akkuleistung.

  7. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: slead 07.09.16 - 21:51

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast darauf gewartet eine Spielzeuguhr bei Sport tragen zu können? Naja
    > die einen machen halt Sport und die anderen naja egal ^^.


    So ähnlich denke ich auch...
    Wie Menschen wohl früher Sport gemacht haben?! Hmm tja, wir werden es nie erfahren. Vielleicht irgendwann durch Archeologen...hehe

  8. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: demokrit 07.09.16 - 21:54

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für was verwendest das Teil beim Sport? Pokemon suchen und? Sry nur weils
    > nen Pulsmesser hat, ist es noch lange kein Sportartikel. Es ist ne
    > Spielzeuguhr wie die anderen SPs auch. Interessant für paar Stunden und
    > danach zwar nützlich wie ne normale Uhr, aber eben nur zeitlich begrenzt
    > wegen der unterirdischen Akkuleistung.

    Herzfrequenz und genaue Weg-/Zeitmessung. Das kann sie nun. Im Vergleich zur angesprochenen Polar V800 (das "größte" Modell) kann sie halt noch die "Spielereien" dazu und das zu einem sehr ähnlichen Preis.

  9. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 07.09.16 - 21:54

    Ich hoffe die graben dann keine SmartWatch Sport x.x dann aus.

  10. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 07.09.16 - 21:56

    Ui also kann sie wirklich nix was ich zum Sport brauch ^^. Sry den Weg auf dem Fussballplatz kenne ich genausogut wie beim Joggen und auf dem Laufband. Das Ding nützt dir beim Sport genau gar nix. Ist halt ne Spielerei und wer auf Spielereien steht der kaufts halt, ist ja auch vollkommen ok.

  11. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: demokrit 07.09.16 - 22:00

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ui also kann sie wirklich nix was ich zum Sport brauch ^^. Sry den Weg auf
    > dem Fussballplatz kenne ich genausogut wie beim Joggen und auf dem
    > Laufband. Das Ding nützt dir beim Sport genau gar nix. Ist halt ne
    > Spielerei und wer auf Spielereien steht der kaufts halt, ist ja auch
    > vollkommen ok.

    Sehr nett von dir, dass du mir erklärst, was ich zum Sport (nicht) brauche und seit Jahren nutze.
    Ich würde übrigens Fußballschuhe und auch den Ball weltweit abschaffen. Für meinen Triathlon benötige ich die nicht. Nützt dir also beim Sport auch nichts. Naja aber ne nette Spielerei halt.

  12. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 07.09.16 - 22:55

    Ich wüsste nicht warum ich die Uhr brauche für Triatlon... sry du machst was falsch wenn es ohne nicht geht. Vielleicht weißt aber jetzt wenigstens wie es gemeint war. Äh ja... Wie ich es geschrieben habe.

  13. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Peter Brülls 07.09.16 - 23:35

    slead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wie Menschen wohl früher Sport gemacht haben?!


    Die meisten haben keinen Sport gemacht. Jogger und ähnlichen betreiben ja auch keinen Sport, dazu gehört der Wettbewerb. Ohne Wettbewerb ist es bestenfalls Körperertüchtigung und wenn jemand sich dabei vermessen will, mein Gott, ist doch nichts dabei.

  14. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 08.09.16 - 00:01

    Ist nichts dabei, aber Kirch und Dorf Prinzip eben. Das Ding hilft dir nicht wirklich beim Sport und ohne bis du in deinem Sport auch nicht schlechter als andere mit dem Ding.

  15. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: demokrit 08.09.16 - 07:22

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist nichts dabei, aber Kirch und Dorf Prinzip eben. Das Ding hilft dir
    > nicht wirklich beim Sport und ohne bis du in deinem Sport auch nicht
    > schlechter als andere mit dem Ding.

    "Nicht wirklich" klingt doch schon anders. Ich habe mich daran gewöhnt und werde auch dabei bleiben. Natürlich kann ich auch Sport wie in den 80ern betreiben aber wenn man so argumentiert, müssten wir alle Leben wie vor x Jahren.
    Nennen wir es ein Assistenzsystem, wie beim Auto. Und dass z.B. beim Triathlon oder größeren Läufen von 10.000 Startern mindestens 9.000 so eine Uhr am Gelenk tragen, zeigt mir, dass ich nicht völlig unnormal bin. Für den Ballsport (glaube jeglicher Art) halte ich zumindest die Sportfunktion auch für überflüssig.

  16. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Otothebear 08.09.16 - 09:50

    Gerade für das Joggen finde ich das ganz interessant. Gelaufene Strecke mit Geschwindigkeits- und Pulsprofil können schon interessante Daten sein.

    Auch Wettbewerb lässt sich so leichter veranstalten. An der Uni bin ich mit einem mal einen Sommer lang um die Wette gelaufen. Über eine automatisierte Auswertung hätten wir uns gefreut.

  17. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: rw 08.09.16 - 09:53

    Für mich als Läufer ist die Uhr unbrauchbar.
    Für die Pulsmessung am Handgelenk muss das Teil nahezu perfekt sitzen. Das geht mit den festen Lochabständen in den Armbändern nicht für jeden.
    Im Winter (unter 0°C) wird das Teil nicht mehr funktionieren. Laut Apple liegt der Betriebstemperaturbereich zwischen 0 und 35°C. Kann mir auch gut vorstellen, dass das Teil im Sommer bei direkter Sonneneinstrahlung auch einfach mal ausgeht oder zumindest viele Dinge abgeschaltet werden.
    Wenn es richtig kalt ist trage ich meine Uhr über dem Shirt, damit das Handgelenk nicht frei liegen muss und mir dann abfriert. Leider funktioniert dann die Pulsmessung nicht mehr.

    Es ist halt eben doch nur ein Lifestyleprodukt. Eine Pseudosportuhr für pseudoprofessionelle Sportler. Oder noch einfacher ein kostenoptimiertes Produkt für den Massenmarkt.

  18. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: rw 08.09.16 - 09:55

    Otothebear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade für das Joggen finde ich das ganz interessant. Gelaufene Strecke mit
    > Geschwindigkeits- und Pulsprofil können schon interessante Daten sein.

    Und was machst DU mit diesen interessanten Daten?

  19. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 08.09.16 - 11:35

    Das war ja auch so gemeint, das der Sportargument keines ist, welches zum Kauf einer SW das mega Kaufargument ist. Dazu nützt mir die Uhr einfach zu wenig beim Sport. Das man es generell nicht einsetzen kann steht bei mir gar nicht in Frage. Ja das geht... Ich sehe nur keinen Mehrwert, der eben nennenswert ist um überhaupt ein Argument pro SW im Sportbereich darzustellen.

  20. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: m9898 08.09.16 - 11:50

    rw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Winter (unter 0°C) wird das Teil nicht mehr funktionieren. Laut Apple
    > liegt der Betriebstemperaturbereich zwischen 0 und 35°C. Kann mir auch gut
    > vorstellen, dass das Teil im Sommer bei direkter Sonneneinstrahlung auch
    > einfach mal ausgeht oder zumindest viele Dinge abgeschaltet werden.

    Das sind die empfohlenen Betriebstemperaturen. Bis sich das Gerät abschaltet musst du in einen Bereich kommen, bei dem auch jede beliebige Quarzuhr inklusive menschlichem Träger versagen würde. Wie soll eine Armbanduhr die direkt auf der Haut getragen wird eigentlich eine Temperatur von unter 0 Grad erreichen? Vielleicht währe das ausgehen der Uhr damit ja auch ein Zeichen an deine eigene Gesundheit, oder was in dem Fall noch von dieser übrig geblieben ist.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  3. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld
  4. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. 119,90€
  3. 216,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Nissan x Opus Concept Recycelte Autoakkus versorgen Campinganhänger mit Strom
    2. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
    3. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen

    1. Galaxy Fold: Samsungs faltbares Smartphone kostet 2.000 US-Dollar
      Galaxy Fold
      Samsungs faltbares Smartphone kostet 2.000 US-Dollar

      Samsung hat sein erstes Smartphone mit faltbarem Display vorgestellt: Das Galaxy Fold bietet einen Bildschirm auf der Außenseite und ein großes Display im Inneren, das ausgeklappt wird. Die Technik sieht anders als bei Konkurrenten fertig aus, hat aber seinen Preis.

    2. Galaxy S10 im Hands on: Samsung bringt vier neue Galaxy-S10-Modelle
      Galaxy S10 im Hands on
      Samsung bringt vier neue Galaxy-S10-Modelle

      Mit der neuen Galaxy-S10-Reihe will Samsung wieder mehr Innovationen liefern und nicht nur mit der Konkurrenz gleichziehen. Die neuen Geräte kommen mit Multikamera-Systemen, Display-Fingerabdrucksensoren und interessanter Ladetechnik - sogar ein 5G-Modell hat der Anbieter im Portfolio.

    3. Galaxy Buds: Samsungs neue Hörstöpsel sollen 6 Stunden durchhalten
      Galaxy Buds
      Samsungs neue Hörstöpsel sollen 6 Stunden durchhalten

      Mit den Galaxy Buds hat Samsung neue kabellose Hörstöpsel vorgestellt. Für True Wireless In-Ears haben sie eine recht lange Akkulaufzeit. Das Ladeetui lässt sich kabellos laden - beispielsweise auf dem neuen Galaxy S10.


    1. 20:46

    2. 20:30

    3. 20:30

    4. 20:30

    5. 18:15

    6. 17:50

    7. 17:33

    8. 17:15