Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch: Apples neue Watch Series…

Finde die Apple watch

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finde die Apple watch

    Autor: Gl3b 07.09.16 - 20:59

    Immer noch hässlich, wie den Vorgänger.
    Aber ist bekanntlich ja Geschmackssache...

    Das Leben geht weiter und kümmert sich weder um Zeit, noch um Raum

  2. Re: Finde die Apple watch

    Autor: staeff 07.09.16 - 21:15

    Sehe ich auch so. Ich frage mich, was Steve Jobs zu der Uhr gesagt hätte.

  3. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Der Supporter 07.09.16 - 21:20

    Ich finde sie sehr schön und als Läufer werde ich mir die Sports Nike+ holen. Genau darauf habe ich gewartet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.16 21:20 durch Der Supporter.

  4. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 07.09.16 - 21:30

    Du hast darauf gewartet eine Spielzeuguhr bei Sport tragen zu können? Naja die einen machen halt Sport und die anderen naja egal ^^.

  5. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: demokrit 07.09.16 - 21:42

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast darauf gewartet eine Spielzeuguhr bei Sport tragen zu können? Naja
    > die einen machen halt Sport und die anderen naja egal ^^.

    Ja, so eine richtig männliche Suunto wird natürlich nur von echten Männern getragen, die noch wissen, wie man Sport macht.

    Meine Polar V800 wird für die neue Apple Watch weichen.. warum auch nicht?

  6. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 07.09.16 - 21:48

    Für was verwendest das Teil beim Sport? Pokemon suchen und? Sry nur weils nen Pulsmesser hat, ist es noch lange kein Sportartikel. Es ist ne Spielzeuguhr wie die anderen SPs auch. Interessant für paar Stunden und danach zwar nützlich wie ne normale Uhr, aber eben nur zeitlich begrenzt wegen der unterirdischen Akkuleistung.

  7. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: slead 07.09.16 - 21:51

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast darauf gewartet eine Spielzeuguhr bei Sport tragen zu können? Naja
    > die einen machen halt Sport und die anderen naja egal ^^.


    So ähnlich denke ich auch...
    Wie Menschen wohl früher Sport gemacht haben?! Hmm tja, wir werden es nie erfahren. Vielleicht irgendwann durch Archeologen...hehe

  8. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: demokrit 07.09.16 - 21:54

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für was verwendest das Teil beim Sport? Pokemon suchen und? Sry nur weils
    > nen Pulsmesser hat, ist es noch lange kein Sportartikel. Es ist ne
    > Spielzeuguhr wie die anderen SPs auch. Interessant für paar Stunden und
    > danach zwar nützlich wie ne normale Uhr, aber eben nur zeitlich begrenzt
    > wegen der unterirdischen Akkuleistung.

    Herzfrequenz und genaue Weg-/Zeitmessung. Das kann sie nun. Im Vergleich zur angesprochenen Polar V800 (das "größte" Modell) kann sie halt noch die "Spielereien" dazu und das zu einem sehr ähnlichen Preis.

  9. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 07.09.16 - 21:54

    Ich hoffe die graben dann keine SmartWatch Sport x.x dann aus.

  10. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 07.09.16 - 21:56

    Ui also kann sie wirklich nix was ich zum Sport brauch ^^. Sry den Weg auf dem Fussballplatz kenne ich genausogut wie beim Joggen und auf dem Laufband. Das Ding nützt dir beim Sport genau gar nix. Ist halt ne Spielerei und wer auf Spielereien steht der kaufts halt, ist ja auch vollkommen ok.

  11. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: demokrit 07.09.16 - 22:00

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ui also kann sie wirklich nix was ich zum Sport brauch ^^. Sry den Weg auf
    > dem Fussballplatz kenne ich genausogut wie beim Joggen und auf dem
    > Laufband. Das Ding nützt dir beim Sport genau gar nix. Ist halt ne
    > Spielerei und wer auf Spielereien steht der kaufts halt, ist ja auch
    > vollkommen ok.

    Sehr nett von dir, dass du mir erklärst, was ich zum Sport (nicht) brauche und seit Jahren nutze.
    Ich würde übrigens Fußballschuhe und auch den Ball weltweit abschaffen. Für meinen Triathlon benötige ich die nicht. Nützt dir also beim Sport auch nichts. Naja aber ne nette Spielerei halt.

  12. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 07.09.16 - 22:55

    Ich wüsste nicht warum ich die Uhr brauche für Triatlon... sry du machst was falsch wenn es ohne nicht geht. Vielleicht weißt aber jetzt wenigstens wie es gemeint war. Äh ja... Wie ich es geschrieben habe.

  13. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Peter Brülls 07.09.16 - 23:35

    slead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wie Menschen wohl früher Sport gemacht haben?!


    Die meisten haben keinen Sport gemacht. Jogger und ähnlichen betreiben ja auch keinen Sport, dazu gehört der Wettbewerb. Ohne Wettbewerb ist es bestenfalls Körperertüchtigung und wenn jemand sich dabei vermessen will, mein Gott, ist doch nichts dabei.

  14. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 08.09.16 - 00:01

    Ist nichts dabei, aber Kirch und Dorf Prinzip eben. Das Ding hilft dir nicht wirklich beim Sport und ohne bis du in deinem Sport auch nicht schlechter als andere mit dem Ding.

  15. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: demokrit 08.09.16 - 07:22

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist nichts dabei, aber Kirch und Dorf Prinzip eben. Das Ding hilft dir
    > nicht wirklich beim Sport und ohne bis du in deinem Sport auch nicht
    > schlechter als andere mit dem Ding.

    "Nicht wirklich" klingt doch schon anders. Ich habe mich daran gewöhnt und werde auch dabei bleiben. Natürlich kann ich auch Sport wie in den 80ern betreiben aber wenn man so argumentiert, müssten wir alle Leben wie vor x Jahren.
    Nennen wir es ein Assistenzsystem, wie beim Auto. Und dass z.B. beim Triathlon oder größeren Läufen von 10.000 Startern mindestens 9.000 so eine Uhr am Gelenk tragen, zeigt mir, dass ich nicht völlig unnormal bin. Für den Ballsport (glaube jeglicher Art) halte ich zumindest die Sportfunktion auch für überflüssig.

  16. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Otothebear 08.09.16 - 09:50

    Gerade für das Joggen finde ich das ganz interessant. Gelaufene Strecke mit Geschwindigkeits- und Pulsprofil können schon interessante Daten sein.

    Auch Wettbewerb lässt sich so leichter veranstalten. An der Uni bin ich mit einem mal einen Sommer lang um die Wette gelaufen. Über eine automatisierte Auswertung hätten wir uns gefreut.

  17. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: rw 08.09.16 - 09:53

    Für mich als Läufer ist die Uhr unbrauchbar.
    Für die Pulsmessung am Handgelenk muss das Teil nahezu perfekt sitzen. Das geht mit den festen Lochabständen in den Armbändern nicht für jeden.
    Im Winter (unter 0°C) wird das Teil nicht mehr funktionieren. Laut Apple liegt der Betriebstemperaturbereich zwischen 0 und 35°C. Kann mir auch gut vorstellen, dass das Teil im Sommer bei direkter Sonneneinstrahlung auch einfach mal ausgeht oder zumindest viele Dinge abgeschaltet werden.
    Wenn es richtig kalt ist trage ich meine Uhr über dem Shirt, damit das Handgelenk nicht frei liegen muss und mir dann abfriert. Leider funktioniert dann die Pulsmessung nicht mehr.

    Es ist halt eben doch nur ein Lifestyleprodukt. Eine Pseudosportuhr für pseudoprofessionelle Sportler. Oder noch einfacher ein kostenoptimiertes Produkt für den Massenmarkt.

  18. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: rw 08.09.16 - 09:55

    Otothebear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade für das Joggen finde ich das ganz interessant. Gelaufene Strecke mit
    > Geschwindigkeits- und Pulsprofil können schon interessante Daten sein.

    Und was machst DU mit diesen interessanten Daten?

  19. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: Niaxa 08.09.16 - 11:35

    Das war ja auch so gemeint, das der Sportargument keines ist, welches zum Kauf einer SW das mega Kaufargument ist. Dazu nützt mir die Uhr einfach zu wenig beim Sport. Das man es generell nicht einsetzen kann steht bei mir gar nicht in Frage. Ja das geht... Ich sehe nur keinen Mehrwert, der eben nennenswert ist um überhaupt ein Argument pro SW im Sportbereich darzustellen.

  20. Re: Finde die Apple watch sehr schön, aber das GPS hat mir gefehlt.

    Autor: m9898 08.09.16 - 11:50

    rw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Winter (unter 0°C) wird das Teil nicht mehr funktionieren. Laut Apple
    > liegt der Betriebstemperaturbereich zwischen 0 und 35°C. Kann mir auch gut
    > vorstellen, dass das Teil im Sommer bei direkter Sonneneinstrahlung auch
    > einfach mal ausgeht oder zumindest viele Dinge abgeschaltet werden.

    Das sind die empfohlenen Betriebstemperaturen. Bis sich das Gerät abschaltet musst du in einen Bereich kommen, bei dem auch jede beliebige Quarzuhr inklusive menschlichem Träger versagen würde. Wie soll eine Armbanduhr die direkt auf der Haut getragen wird eigentlich eine Temperatur von unter 0 Grad erreichen? Vielleicht währe das ausgehen der Uhr damit ja auch ein Zeichen an deine eigene Gesundheit, oder was in dem Fall noch von dieser übrig geblieben ist.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Amt Wachsenburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Dieburg
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
    Dell Ultrasharp 49 im Test
    Pervers und luxuriös

    Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
    2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
    3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
    E-Mail-Verschlüsselung
    "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
    2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    1. Bundesverkehrsminister: Uber soll in Deutschland erlaubt werden
      Bundesverkehrsminister
      Uber soll in Deutschland erlaubt werden

      Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will in Deutschland Fahrdienste wie Uber zulassen, die eigentlich in der Taxibranche wildern. Noch in dieser Wahlperiode sollen die Dienste erlaubt werden. Dazu wäre eine Gesetzesänderung nötig.

    2. Digital Signage: Samsungs 65-Zoll-Displays haben 3,7 mm dünne Rahmen
      Digital Signage
      Samsungs 65-Zoll-Displays haben 3,7 mm dünne Rahmen

      Künftig wird es an Flughäfen oder in Hotel-Lobbys hochauflösend: Samsung hat einen 65-Zoll-Bildschirm für Digital Signage veröffentlicht, der 4K-UHD darstellt. Das soll nicht nur besser aussehen, sondern auch Kosten bei der Installation einer großen Videowand sparen.

    3. Asus Vivobook S13: Günstiges Ultrabook hat fast rahmenloses Display
      Asus Vivobook S13
      Günstiges Ultrabook hat fast rahmenloses Display

      Mit dem Vivobook S13 verkauft Asus ein 13-Zoll-Ultrabook für deutlich unter 1.000 Euro, das dennoch gut ausgestattet ist: Neben kompakten Maßen und sehr schmalem Rahmen gibt es sinnvolle Anschlüsse, einen Quadcore-Chip und optional sogar eine dedizierte Geforce-Grafikeinheit.


    1. 12:15

    2. 11:50

    3. 11:15

    4. 10:47

    5. 10:11

    6. 12:55

    7. 12:25

    8. 11:48