1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation 5 hat…

Interessante Präsentation

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessante Präsentation

    Autor: xxmaxx 19.03.20 - 06:31

    Was ich mich frage ist wie da in Zukunft PC Games mithalten sollen nachdem es bei der PS5 ja aufgrund der viel schnelleren SSD so gut wie keine Ladezeiten gibt. Sony hat anscheinend viel Zeit in die Entwicklung neuer Techniken investiert. microsoft hat sich wesentlich weniger Zeit genommen. Hinzu kommt dass deren SSD viel langsamer arbeitet und noch dazu keine Standard-SSD ist.

  2. Re: Interessante Präsentation

    Autor: Garius 19.03.20 - 06:38

    Guck dich Mal im PC Gaming um, dann stellst du nicht solche Fragen ;)

    Ich befürchte sogar das dieser kleine technische verpuffen wird, da solche SSDs eben weder in PCs noch in der Xnox steckt.

    Welche praktischen Vorteile erhoffst du dir davon, dass du deine Frage so provokant stellst?

  3. Re: Interessante Präsentation

    Autor: Lefty220 19.03.20 - 07:09

    Schon interessant, dass eine SSD jetzt entscheidet ist was die beste Konsole ist.
    Das die Hilflosigkeit der Playstation Fans ihre Konsole gut zu reden.

    Am Ende werden es die Spiele entschieden aber das bessere System hat die Xbox.

    Und mit einem richtigen Gaming PC kannst dir die Vergleiche sparen. Da liegen noch Jahre dazwischen.

  4. Re: Interessante Präsentation

    Autor: Geistesgegenwart 19.03.20 - 07:23

    xxmaxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ich mich frage ist wie da in Zukunft PC Games mithalten sollen nachdem
    > es bei der PS5 ja aufgrund der viel schnelleren SSD so gut wie keine
    > Ladezeiten gibt. Sony hat anscheinend viel Zeit in die Entwicklung neuer
    > Techniken investiert. microsoft hat sich wesentlich weniger Zeit genommen.
    > Hinzu kommt dass deren SSD viel langsamer arbeitet und noch dazu keine
    > Standard-SSD ist.

    Wurde im Video eigentlich erklärt - der PC kann mithalten indem er mehr RAM bekommt und/oder natürlich die neue PCIGen4 SSDs. Das Mehr an RAM wird dazu genutzt, Daten die das Spiel gerade im moment nicht, dafür in der Zukunft wahrscheinlich braucht, vorzuladen (caching). Z.B. Levelabschnitte, Cutscenes etc. Wird im original Video sehr gut von Cerny erklärt wie das funktioniert (und wieso die PS5 das eben mit weniger Hardware und RAM kann).

  5. Re: Interessante Präsentation

    Autor: PiranhA 19.03.20 - 08:24

    Also ich finde das alles sehr spannend. Klingt als hätte Sony sich sehr viel mehr Gedanken über die tieferliegenden Probleme gemacht, während Microsoft mit der Holzhammer-Methode (viel hilft viel) kommt.
    Ob das letztendlich aufgeht, kann heute aber glaube niemand sagen. Dazu müssen die Entwickler erstmal ein paar Jahre Erfahrung mit der Plattform haben. Und gerade für Cross-Plattform muss sich zeigen, was der kleinste gemeinsame Nenner ist und wie einfach man für die unterschiedlichen Plattformen optimieren kann.

  6. Re: Interessante Präsentation

    Autor: Hotohori 19.03.20 - 15:54

    Lefty220 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon interessant, dass eine SSD jetzt entscheidet ist was die beste
    > Konsole ist.
    > Das die Hilflosigkeit der Playstation Fans ihre Konsole gut zu reden.
    >
    > Am Ende werden es die Spiele entschieden aber das bessere System hat die
    > Xbox.
    >
    > Und mit einem richtigen Gaming PC kannst dir die Vergleiche sparen. Da
    > liegen noch Jahre dazwischen.

    Auch bei einer SSD geht es um Performance. Aber das scheinen hier die wenigsten zu verstehen.

    Und ja, ein Gaming PC kommt da Jahr noch nicht ran, weil bis mal solche schnelle SSDs zum Standard werden, wird es noch ewig dauern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VPV Versicherungen, Stuttgart, Köln
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

LG Gram 14Z90N im Test: Die Feder ist mächtiger als das Schwert
LG Gram 14Z90N im Test
Die Feder ist mächtiger als das Schwert

Das Gram 14 ist das Deutschlanddebüt von LG. Es wiegt knapp 1 kg und kann durch lange Akkulaufzeit statt roher Leistung punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Probook 445/455 G7 Business-Notebooks mit Renoir leuchten effizient hell

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch